Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Budweiser Brewing Company APAC Ltd. (KYG1674K1013)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 108
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 20.07.2019 17:32   ( 2.040 Beiträge | Status: ok )
Budweiser Brewing Company APAC Ltd. (KYG1674K1013)

Der grösste Bierkonzern der Welt, die belgische Anheuser-Busch InBev S.A. (ISIN BE0974293251), will seine Tochter Budweiser Brewing Company APAC Ltd. an die Börse Hong Kong bringen. Die Tochter beinhaltet das "Asien und Pazifik"-Geschäft ohne Australien.
Daraus wird vorerst jedoch nichts.

...
Rund eine Woche vor dem vorgesehenen Handelsstart in Hongkong sagte der Hersteller von Biermarken wie Beck’s, Budweiser und Corona den Börsengang der Sparte Budweiser Apac in einer Mitteilung vom Freitagabend ab.

Anheuser-Busch hatte Einnahmen von bis zu 9,8 Milliarden Dollar angepeilt, womit der Sprung aufs Parkett der bislang ertragreichste des Jahres weltweit geworden wäre. Doch Insider berichteten, dass viele Gebote unter der Angebotsspanne von 40 bis 47 Hongkong-Dollar gelegen hätten. Anheuser-Busch führte die Entscheidung unter anderem auf „allgemeine Marktbedingungen“ zurück. Diese würden nun beobachtet, womit sich der Konzern eine Wiederaufnahme der Börsenpläne offen hält.

Die Einnahmen hätten der Muttergesellschaft beim Abbau eines Schuldenbergs helfen sollen, den Anheuser-Busch Inbev mit der Übernahme des Rivalen SABMiller Ende 2016 angehäuft hatte.
...

Quelle: faz.net

Das ursprünglich für den Handel an der HK-Börse vorgesehene Symbol lautet 1876. Den Verkaufsprospekt findet man hier (.pdf).

Beitrag #1 von aktiensammler am 18.09.2019 23:13   ( 2.040 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Der Börsengang wird wieder aufgenommen.

...
Der weltgrößte Brauereikonzern Anheuser-Busch InBev (AB InBev) hat den Startschuss für den weltweit zweitgrößten Börsengang in diesem Jahr gegeben. Die Aktienplatzierung des Asiengeschäfts an der Börse Hongkong soll bis zu 6,6 Milliarden Dollar einbringen, wie das belgische Unternehmen mitteilte. Geplant ist der Gang aufs Parkett für Ende September.
...
Vor rund zwei Monaten hatte der Vorstand von AB InBev das Projekt gestoppt und dies mit unsicheren Marktbedingungen begründet.
...
Nun werden rund 1,3 Milliarden Aktien in einer Preisspanne von 3,45 bis 3,83 Dollar je Stück angeboten. Die Zeichnungsfrist soll am Mittwoch beginnen.
...

Quelle: n-tv.de

Laut Verkauftsprospekt ist der Sitz der Gesellschaft übrigens nicht in Hong Kong sondern auf den zu Grossbritanien gehörenden Cayman Islands (KY-ISIN), der Nennwert der Aktien ist jedoch in USD. Die ISIN lautet KYG1674K1013.

Beitrag #2 von aktiensammler am 27.09.2019 17:08   ( 2.040 Beiträge | Status: ok )
Börsengang

Der Börsengang ist geglückt. Der Handel der Aktien startet jedoch erst am 30.09.2019.

...
AB InBev, whose portfolio of more than 50 beer brands includes Stella Artois and Corona, said on Tuesday the Budweiser IPO was priced at HK$27 ($3.44) per share, the bottom end of the HK$27 to HK$30 indicative range, confirming what sources had earlier told Reuters.
...
The Budweiser IPO included a rare “upsize” option that enabled the Belgium-based brewer to sell up to 36.8% more shares in the offering. That option was partially exercised, it said.

Proceeds from the IPO will help AB InBev reduce debt of over $100 billion accumulated following the purchase of rival SABMiller in late 2016. The stock of Budweiser will debut on Sept. 30.
...

Quelle: reuters.com

...
ABInBev werde nach dem IPO einen Mehrheitsanteil von 88,9% (bei Ausübung der Mehrzuteilungsoption: 87,2%) an der BBC APAC halten.
...

Quelle: aktiencheck.de

...
Als mögliche Partner oder Übernahmeziele sehen Analysten dabei die philippinische San Miguel oder die thailändische ThaiBev.
...

Quelle: de.reuters.com

Emissionspreis: 27,00 HK$ (3,44 USD)
Erstnotierung: 30.09.2019


Der Chart an der Hong Kong Exchange in HKD:

Chart
Provided by hkex.com.hk

Budweiser Brewing Company APAC Ltd. Registered Shares DL -,00001


Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz