Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: tiscon AG - Insolvenz (WKN 745880)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 33
Anzahl Aufrufe: 4.340
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Beitrag #20 von LordofShares am 11.03.2011 12:32   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Forbseins UG unterschreitet 5%-Meldeschwelle

Die tiscon AG teilte vorhin mit, dass die von Oliver Weiß kontrollierte Forbseins UG ihren Stimmrechtsanteil an der tiscon AG am 04.03.2011 auf 4,98% reduziert hat (Unterschreitung der 5%-Meldeschwelle). Die Forbseins UG hielt an diesem Tag noch 373.325 tiscon-Aktien.

Oliver Weiß kaufte das tiscon-Aktienpaket also tatsächlich nur zwecks Abverkauf in den aktuellen Hype hinein. Schade drum...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #21 von LordofShares am 25.11.2011 00:12   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Norbert Paulsen und Ivo Cieszynski in den Vorstand berufen

24.11.2011 | 15:30

Aufsichtsrat der tiscon AG i.I. entsendet Cieszynski und Paulsen in den Vorstand

tiscon AG i.I. / Schlagwort(e): Personalie

24.11.2011 / 15:30



P R E S S E M I T T E I L U N G
der tiscon AG i.I., Linden

Personalien

Aufsichtsrat der tiscon AG i.I. entsendet Cieszynski und Paulsen in den Vorstand

Mit Handelsregistereintrag vom 4. Oktober 2011 wurden Norbert Paulsen und Ivo Cieszynski gem. § 105 Abs. 2 AktG für die Zeit bis 30. Juni 2012 aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand der tiscon AG i.I. berufen. Dies gibt der Vorstand im Rahmen einer zusammenfassenden Mitteilung bekannt, nachdem er sich nach erfolgter Bestellung einen abschließenden Überblick über den Stand des laufenden Insolvenzverfahrens verschafft hat. Cieszynski und Paulsen folgen Hans Halbach nach, der mit seiner Amtsniederlegung vom Oktober 2010 und mit Handelsregistereintrag vom 4. Oktober 2011 aus dem Vorstand der Gesellschaft ausgeschieden war. Damit verfügt die Gesellschaft wieder über einen funktionsfähigen Vorstand, dessen Handlungsmöglichkeiten im Rahmen des nach wie laufenden Insolvenzverfahrens aber entsprechend beschränkt sind. Auf den Prozess des Insolvenzverfahrens hatten und haben die Veränderungen im Vorstand keine Auswirkung.

Der Vorstand

Linden, 24. November 2011

tiscon AG i.I.
Nikolaus-Otto-Str. 11
35440 Linden


Ende der Corporate News



24.11.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



Sprache: 	Deutsch
Unternehmen: tiscon AG i.I.
Nikolaus-Otto-Str. 11
35440 Linden
Deutschland
Telefon: +49-(0)6403 971-0
Fax: +49-(0)6403 971-220
E-Mail: info@tiscon.com
Internet: http://www.tiscon.de
ISIN: DE0007458804
WKN: 745880
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in Berlin,
Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #22 von LordofShares am 21.01.2013 01:33   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Kurt Früh und die WPFC Consulting GmbH verkaufen weitere tiscon-Aktien

Die tiscon AG teilte am Freitag mit, dass Kurt Früh am 14.01.2013 290.000 weitere tiscon-Aktien an der Frankfurter Börse verkauft hat (Erlös: 38.460 Euro, oder ca. 13 Cent je Aktie). Damit hält er nun noch 840.000 tiscon-Aktien (11,2%).

Weiterhin teilte die tiscon AG am Freitag mit, dass die von Norbert Paulsen kontrollierte WPFC Consulting GmbH am 14.01.2013 80.000 weitere tiscon-Aktien an der Frankfurter und Stuttgarter Börse verkauft hat (Erlös: 11.166 Euro, oder ca. 14 Cent je Aktie). Damit kontrolliert Norbert Paulsen nun noch 1.045.500 tiscon-Aktien (13,94%)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #23 von LordofShares am 24.01.2013 00:52   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Forbseins UG unterschreitet 3%-Meldeschwelle

Die tiscon AG teilte heute mit, dass die von Oliver Weiß kontrollierte Forbseins UG ihren Stimmrechtsanteil an der tiscon AG am 15.01.2013 auf 2,92% reduziert hat (Unterschreitung der 3%-Meldeschwelle). Die Forbseins UG hielt an diesem Tag noch 219.225 tiscon-Aktien...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #24 von LordofShares am 26.01.2013 00:30   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Kurt Früh verkauft weitere tiscon-Aktien

Die tiscon AG teilte heute mit, dass Kurt Früh am 23.01.2013 400.000 weitere tiscon-Aktien an der Frankfurter Börse verkauft hat (Erlös: 40.250 Euro, oder ca. 10 Cent je Aktie). Damit hält er nun noch 440.000 tiscon-Aktien (5,9%)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #25 von LordofShares am 27.04.2013 01:47   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
WPFC Consulting GmbH verkauft restliche tiscon-Aktien

Die tiscon AG teilte heute mit, dass die von Norbert Paulsen kontrollierte WPFC Consulting GmbH am 17.04.2013 ihre restlichen 1.045.500 tiscon-Aktien komplett außerbörslich verkauft hat. Der Erlös betrug 52.275 Euro, bzw. genau 5 Cent je Aktie.

Die große Frage ist jetzt natürlich, wer das Paket (immerhin noch knapp 14% aller tiscon-Aktien) gekauft hat...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #26 von LordofShares am 07.05.2013 01:42   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Impera Total Return AG übernimmt Aktienpaket der WPFC Consulting GmbH

Die tiscon AG teilte heute mit, dass die Impera Total Return AG, Frankfurt am Main, ihren Stimmrechtsanteil an der tiscon AG am 17.04.2013 auf 13,94% (1.045.500 Stimmrechte) erhöht hat (Überschreitung der 3%-, 5%- und 10%-Meldeschwelle). Die Impera Total Return AG hat also das tiscon-Aktienpaket der WPFC Consulting GmbH übernommen.

Leider ist damit jedoch nicht die Frage geklärt, was die Impera Total Return AG mit dem Aktienpaket vorhat. Bekanntermaßen steckt diese Gesellschaft selbst in großen Schwierigkeiten (siehe den Thread "Impera Total Return AG - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG"), daher verwundert der Erwerb umso mehr...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #27 von LordofShares am 11.05.2013 01:55   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Kurt Früh verkauft restliche tiscon-Aktien

Die tiscon AG teilte heute mit, dass Kurt Früh am 02.05.2013 seine restlichen 440.000 tiscon-Aktien komplett außerbörslich verkauft hat. Der Erlös betrug 22.000 Euro, bzw. genau 5 Cent je Aktie.

Es ist davon auszugehen, dass auch dieses tiscon-Aktienpaket von der Impera Total Return AG übernommen wurde, die ihre Beteiligung damit auf knapp 20% erhöht haben sollte...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #28 von LordofShares am 22.05.2013 02:03   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
LifeJack AG überschreitet 3%-Meldeschwelle

Die tiscon AG teilte heute mit, dass die LifeJack AG, Haar, Deutschland, ihren Stimmrechtsanteil an der tiscon AG am 10.05.2013 auf 4,74% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle). Die LifeJack AG hielt an diesem Tag 355.500 tiscon-Aktien.

Da am 10.05.2013 in Frankfurt nur knapp 30.000 tiscon-Aktien gehandelt wurden, muss der Erwerb (der zur Schwellenüberschreitung führte) zumindest teilweise außerbörslich erfolgt sein. Eventuell hat die Impera Total Return AG einen Teil ihres tiscon-Aktienpakets an die LifeJack AG weitergegeben...

Zur LifeJack AG gibt es hier übrigens auch einen Thread (deren Aktien waren bis Juli 2009 im Frankfurter Freiverkehr gelistet): LifeJack AG


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #29 von LordofShares am 18.10.2013 01:59   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
neuer Vorstand

Laut Handelsregister-Eintragung vom 07.10.2013 wurde Tobias Würtenberger als neuer Vorstand der tiscon AG bestellt, während Norbert Paulsen und Ivo Cieszynski erwartungsgemäß aus dem Vorstand ausgeschieden sind. Tobias Würtenberger ist Aufsichtsratsvorsitzender der LifeJack AG...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #30 von LordofShares am 24.03.2015 01:59   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Impera Total Return AG erhöht Beteiligung auf über 15%

Die tiscon AG teilte heute mit, dass die Impera Total Return AG, Frankfurt am Main, ihren Stimmrechtsanteil an der tiscon AG am 18.03.2015 auf 15,05% erhöht hat (Überschreitung der 15%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #31 von LordofShares am 01.04.2016 02:08   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Impera Total Return AG erhöht Beteiligung auf über 20%

Die tiscon AG teilte heute mit, dass die Impera Total Return AG, Frankfurt am Main, ihren Stimmrechtsanteil an der tiscon AG am 24.03.2016 auf 20,38% erhöht hat (Überschreitung der 20%-Meldeschwelle). Vermutlich hat die LifeJack AG ihr tiscon-Aktienpaket in Höhe von knapp 5% wieder an die Impera Total Return AG zurückgegeben...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #32 von LordofShares am 17.04.2016 23:52   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Thomas Lüllemann überschreitet 3%-Meldeschwelle

Die tiscon AG teilte am Freitag (15.04.2016) mit, dass Thomas Lüllemann, Deutschland, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 11.04.2016 auf 3,87% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle).

Schon wieder dieser Lüllemann. Erst kürzlich hat er sich bei Alphaform und noch kurz vor dem Delisting bei Terrex eingekauft. Nun also tiscon, wobei er wiederum völlig überhöhte Preise gezahlt und damit den Aktienkurs weit hochgetrieben hat. Er scheint eine Vorliebe für insolvente Schrott-AGs zu haben - und ganz offensichtlich zuviel Geld. Eine gefährliche Kombination...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #33 von LordofShares am 19.04.2016 02:08   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Thomas Lüllemann überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die tiscon AG teilte heute mit, dass Thomas Lüllemann seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 15.04.2016 auf 6,53% erhöht hat (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle).

Da nach dem 11.04. unbeirrt weitere tiscon-Aktien aufgekauft wurden, ist die heutige Stimmrechtsmitteilung keine Überraschung. Mal sehen, wann er genug hat...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen