Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: GE-CEO Jeff Immelt sieht Ende des globalen wirtschaftlichen Abschwungs

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 442
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 30.06.2009 16:59   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
GE-CEO Jeff Immelt sieht Ende des globalen wirtschaftlichen Abschwungs

29.06.2009 16:22

General Electric sieht globalen Abschwung als beendet

DJ General Electric sieht globalen Abschwung als beendet

LONDON (Dow Jones)--Der US-Mischkonzern General Electric Co (GE) sieht den weltweiten wirtschaftlichen Abschwung als beendet an. GE befinde sich in einer starken Position, um in einer neu aufgestellten globalen Wirtschaft Geschäfte zu machen, sagte CEO Jeff Immelt am Montag in London.

Der wirtschaftliche Abschwung sei vergleichbar mit zyklischen Rückgängen gewesen, die die Wirtschaft ungefähr alle zehn Jahre erlebe. Mehr oder weniger sei der Abschwung vorüber, sagte Immelt auf einer Veranstaltung vor Führungskräften. Der Kapitalmarkt habe sich in den vergangenen neun Monaten erholt. Es gebe nun wieder einen fast vollständig funktionierenden Finanzmarkt.

Im Jahr 2010 sei wieder mit einem Wirtschaftswachstum zu rechnen. Er wisse aber nicht, wie stark dieses Wachstum ausfallen werde, so Immelt weiter. Die globale Wirtschaft habe eine fundamentale und dauerhafte Neuaufstellung erlebt, wie sie nur alle 50 Jahre vorkomme. Immelt verwies in diesem Zusammenhang auf die gewaltigen Veränderungen im Finanzsektor, die größere Rolle des Staates und die sparsameren Verbraucher als Belege für diesen Wandel. Vor diesem Hintergrund werde GE während dieses Abschwungs mehr in Forschung und Entwicklung investieren als das Unternehmen dies während der vorherigen wirtschaftlichen Rückgänge getan habe, sagte Immelt.


Webseite: http://www.ge.com


-Von Michael Carolan, Dow Jones Newswires; 49 (0)69 29 725 102,
unternehmen.de@dowjones.com
DJG/DJN/mkl/jhe

(END) Dow Jones Newswires

June 29, 2009 09:21 ET (13:21 GMT)

Copyright (c) 2009 Dow Jones&Company, Inc.

Quelle: Dow Jones Deutschland


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen