Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: home24 SE (DE000A14KEB5)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 59
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 19.05.2018 15:15   ( 1.817 Beiträge | Status: ok )
home24 SE (DE000A14KEB5)

Der Online-Möbelhändler home 24 SE soll an die Börse Frankfurt (Prime Standard) gebracht werden. Gegründet wurde das Unternehmen ursprünglich am 20.04.2009 als Vorratsgesellschaft Jade 909. GmbH. Diese wurde am 23.07.2009 in "FP Commerce GmbH" und am 02.08.2012 in Home24 GmbH umfirmiert. Am 13.05.2015 wurde die GmbH in die Home24 AG umgewandelt. Und schliesslich am 16.05.2018 wurde die AG in die home24 SE umgewandelt.

...
Beim Online-Möbelhändler Home24 laufen die Vorbereitungen für einen Börsengang auf Hochtouren. Geplant sei eine Notierung im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Börse, teilte das Unternehmen am Freitag mit. Angepeilt wird den Angaben nach ein Erlös in Höhe von 150 bis 200 Millionen Euro, den Home24 zur Finanzierung seines weiteren Wachstums nutzen will.

Im Rahmen des Börsengangs sollen ausschließlich neue Aktien platziert werden. Deren Anzahl hängt von dem am Ende des Bookbuilding-Prozesses festgelegten Angebotspreises ab. Die Altaktionäre Rocket Internet und Kinnevik werden keine Anteile veräußern. Der Start-Up-Schmiede Rocket Internet gehören derzeit rund 41 Prozent der Anteile, der schwedischen Beteiligungsgesellschaft Kinnevik rund 17 Prozent.

Home24 kam im vergangenen Jahr auf einen Umsatz von 276 Millionen Euro, schreibt aber Verluste. In den kommenden 18 Monaten will das Unternehmen bei der bereinigten operativen Marge (Ebitda) die Gewinnschwelle erreichen./she/fba
...

Quelle: onvista.de

Beitrag #1 von aktiensammler am 15.06.2018 19:44   ( 1.817 Beiträge | Status: ok )
Börsengang

Der Börsengang ist geglückt.

...
Der erste Kurs im elektronischen Handelssystem Xetra lag bei 28,50 Euro und damit 24 Prozent über ihrem Ausgabepreis von 23 Euro. Die Papiere waren in einer Spanne von 19,50 bis 24,50 Euro je Aktie zur Zeichnung angeboten worden.
...
Insgesamt wurden rund 6,5 Millionen Aktien mit einem Bruttoerlös von knapp 150 Millionen Euro ausgegeben.
...
Bei einem Umsatz von 276 Millionen Euro schrieb das Unternehmen 2017 auf operativer Basis (bereinigtes Ebitda) 22 Millionen Euro Verlust.
...
Der Möbelhändler will das Geld für Investitionen und die Tilgung von Schulden verwenden.
...

Quelle: boerse.ard.de

Emissionspreis: 23,00 Euro
Erstnotierung: 15.06.2018

Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

home24 SE Inhaber-Aktien o.N.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen