Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Falschmeldung zur Pleitebude Cross IT.Media AG im Umlauf (WKN 544300)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 314
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 23.06.2009 15:11   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Falschmeldung zur Pleitebude Cross IT.Media AG im Umlauf (WKN 544300)

Vorsicht Abzocke ! Auf dem Nachrichtenportal firmenpresse.de wurde heute (um 10:32 Uhr) eine dummdreiste Falschmeldung zur seit Jahren insolventen Cross IT.Media AG eingestellt.

Zur Information: Die Aktien der Cross IT.Media AG werden ausschließlich im Freiverkehr gehandelt und gelten deshalb nicht als börsennotiert. Aus diesem Grund gilt auch das WpÜG für diese Aktien NICHT, weshalb KEINE Pflichtmitteilung und KEIN Pflichtangebot beim Überschreiten der 30%-Schwelle (Kontrollmehrheit) erfolgen muss...
[licht]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 23.06.2009 15:56   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 23.06.2009 15:11

Anmerkung: Auf dem Nachrichtenportal pressrelations.de wurde die Falschmeldung ebenfalls veröffentlicht - dort sogar bereits um 09:30 Uhr. firmenpresse.de hat die Falschmeldung einfach ungeprüft von pressrelations.de übernommen... [rolleyes]

Hier noch der Link zur Falschmeldung auf pressrelations.de, falls jemand den Schwachsinn nachlesen möchte: http://www.pressrelations.de/new/standard/result_main.cfm?aktion=jour_pm&r=372671


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen