Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: tiscon AG - Arques verkauft Beteiligung (WKN 745880)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 258
Sortierung: normal
Thread geschlossen
Beitrag #0 von LordofShares am 26.07.2009 19:31   ( 3.770 Beiträge | Status: ok )
tiscon AG - Arques verkauft Beteiligung (WKN 745880)

20.07.2009 | 08:05

ARQUES Industries AG veräußert ihre Anteile an der tiscon AG

ARQUES Industries AG / Verkauf

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

ARQUES Industries AG veräußert ihre Anteile an der tiscon AG

Starnberg, 20. Juli 2009. Die Starnberger ARQUES Industries AG (ISIN
DE0005156004) hat ihre Anteile an der tiscon AG veräußert. ARQUES hielt
bisher rund 60% an der tiscon AG. Käufer der Anteile sind die KCK
Association (Russland) und weitere Investoren. Die KCK Association ist in
Deutschland durch die GreenGold AG und die KCK Ökologie GmbH, Berlin,
vertreten. Die Käufer werden die strategische und operative
Weiterentwicklung der tiscon AG und derer Beteiligungen aktiv fortführen.
Die tiscon AG profitiert dabei vor allem von dem guten Netzwerk der neuen
Gesellschafter in den osteuropäischen Wachstumsmärkten. Über die
vertraglichen Details der Transaktion wurde zwischen den Parteien
Stillschweigen vereinbart.

ARQUES hatte die im Dezember 2006 erworbenen und vornehmlich im Bereich der
IT-Distribution tätigen Gesellschaften COS Distribution, Avitos und Topedo
in die tiscon AG eingebracht. Mit dem Erwerb des Unternehmens Chikara im
Februar 2007 konnten 'Postengeschäfte mit Flächenmärkten' und damit ein
weiterer IT-Absatzmarkt erschlossen werden. Die Beteiligung Topedo bietet
unter der gleich lautenden Eigenmarke PC-Systeme und Server an, die als
Serie produziert oder nach Kundenspezifikationen montiert werden. Weiter
gestärkt wurde das Geschäft mit Eigenmarken insbesondere durch den Kauf
der Marke 'Typhoon'.

Über ARQUES
Die ARQUES Industries AG, Starnberg, (http://www.arques.de) ist Partner von
Großkonzernen bei Konzernabspaltungen und ein Turnaround-Spezialist, der
sich auf den Erwerb und die aktive Restrukturierung von Unternehmen in
Umbruchsituationen konzentriert, um sie mit einem eigenen Team und aus
eigener Kraft zu wettbewerbsfähigen und ertragsstarken Unternehmen zu
entwickeln. ARQUES revitalisiert das Wertschöpfungspotenzial seiner
Beteiligungsunternehmen zum Nutzen aller ihrer Stakeholder unter
Wahrnehmung der damit verbundenen sozialen Verantwortung. Die Aktien der
ARQUES Industries AG werden im Geregelten Markt (Prime Standard) der
Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol 'AQU' (ISIN: DE0005156004)
gehandelt und notieren im SDAX.

ARQUES Industries AG
Unternehmenskommunikation
Christian Schneider
Email: schneider@arques.de

Tel.: +49 (0) 8151/ 651 0


20.07.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: ARQUES Industries AG
Münchner Str. 15a
82319 Starnberg
Deutschland
Telefon: +49 (0)8151 651-0
Fax: +49 (0)8151 651- 500
E-Mail: schneider@arques.de
Internet: http://www.arques.de
ISIN: DE0005156004
WKN: 515600
Indizes: SDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr
in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 26.07.2009 19:33   ( 3.770 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 29.07.2009 09:04   ( 3.770 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 26.07.2009 19:31

29.07.2009 | 08:40

tiscon AG:tiscon Beteiligungen COS Distribution und E-Logistics stellen Antrag auf Insolvenz

tiscon AG / Sonstiges/Insolvenz

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Adhoc Meldung gemäß § 15 WpHG

tiscon Beteiligungen COS Distribution und E-Logistics stellen Antrag auf
Insolvenz

Die Tochtergesellschaften der tiscon AG, Linden (ISIN DE0007458804), die
COS Distribution GmbH und die E-Logistics GmbH mit Sitz in Linden haben am
28. Juli 2009 beim zuständigen Amtsgericht in Gießen Insolvenzantrag
gestellt.

Die COS Distribution und E-Logistics sind drohend zahlungsunfähig, da sie
über keine vom Konzern unabhängigen Finanzierungsquellen verfügen, und
die
vorhandenen Zahlungsmittel im Laufe der nächsten Zeit ausgehen werden.

Der laufende Geschäftsbetrieb wird in Abstimmung mit den jeweiligen
vorläufigen Insolvenzverwaltern unverändert fortgesetzt. Ziel ist es, die
Unternehmen im Rahmen von übertragenden Sanierungen zu erhalten. Die
Löhne
und Gehälter der Beschäftigten sind über Insolvenzgeld sichergestellt.
29.07.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Emittent: tiscon AG
Nikolaus-Otto-Str. 11
35440 Linden
Deutschland
Telefon: +49-(0)6403 971-0
Fax: +49-(0)6403 971-220
E-Mail: info@tiscon.com
Internet: http://www.tiscon.de
ISIN: DE0007458804
WKN: 745880
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg,
Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP

Diese Insolvenzen kommen nur wenige Tage nach dem Verkauf der tiscon-Beteiligung durch Arques. Offensichtlich wollte Arques tiscon unbedingt noch vor dieser (absehbaren) Pleite loswerden. Das lässt jedoch vermuten, dass Arques für die tiscon-Anteile nicht mehr viel bekommen hat...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 31.07.2009 18:22   ( 3.770 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzantrag gestellt

Das ging schnell: Nur drei Tage nach den Insolvenzanträgen der COS Distribution GmbH sowie der E-Logistics GmbH hat auch die tiscon AG selbst Insolvenz angemeldet. Daher wird dieser Thread nun geschlossen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen