Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Reynolds Consumer Products Inc. (US76171L1061)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 85
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 01.02.2020 02:59   ( 2.153 Beiträge | Status: ok )
Reynolds Consumer Products Inc. (US76171L1061)

Der US-Haushaltswarenhersteller Reynolds Consumer Products Inc. ist an die Börse NASDAQ gegangen.

...
Das Unternehmen verkaufte 47,2 Millionen Aktien zu je 26 Dollar, wie Reynolds in der Nacht zum Freitag in Lake Forest (US-Bundesstaat Illinois) mitteilte. Die Angebotsspanne hatte zwischen 25 und 28 Dollar gelegen. Mit den insgesamt 1,23 Milliarden Dollar (1,12 Mrd Euro) Bruttoerlös will das Unternehmen unter anderem Schulden zurückzahlen.

Reynolds Consumer Products verkauft vor allem in den USA Aluminiumfolie, Müllsäcke und andere Haushaltswaren wie Pappteller und Plastikbecher. Bisher ist das Unternehmen vollständig im Besitz des neuseeländischen Milliardärs Graeme Hart, der nun rund 23 Prozent der Anteile abgibt. Der Anteil kann sich mit der sogenannten Mehrzuteilungsoption für Anleger noch ändern.
...

Quelle: finanzen.net

Emissionspreis: 26,00 USD
Erstnotierung: 31.01.2020


Der Chart an der NASDAQ in USD:

Chart
Provided by finanzen.net

Reynolds Consumer Products Inc. Registered Shares DL -,001


Der Chart in Frankfurt:

Chart

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz