Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Sensirion Holding AG (CH0406705126)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 53
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 28.04.2018 14:22   ( 1.838 Beiträge | Status: ok )
Sensirion Holding AG (CH0406705126)

Der schweizer der Sensorhersteller Sensirion Holding AG ist an die schweizer Börse SIX gegangen. Gegründet wurde die AG als "Alpha Sensors AG" am 21.09.1998.

...
Das Unternehmen mit Sitz in Stäfa will am 22. März beim IPO rund 9,33 Mio Aktien an die Börse bringen. Die Preisspanne wird auf 28 bis 36 CHF festgelegt.

Das Basisangebot besteht aus 6,15 Mio Aktien des Mehrheitsaktionärs Gottlieb Knoch sowie zusätzlich rund 1,96 Mio neu ausgegebenen Aktien.
...
Sensirion wird derzeit gemeinsam von Gottlieb Knoch (55,5% des Aktienkapitals) und den Gründern Moritz Lechner und Felix Mayer (zusammen 14,0%) kontrolliert. Mitarbeitende von Sensirion halten 8,5%. Die Gründer werden im Rahmen des IPO keine Aktien verkaufen und auch nach dem Börsengang als starke und unabhängige Ankeraktionäre vollständig in Sensirion investiert bleiben, schreibt das Unternehmen in der Mitteilung.

Die Aktionärsstruktur wird aus einem stabilen Pool von Ankeraktionären inklusive der Gründer bestehen, die zusammen 33,2% des Aktienkapitals halten werden.
...

Quelle: schweizeraktien.net


...
Die Firma aus Stäfa am Zürichsee, deren Gas- und Flüssigkeitssensoren in Autos, Mobiltelefonen, Krankenhäuser oder petrochemischen Anlagen zum Einsatz kommen, hatte die Papiere zu 36 Franken ausgegeben. Damit wurde die Preisspanne, die von 28 bis 36 Franken reichte, voll ausgereizt.

Insgesamt wurden 9,33 Millionen Aktien platziert.
...
Sensirion produziert Gas- und Flüssigkeitssensoren, die in Autos, Mobiltelefonen, Krankenhäuser oder petrochemischen Anlagen zum Einsatz kommen. Zu den Wettbewerbern von Sensirion zählen Robert Bosch sowie Honeywell und Silicon Labs aus den USA.
...
2017 kletterte der Umsatz von Sensirion auf 148 Millionen Franken. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) lag bei 26 Millionen Franken.
...

Quelle: boerse.ard.de

Emissionspreis: 36,00 CHF
Erstnotierung: 26.04.2018

Der Chart an der Börse SIX in CHF:

Chart
Provided by finanzen.net

Sensirion Holding AG Namens-Aktien SF -,10



Der Chart in Frankfurt:

Chart

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen