Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: SUSE S.A. (LU2333210958)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 12
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 24.05.2021 23:39   ( 2.343 Beiträge | Status: ok )
SUSE S.A. (LU2333210958)

Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE S.A. ist an die Börse Frankfurt (Prime Standard) gegangen.
Gelistet wurde jedoch keine deutsche AG sondern eine luxemburgische S.A., wohl auch um Steuern zu sparen. Sie ist im Handelsregister R.C.S. Luxembourg unter Nr. B225816 eingetragen. Das operative Geschäft liegt in der "SUSE Software Solutions Germany GmbH", Nürnberg.

...
Die starken Schwankungen an den Kapitalmärkten und die Absage der Emission des Internet-Autohändlers MeinAuto hatten auch beim Nürnberger Linux-Softwareanbieter Suse im Vorfeld für bange Blicke gesorgt. Und das anscheinend nicht ganz unbegründet: Der erste Kurs lag bei 29,50 Euro und damit bereits unter dem Angebotspreis für den Börsengang von 30 Euro je Aktie.
...
Suse verzichtete zwar auf eine Aufstockungsoption, konnte aber auf starke Ankerinvestoren setzen. Allein der US-Investor Capital Research und der Staatsfonds von Singapur, GIC, zeichneten Suse-Papiere für zusammen rund 340 Millionen Euro. Dem 1992 gegründeten Unternehmen fließen durch den Börsengang mehr als eine halbe Milliarde Euro zu, die in den Abbau der rund 1,2 Milliarden Euro hohen Schulden gehen sollen. Der Suse-Eigentümer EQT erhält durch den Börsengang bis zu 570 Millionen Euro.
...
Di Donato nimmt aber auch weitere Zukäufe ins Visier, um das Wachstum anzukurbeln. Bereits 2020 hatte Suse die kalifornische Rancher Labs übernommen, die eine Open-Source-Plattform für Container-Anwendungen betreibt, die die Datenverarbeitung in der Cloud erleichtern.
...
Suse hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Umsatz im zweistelligen Prozentbereich auf rund 450 Millionen Dollar gesteigert. Das Unternehmen, dessen Firmenname für "Software und System-Entwicklung" steht, blickt auf eine bewegte Vergangenheit zurück. Von 2003 bis 2011 gehörte es zu Novell, wurde dann ausgegründet und 2014 von Micro Focus übernommen, die die Firma wiederum an EQT verkaufte.
...

Quelle: n-tv.de


Emissionspreis: 30,00 Euro
Erstnotierung: 19.05.2021


Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

SUSE S.A. Actions Nominatives DL 1

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz