Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Odebrecht S.A. (BRODBEACNPR7)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 17
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 16.08.2020 19:41   ( 2.218 Beiträge | Status: ok )
Odebrecht S.A. (BRODBEACNPR7)

Der seit Jahren wegen schwerer Korruptionsvorwürfe unter Beschuss stehende brasilianische Mischkonzern Odebrecht S.A. hat am 17.06.2019 einen Insolvenz antrag gestellt. Es ist die größte Firmenpleite in der brasilianischen Wirtschaftsgeschichte!

Das Unternehmen ist im Handelsregister von Salvador da Bahia, Nr. 05.144.757/0001-72 eingetragen.

...
Am Montag stellte die von deutschen Einwanderern gegründete Firma einen Insolvenzantrag. Das Unternehmen wolle Schulden in Höhe von 51 Milliarden Reais (11,7 Milliarden Euro) restrukturieren, teilte Odebrecht mit.
...
Der in São Paulo eingereichte Antrag gelte für den Mutterkonzern Odebrecht S.A. und eine Reihe von Tochtergesellschaften, teilte der Konzern mit. Andere Firmenteile wie beispielsweise die Petrochemie-Sparte Braskem S.A. seien von dem Insolvenzverfahren zunächst nicht betroffen.
...
Odebrecht steht im Zentrum des größten Korruptionsskandals Lateinamerikas. Insgesamt soll der Konzern nach Schätzungen der US-Justiz 785 Millionen Dollar an Schmiergeld gezahlt haben, um an lukrative Staatsaufträge zu kommen. Odebrecht bekannte sich 2016 in den USA schuldig und nahm eine Strafe in Höhe von 3,5 Milliarden US-Dollar hin.
...
In Lateinamerika löste der Odebrecht-Skandal ein politisches Beben aus. In zahlreichen Ländern der Region wird gegen Hunderte Politiker, Unternehmer und Beamte ermittelt. In Brasilien verbüßt der frühere Präsident Luiz Inácio Lula da Silva wegen Bestechlichkeit eine langjährige Haftstrafe. Auch gegen den ehemaligen Staatschef Michel Temer wird wegen Korruption ermittelt.

In Peru stehen praktisch alle Ex-Präsidenten der vergangenen Jahren im Fokus der Ermittler. Ex-Staatschef Alan García schoss sich im April in den Kopf, als die Polizei ihn verhaften wollte.
...

Quelle: wiwo.de

After ten months of negotiations, Odebrecht’s creditors approved a restructuring plan for R$53 billion or almost all of its debts in bankruptcy protection. The conglomerate pledged to sell core assets Braskem, Atvos, Ocyan and Santo Antônio Energia in addition to transferring dividends and legal receivables to creditors to repay creditors. The online meeting took nearly seven years and the court has yet to endorse the plan. Some creditors of R$1 billion decided to postpone their votes, but Odebrecht officials were celebrating on Wednesday. The judicial restructuring process involves 20 subsidiaries owing a total of R$98 billion – the part not included in the plan referred to intercompany loans or debts incurred after the bankruptcy filing. Creditors voted on the obligations held by 12 units on Wednesday, and the remainder is expected to take place in four rounds of voting between May 5 and June 10.

Quelle: valor.com.br

Weitere Dokumente und Veröffentlicungen findet man unter odebrecht.com/en.

Nur die Vorzugsaktien waren mit ISIN BRODBEACNPR7 an der Börse Sao Paulo notiert:
Odebrecht S.A. Acciones Registradas Preferentes o.N.

Odebrecht ist aber auch mit zahlreichen Anleihen an der Börse vertreten.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz