Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: International School Augsburg -ISA- gAG (DE000A2AA1Q5)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 66
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 24.03.2021 01:40   ( 2.343 Beiträge | Status: ok )
International School Augsburg -ISA- gAG (DE000A2AA1Q5)

Mit der International School Augsburg -ISA- gemeinnützige AG ist die erste Bildungsaktie Europas an die Börse München (m:access) gegangen.

Gegründet wurde die Schule 2005 als "International School Augsburg - ISA - gGmbH" welche am 11.02.2016 in eine gAG umgewandelt wurde. Die HV vom 10.07.2020 beschloss einen Aktiensplit im Verhältnis 1:10, aus 100 Euro-Aktien wurden 10 Euro-Aktien.

...
Die International School Augsburg erzielt bei ihrem Börsengang einen Brutto-Erlös von rund 1.737 T€. Für die Schule bedeutet es einen wichtigen Schritt in Richtung Campus-Neubau und eine Verbesserung der Basis für die zukünftige Entwicklung der Schule. Die Aktien werden voraussichtlich ab 18. März 2021 im Qualitätssegment m:access der Börse München gehandelt.
Im Rahmen des Angebots wurden 139.013 neue Aktien zum Preis von EUR 12,50 je Aktie gezeichnet.
...
Die International School Augsburg ist die erste Schule Deutschlands, die als gemeinnützige Aktiengesellschaft erfolgreich den Schritt an die Börse wagt. Neben der Erweiterung des eigenen Schulcampus zur Umsetzung der angestrebten Wachstumsziele verfolgt das Schul-Management ein allgemeineres, übergeordnetes Ziel: nämlich auf die Notwendigkeit und den "Charme" privater Investition zur Sicherstellung hochwertiger Bildung in Deutschland aufmerksam zu machen.
...

Quelle: dgap.de

...
Derzeit hat die ISA rund 325 Schülerinnen und Schüler aus 40 Nationen und deckt als staatlich anerkannte und von der Kultusministerkonferenz zertifizierte Ersatz- und Ergänzungsschule den gesamten Bereich von der Vorschule bis zum Jahrgang 12 ab.
...
Der qualitative Standard äußert sich nicht zuletzt im hohen Digitalisierungsgrad, der es auch in der bisherigen Pandemiephase erlaubte, einen unterbrechungsfreien, zeitweise volldigitalen Unterricht durchzuführen. Neben einem kleinen Spendenanteil finanziert sich die ISA zu ca. 80% aus Einmalgebühren und regelmäßigen Schulgeldern sowie zu 20% aus staatlichen Fördermitteln. Insgesamt erwirtschaftete die Schule zuletzt einen Umsatz in Höhe von EUR 6,2 Mio. (2019/20).
...
Die Schule führt in Bayern den Status als Ersatzschule in den Klassen 1-9 sowie als Ergänzungsschule in Klassen 10-12.

Mit heute rund 325 Schülern und 90 Mitarbeitern steht die ISA heute als Mitglied der Charta der Vielfalt für die Vielfalt der Kulturen und setzt sich für die interkulturelle Verständigung ein.
...

Quelle: dgap.de

Der Wertpapierprospekt ist hier (.pdf) zu finden.


Emissionspreis: 12,50 Euro
Erstnotierung: 18.03.2021


Der Chart in München:

Chart
Provided by finanzen.net

International School Augsburg -ISA- gAG Namens-Aktien o.N. (EO 10,-)

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz