Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Sportradar Group AG (CH1134239669)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 137
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 20.11.2021 15:33   ( 2.593 Beiträge | Status: ok )
Sportradar Group AG (CH1134239669)

Der schweizer digitale Sport-Dienstleister Sportradar Group AG ist an die US-Börse NASDAQ gegangen.
Die Holding wurde erst am 18.06.2021 gegründet und ist im Handelsregister des Kantons St. Gallen unter Nr. CHE-164.043.805 eingetragen. Das operative Geschäft liegt in der Sportradar AG die am 31.10.2007 gegründet wurde.

...
Bei Börsenschluss ging das Papier mit 25,05 Dollar aus dem Handel. Das war ein Minus von 7,2 Prozent gegenüber dem Ausgabepreis, der im Vorfeld auf 27 Dollar pro Aktie festgesetzt worden war.
...
Insgesamt hatte Sportradar 19 Millionen Aktien der Klasse A mit dem Tickerkürzel «SRAD» in den Börsenhandel gebracht. Zusammen mit der Mehrzuteilungsoption und einer Privatplatzierung nimmt das St. Galler Unternehmen bis zu knapp 750 Millionen Dollar ein.
...
Auch nach dem Börsengang bleibt die Kontrolle über das Unternehmen bei Koerl: Als einziger Besitzer der Kategorie B-Aktien behält er einen Stimmrechtsanteil von mehr als 80 Prozent.
...
Mit dem frischen Kapital soll die Expansion weiter vorangetrieben werden. Neben organischem Wachstum würden auch Akquisitionen im Technologiebereich geprüft, sagte Koerl weiter. Bezüglich Sportarten sehe er unter anderem bei Cricket grosse Wachstumschancen, zumal diese auf dem riesigen indischen Markt einen grossen Stellenwert habe.
...
Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen den Umsatz trotz der Pandemie um 6 Prozent auf 405 Millionen Euro gesteigert und der Reingewinn legte gar um mehr als einen Viertel auf 14,8 Millionen Euro zu. Im ersten Semester konnte Sportradar das Wachstum weiter beschleunigen und der Umsatz stieg im Vergleich zur Vorjahresperiode um 42 Prozent auf 272 Millionen Euro an.

Sportradar ist weltweit an über 30 Standorten präsent und beschäftigt rund 2’000 Mitarbeiter. Das Unternehmen erfasst Sportdaten und verarbeitet digitale Inhalte. Es beliefert damit Sportmedien, die Sportwettenbranche oder nationale und internationale Verbände.
...

Quelle: kmutoday.ch

Der Wertpapierprospekt ist hier (sec.gov) zu finden.


Emissionspreis: 27,00 USD
Erstnotierung: 15.09.2021


Der Chart an der NASDAQ in USD:

Chart
Provided by finanzen.net

Sportradar Group AG Namens-Aktien A SF -,10


Der Chart in Frankfurt:

Chart

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz