Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Vtion Wireless Technology AG (DE000CHEN993)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 56
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 26.12.2017 22:40   ( 1.647 Beiträge | Status: ok )
Vtion Wireless Technology AG (DE000CHEN993)

Für die Frankfurter Vtion Wireless Technology AG gibt es ein Übernahmeangebot.

Das Unternehmen ist, laut eigener Aussage "... einer der führenden Anbieter von mobilen Datenendgeräten und verwandten Dienstleistungen für die mobile Breitband-Computernutzung über Mobilfunknetze in der Volksrepublik China. Vtion wurde 2002 gegründet und beschäftigt in seinen Büros in Fuzhou, Peking und Frankfurt am Main derzeit 69 Mitarbeiter. ..." Quelle: unternehmensregister.de

Laut Handelsregister (AG Frankfurt am Main, HRB 81718) wurde die AG erst am 12.11.2007 gegründet und nicht 2002. Wieder mal eine börsennotierte deutsche Tochter-AG eines chinesischen Unternehmens.

...
Bieterin:

Awill Holdings Limited
Rm21, 2/F, Blk B, Proficient Ind. Ctr. 6 Wang Kwun Rd.
Kowloon Bay, Kowloon
Hong Kong

eingetragen im Unternehmensregister der Sonderverwaltungszone Hong Kong der Volksrepublik China (Hong Kong Companies Registry) unter der Registernummer 1158519

Zielgesellschaft und Aktien:

Vtion Wireless Technology AG
Westhafenplatz 1 (Westhafen Tower)
60327 Frankfurt am Main

eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB 81718

ISIN: DE000CHEN993
WKN: CHEN99

Die Angebotsunterlage für das Erwerbsangebot und sonstige Mitteilungen im Zusammenhang mit dem Angebot werden nach der Gestattung der Veröffentlichung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) im Internet unter folgender Adresse veröffentlicht werden:

https://www.awillpro.com/official-documents

Weitere Informationen:

Die Awill Holdings Limited (die Bieterin), hat heute entschieden, den Aktionären der Vtion Wireless Technology AG mit Sitz in Frankfurt am Main (die Zielgesellschaft) anzubieten, ihre auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Zielgesellschaft mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie (die Vtion-Aktie bzw. die Vtion-Aktien) im Wege eines freiwilligen öffentlichen Erwerbsangebots (in der Form eines Barangebots) (das Angebot) zu erwerben.

Die Bieterin hält 7.854.422 Vtion-Aktien und damit ca. 64,31 % des Grundkapitals und der Stimmrechte der Zielgesellschaft.

Die Bieterin beabsichtigt, den Aktionären der Zielgesellschaft als Gegenleistung für ihre Vtion-Aktien eine Geldleistung in Höhe von EUR 0,53 je Vtion-Aktie anzubieten. Die Höhe der Gegenleistung ist vorbehaltlich der endgültigen Festlegung in der Angebotsunterlage. Das Erwerbsangebot wird im Übrigen unter den in der Angebotsunterlage noch mitzuteilenden Bestimmungen stehen.

Das Erwerbsangebot steht im Zusammenhang mit dem beabsichtigten Widerruf der Zulassung der Aktien der Zielgesellschaft zum Handel im regulierten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gemäß § 39 Abs. 2 BörsG.
...

Quelle: dgap.de

Das Unternehmen ist am 01.10.2009 zu 10,75 Euro je Aktie an die Börse gegangen.

Nach dem Delisting in Frankfurt geht es nur noch in Hamburg weiter:

Chart
Provided by finanzen.net

Vtion Wireless Technology AG Inhaber-Aktien o.N.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen