Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Compleo Charging Solutions AG (DE000A2QDNX9)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 114
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 02.10.2020 12:30   ( 2.237 Beiträge | Status: ok )
Compleo Charging Solutions AG (DE000A2QDNX9)

Der Hersteller von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge, Compleo Charging Solutions AG, will an die Börse Frankfurt (Prime Standard) gehen. Gegründet wurde das Unternehmen 2002 in Lünen als "Riko Components GmbH" und wurde am 25.08.2020 formwechselnd in eine AG umgewandelt.

...
Mit der Dortmunder Compleo Charging Solutions AG strebt ein Hersteller von Ladesäulen für Elektrofahrzeuge an die Börse. Einem heute erschienenen Handelsblatt-Bericht zufolge soll der Börsengang am Prime Standard in den kommenden Wochen erfolgen.
...
An der 2009 gegründeten und gerade erst zur Aktiengesellschaft umfirmierten Compleo ist unter anderem der aus seinen Immobilien-Engagemens bekannte Investor Rolf Elgeti mit rund einem Drittel der Anteile beteiligt, weiterhin jeweils ein Drittel von Compleo gehören dem Management sowie Unternehmensgründer Dag Hagby. Laut Internetseite der Gesellschaft werden mehr als 200 Personen beschäftigt, es wurden bereits mehr als 25.000 Ladepunkte ausgeliefert.
...

Quelle: 4investors.de

...
- Als spezialisierter Technologieanbieter entwickelt und produziert Compleo technisch hoch entwickelte Gleich (DC)- und Wechselstrom (AC)-Ladestationen für Elektrofahrzeuge und bietet damit verbundene Dienstleistungen an, um eine emissionsfreie Mobilität zu ermöglichen.

- Compleo ist führend in der Technologieentwicklung in Verbindung mit in-house Softwarelösungen und erhielt u. a. 2019 als erstes Unternehmen die Zertifizierung für die Konformität von DC-Ladestationen mit dem deutschen Eichrecht.

- Compleo kann auf eine Erfolgsgeschichte in einem sich schnell entwickelnden Wachstumsmarkt zurückblicken. In den letzten 11 Jahren hat das Unternehmen mehr als 22.000 Ladepunkte in Deutschland und 3.000 in Europa ausgeliefert und sich einen soliden Kundenstamm aufgebaut, zu dem auch "Blue Chips" wie die Deutsche Post, Siemens, Telekom und führende deutsche Automobilhersteller gehören.

- Expertenschätzungen sagen dem Markt für öffentliche Ladepunkte in der EU ein starkes Wachstum von 175.000 im Jahr 2019 auf 1,2 Mio. bis zum Jahr 2025 und 2,2 Mio. bis 2030 voraus.[1] In Deutschland soll die Anzahl öffentlicher Ladepunkte demzufolge von derzeit 32.000 auf 290.000 im Jahr 2025 und 530.000 im Jahr 2030 steigen.
...

Quelle: dgap.de

Beitrag #1 von aktiensammler am 21.10.2020 12:06   ( 2.237 Beiträge | Status: ok )
Börsengang

Der Börsengang ist geglückt.

...
Compleo Charging Solutions AG erzielt erfolgreich einen Bruttoerlös von 44 Millionen EUR zur Finanzierung ihrer Wachstumsstrategie

- Endgültiger Angebotspreis von 49,00 EUR pro Aktie
- Der dem Unternehmen zurechenbare Bruttoerlös aus dem Angebot von 900.000 neuen Aktien beläuft
sich auf 44 Mio. EUR
- Compleo beabsichtigt, den Reinerlös für die strategischen Ziele Wachstum durch Expansion in der
EU, Technologieführerschaft durch Forschung und Entwicklung und Ausbau der Produktkapazitäten
zu verwenden
- Insgesamt 1.656.000 Aktien platziert, womit sich ein Streubesitz von bis zu 48,4% ergibt
- Bei einer Gesamtzahl von 3.423.480 börsennotierten Aktien beträgt die Marktkapitalisierung
168 Mio. EUR
- Erster Handelstag am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse
voraussichtlich am 21. Oktober 2020

Dortmund, 19. Oktober 2020 - Die Compleo Charging Solutions AG (das "Unternehmen" oder "Compleo"), ein führender deutscher Spezialanbieter von Ladelösungen für Elektrofahrzeuge ("EVs"), war mit ihrem Börsengang erfolgreich und hat ihre Aktien zu einem Preis von 49,00 EUR pro Aktie platziert.

Insgesamt wurden 1.656.000 Aktien erfolgreich bei internationalen institutionellen Investoren und Privatanlegern in Deutschland platziert. Die Platzierung umfasst 900.000 neue Aktien aus einer Kapitalerhöhung und 756.000 Aktien aus dem Bestand der Altaktionäre, bestehend aus 180.000 Basisaktien, 360.000 Aktien aus der Ausübung einer Aufstockungsoption und 216.000 Aktien im Zusammenhang mit einer Mehrzuteilungsoption ("Greenshoe-Option").

Unter der Annahme einer vollständigen Ausübung der Greenshoe-Option beläuft sich das gesamte Angebotsvolumen auf rund 81 Mio. EUR. Der dem Unternehmen zurechenbare Bruttoerlös aus dem Angebot beläuft sich auf etwa 44 Mio. EUR. Das Unternehmen plant, den angestrebten Nettoerlös zur Finanzierung seiner Wachstumsstrategie zu verwenden.
...

Quelle: dgap.de

Emissionspreis: 49,00 Euro
Erstnotierung: 21.10.2020


Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

Compleo Charging Solutions AG Inhaber-Aktien o.N.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz