Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: mymuesli GmbH

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 40
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 13.05.2021 17:35   ( 2.343 Beiträge | Status: ok )
mymuesli GmbH

Der Frühstücksflocken-Händler mymuesli GmbH will an die Börse Frankfurt gehen.

...
Der Passauer Frühstücksflocken-Händler MyMuesli strebt Insidern zufolge spätestens im Herbst an die Börse.
...
Die Studenten Hubertus Bessau, Max Wittrock und Philipp Kraiss hatten das Unternehmen vor 14 Jahren gegründet. MyMuesli versendet individuell zusammengestellte Müsli-Produkte über das Internet, bietet vorgefertigte Mischungen aber inzwischen auch in Supermärkten an. 2016 stieg der Hamburger Investor Genui bei MyMuesli mit einem Drittel der Anteile ein. Zwischendurch hatte das Unternehmen 23 eigene Läden eröffnet, in der Corona-Pandemie Anfang des Jahres aber beschlossen, alle bis auf drei wieder zu schließen. Der Umsatz liegt bei knapp 100 Millionen Euro.

Quelle: boerse-online.de

Laut Bilanz steht für 2018 ein Jahresfehlbetrag über -2.407.107,50 Euro zu Buche (2017: -1.700.200 Euro). Eine aktuellere Bilanz wurde noch nicht veröffentlicht.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz