Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: WKM Terrain- und Beteiligungs-AG (WKN 777900 / WKN 777903)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 46
Anzahl Aufrufe: 3.618
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3
Beitrag #40 von LordofShares am 12.01.2017 13:28   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 11.01.2017 15:53

Es gibt eine weitere Verbindung zu Fritz Nols:

Vor ca. einem Jahr ist der User "keinhaarkrumm511" im wallstreet:online-Forum durch Push-Postings zur Fritz Nols und Da Vinci Luxury AG aufgefallen. Gestern nun hat dieser User erstmals einen Beitrag zu WKM gepostet (im Wesentlichen eine Kopie der Witz-Adhoc vom 15.11.2016), der darauf schließen lässt, dass er auch bei dieser Geschichte hier wieder große Chancen sieht - in scheinbar völliger Ignoranz der rechtlichen Tatsachen sowie der handelnden Personen.

Erst Fritz Nols, nun WKM, und die Fäden scheinen in Offenbach zusammenzulaufen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #41 von LordofShares am 19.01.2017 02:19   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Gabriele Thomas überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die WKM Terrain- und Beteiligungs-AG teilte heute mit, dass eine gewisse Gabriele Thomas ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft
- am 22.12.2016 auf 3,61% (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle) und
- am 05.01.2017 auf 5,08% (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle)
erhöht hat.

Ob die beiden Damen überhaupt wissen, dass sie nun Großaktionäre einer AG sind, die nicht mehr fortgesetzt werden kann ?


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #42 von LordofShares am 20.01.2017 02:20   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Rainer Schwöppe überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die WKM Terrain- und Beteiligungs-AG teilte heute mit, dass ein gewisser Rainer Schwöppe seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft
- am 10.01.2017 auf 4,09% (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle) und
- am 18.01.2017 auf 5,10% (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle)
erhöht hat.

Der Name Rainer Schwöppe kam mir bekannt vor, und in der Tat, er tauchte bereits am 18.06.2014 in einer Stimmrechtsmitteilung der Fritz Nols AG auf. Und wer hätts gedacht, am selben Tag gab es auch eine Stimmrechtsmitteilung betreffend Gabriele Thomas, ebenfalls von der Fritz Nols AG. Es könnte sich hier also um eine Art Zocker-Netzwerk handeln...

Eine weitere Frage ist: Wer verkauft denen die ganzen WKM-Aktien ? Aufgekauft wurden von den drei neuen Großaktionären inzwischen über 20%, weshalb der Verkäufer eigentlich nur Beuttenmüller heißen kann. Andere WKM-Großaktionäre gibts schon lange nicht mehr...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #43 von LordofShares am 08.02.2017 02:43   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Stellungnahme von Katja Zech

Die WKM Terrain- und Beteiligungs-AG veröffentlichte heute die aufgrund der Überschreitung der 10%-Meldeschwelle erforderliche Stellungnahme von Katja Zech gemäß § 27a WpHG.

Wenn man sich das durchliest, wirds einem ganz anders. Die gute Frau hat inzwischen knapp 600.000 WKM-Aktien aufgekauft - und das offenbar z.T. sogar auf Kredit ! [eek] Scheinbar hofft sie tatsächlich, dass die Gesellschaft noch fortgeführt werden kann...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #44 von LordofShares am 23.02.2017 02:14   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Werner Becker unterschreitet 3%-Meldeschwelle

Die WKM Terrain- und Beteiligungs-AG teilte heute mit, dass Werner Becker seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 17.02.2017 auf 0% gesenkt hat (Unterschreitung der 3%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #45 von LordofShares am 10.03.2017 02:04   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Hauptversammlungsbeschlüsse nichtig

09.03.2017 | 12:15

WKM Terrain- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft i.L.: Anfechtungsklage - Hauptversammlungsbeschlüsse vom 15.11.2016 für nichtig erklärt

München (pta020/09.03.2017/12:15) - Heute hat die Gesellschaft vom Landgericht München I ein Schreiben erhalten, in dem ein Versäumnisurteil vom 28.02.2016 übermittelt wurde. Hintergrund ist eine Anfechtungsklage des Aktionärs Karl-Walter Freitag gegen die Beschlüsse zu den Tagesordnungspunkten 1 bis 3 der außerordentlichen Hauptversammlung der WKM Terrain- und Beteiligungs AG i.L. vom 15.11.2016, die mit dem Ziel erhoben wurde, diese Beschlüsse für nichtig zu erklären.

Bevor die Gesellschaft inhaltlich auf das Urteil eingeht, muss festgestellt werden, dass weder der Gesellschaft unter der auf der Webseite und in der Hauptversammlungseinladung angegebenen Postanschrift noch dem bisherigen Liquidator Herrn Hans Heinrich Kainz bzw. dem am 15.11.2016 gewählten Herrn André Herbert Müller die Klageschrift zugestellt wurde, auf der das ergangene Urteil basiert. Diesen ungewöhnlichen Umstand hat die Gesellschaft mit heutigem Datum auch dem Landgericht München I mitgeteilt. Insofern war auch nicht bekannt, dass das Landgericht München I zur Erörterung des Sachverhalts einen Termin zur mündlichen Verhandlung anberaumt hatte. Die Gesellschaft war demzufolge nicht vertreten, worauf Versäumnisurteil erging und die Beschlüsse zu TOP 1 "Beschlussfassung über die Änderung des § 10 der Satzung;", TOP 2 "Neuwahl des Aufsichtsrates" und TOP 3 "Beschlussfassung über die Bestellung von Abwicklern" für nichtig erklärt wurden.

Da der Gesellschaft die Klageschrift nicht vorliegt, kann an dieser Stelle aktuell lediglich der Inhalt des Versäumnisurteils wiedergegeben werden, nicht aber die Begründungen, weshalb die Beschlüsse angefochten wurden.

Die Auswirkungen werden zurzeit intern bewertet. Insbesondere ist zu prüfen, ob die zu erwartenden Aufwendungen für eine Wahrnehmung der Rechte der Gesellschaft die Pflicht zur Stellung eines Insolvenzantrages auslösen.

(Ende)

Aussender: 	WKM Terrain- und Beteiligungs-Aktiengesellschaft i.L.
Engelbertstraße 25
81241 München
Deutschland
Ansprechpartner: André Müller
E-Mail: wkm_ag@web.de
ISIN(s): DE0007779001 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Düsseldorf

Quelle: pressetext

Die Stunde der Wahrheit rückt näher...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #46 von LordofShares am 15.03.2017 02:15   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Dr. Jörn Kruse überschreitet 3%-Meldeschwelle

Die WKM Terrain- und Beteiligungs-AG teilte heute mit, dass Dr. Jörn Kruse seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 03.03.2017 auf 3,57% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle).

Auch Dr. Jörn Kruse tauchte bereits bei der Fritz Nols AG auf, er könnte also ebenfalls zu dem hypothetischen Zocker-Netzwerk gehören.

Anzumerken wäre außerdem noch, dass die Meldeschwellen-Überschreitung am 03.03. und somit mehrere Tage vor der Adhoc vom 09.03. erfolgte...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen