Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: ItN Nanovation - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG (WKN A0JL46)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 9
Anzahl Aufrufe: 723
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 13.08.2009 22:17   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
ItN Nanovation - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG (WKN A0JL46)

13.08.2009 | 19:37

EANS-Adhoc: ItN Nanovation AG
Verlust der Hälfte des Grundkapitals / Außerordentliche Hauptversammlung


--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen

13.08.2009

Saarbrücken, 13. August 2009: Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat bei der Erstellung der zur Veröffentlichung am Ende dieses Monats vorgesehenen Halbjahreszahlen festgestellt, dass - obgleich sich das Ergebnis der ItN Nanovation AG im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um rund 3,4 Mio. Euro verbessert hat - ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals der ItN Nanovation AG eingetreten ist. Unbeschadet der bereits erzielten Fortschritte und der noch zu erwartenden Erfolge im Rahmen des eingeleiteten Restrukturierungs- und Sanierungsprogramms wird der Vorstand gemäß § 92 Abs. 1 AktG unverzüglich eine Hauptversammlung einberufen, in der er den Aktionären den Verlust anzeigen und die Lage der Gesellschaft erläutern wird. Der Termin dieser außerordentlichen Hauptversammlung wird mit der Einladungsbekanntmachung veröffentlicht.

ItN Nanovation, Vorstand, Saarbrücken, 13. August 2009, Ende der Mitteilung euro adhoc

Rückfragehinweis: ItN Nanovation AG Untertürkheimer Straße 25 66117 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681/50 01-460 Fax: +49 (0) 681/50 01-499 E-Mail: info@itn-nanovation.com http://www.itn-nanovation.com

IR-Kontakt: edicto GmbH Herr Axel Mühlhaus Zeißelstr. 19 60318 Frankfurt am Main Tel.: 069-90 55 05-52 Fax.: 069-90 55 05-77 Email: amuehlhaus@edicto.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

Florian Ley
Telefon: +49(0)681 5001-480
E-Mail: florian.ley@itn-nanovation.com

Branche: Technologie
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Geregelter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 13.08.2009 22:19   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 15.12.2011 01:05


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 27.08.2009 23:07   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 13.08.2009 22:17

27.08.2009 | 14:52

EANS-Adhoc: ItN Nanovation AG
Nanocat Verkauf bringt signifikanten Gewinn und Liquiditätszufluss


--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


27.08.2009

- Veräußerung von Produktlinie Nanocat an BSH Bosch und Siemens Hausgeräte - Kaufpreis setzt sich aus Lizenzgebühr und Verkauf von Maschinen zusammen - Zusätzliche größere Order von BSH Bosch und Siemens Hausgeräte für Nanocat - Konzentration auf Kerngeschäft mit Produkten CFM Systems und Nanocomp

Saarbrücken - 27. August 2009. Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat ihre Produktlinie Nanocat an den langjährigen und bisher alleinigen Großabnehmer BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH (BSH) veräußert. Damit konzentriert sich das Unternehmen künftig auf die Produktbereiche Nanocomp und CFM Systems.

Nanocat, die selbstreinigende Beschichtung für Haushaltsbacköfen, wird ab Februar 2010 dauerhaft und exklusiv von BSH in Eigenregie in verschiedenen Werken bei BSH selbst hergestellt. Dafür entrichtet BSH eine einmalige Lizenzgebühr mit positivem Ergebnisbeitrag, von dem 75% sofort ergebniswirksam werden, dessen Gesamtwirksamkeit aber erst bis Ende April 2010 erwartet wird. Zudem veräußert ItN Nanovation die Maschinen und Anlagen, mit denen Nanocat bislang produziert wurde, an BSH. Die Anwenderpatente für Nanocat gehen dafür an BSH, alle generellen Patente zur Nanotechnologie verbleiben bei ItN Nanovation.

Zudem hat BSH - außerplanmäßig - einen abschließenden größeren Auftrag für eine Nanocat-Lieferung durch ItN Nanovation fest avisiert, dessen Volumen sich im oberen sechsstelligen Euro Bereich befindet. Insgesamt erzielt ItN Nanovation durch die Transaktion einen Mittelzufluss von rd. 1,6 Mio. Euro. Zudem kann ein signifikanter positiver Ergebnisbeitrag aus der Transaktion realisiert werden.

Nanocat wurde von ItN Nanovation bereits bisher ausschließlich für BSH produziert. Das Segment wies in den vergangenen Jahren insgesamt keine Umsatzsteigerungen auf. Mit der gewinnbringenden Veräußerung an BSH wird die Qualität dieser Beschichtung auf nanotechnologischer Basis auch ökonomisch dokumentiert.

ItN Nanovation wird sich künftig vor allem auf die keramischen Hochleistungsbeschichtungen auf Basis der Technologieplattform Nanocomp für den Industriebereich und auf die keramischen Flachfiltermembransysteme, CFM Systems, fokussieren. Hier erwartet das Unternehmen in den kommenden Jahren deutliche Wachstumsraten, die sich in den vergangenen Quartalen bereits gut sichtbar gezeigt haben. Mit dem Mittelzufluss aus der Nanocat-Transaktion wurde die finanzielle Grundlage für die weitere Unternehmensentwicklung erweitert und durch den positiven Ergebnisbeitrag die Entwicklung Richtung Profitabilität beschleunigt.

Rückfragehinweis: ItN Nanovation AG Untertürkheimer Straße 25 66117 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681/50 01-460 Fax: +49 (0) 681/50 01-499 E-Mail: info@itn-nanovation.com http://www.itn-nanovation.com

IR-Kontakt: edicto GmbH Herr Axel Mühlhaus Zeißelstr. 19 60318 Frankfurt am Main Tel.: 069-90 55 05-52 Fax.: 069-90 55 05-77 Email: amuehlhaus@edicto.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

Nicole Poulain
Telefon: +49(0)681 5001-480
E-Mail: nicole.poulain@itn-nanovation.com

Branche: Technologie
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Geregelter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 04.12.2009 23:15   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Sachkapitalerhöhung - "debt to equity swap"

04.12.2009 | 13:13

EANS-Adhoc: ItN Nanovation AG wandelt Verbindlichkeiten in Eigenkapital um - Erhebliche Verbesserung der Bilanzstruktur

--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


04.12.2009

Saarbrücken, 04. Dezember 2009 - Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Sachkapitalerhöhung gegen Ausgabe von Aktien aus genehmigtem Kapital beschlossen. Die ItN Nanovation AG wird dadurch ihre Bilanzstruktur weiter erheblich verbessern, indem Verbindlichkeiten in Eigenkapital gewandelt werden. Insgesamt werden besicherte Darlehen in Höhe von 1,5 Mio. Euro in die Gesellschaft eingelegt und dafür 462.961 neue Aktien aus dem genehmigten Kapital wertmäßig in unmittelbarer Nähe des Börsenkurses ausgegeben. Durch die Freigabe der für das Darlehen gestellten Sicherheiten wurde gleichzeitig die reibungslose Abwicklung des am 02. Dezember 2009 bekanntgegebenen Besitzübergangs bezüglich der Veräußerung der Betriebstätte Halberstadt an die CWT Clean Tech AG ermöglicht. Das Grundkapital der Gesellschaft erhöht sich durch diese Sacheinlage auf knapp 8,2 Mio. Euro. Durch die Transaktion wird die bilanzielle Eigenkapitalquote voraussichtlich auf rd. 50 Prozent erhöht, gleichzeitig entfallen jährliche Zinsaufwendungen im sechsstelligen Euro-Bereich. Nach Eintragung der Kapitalerhöhung in das Handelsregister bestehen zum Jahresende voraussichtlich keinerlei Verbindlichkeiten der ItN Nanovation AG gegenüber Banken und Fremdkapitalgebern.

Rückfragehinweis: ItN Nanovation AG, Untertürkheimer Straße 25, 66117 Saarbrücken Tel.: +49 (0) 681/50 01-460, Fax: +49 (0) 681/50 01-499 E-Mail: info@itn-nanovation.com http://www.itn-nanovation.com

IR-Kontakt: edicto GmbH, Herr Axel Mühlhaus, Zeißelstr. 19, 60318 Frankfurt am Main Tel.: 069-90 55 05-52, Fax: 069-90 55 05-77 Email: amuehlhaus@edicto.de

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

Nicole Poulain
Telefon: +49(0)681 5001-480
E-Mail: nicole.poulain@itn-nanovation.com

Branche: Technologie
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Geregelter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 15.12.2011 01:01   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
erneute Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG

14.12.2011 | 18:00

EANS-Adhoc: ItN Nanovation AG
Verlust der Hälfte des Grundkapitals / Außerordentliche Hauptversammlung


--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen

14.12.2011

Saarbrücken, 14. Dezember 2011
Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) hat bei der Erstellung
der Monatsbilanz festgestellt, dass ein Verlust von mehr als der Hälfte des
Grundkapitals der ItN Nanovation AG eingetreten ist.

Unbeschadet der bereits erzielten Fortschritte und der noch zu erwartenden
Erfolge im Rahmen des fortdauernden Restrukturierungs- und Sanierungsprogramms
wird der Vorstand gemäß § 92 Abs. 1 AktG unverzüglich eine Hauptversammlung
einberufen, in der er den Aktionären den Verlust anzeigen und die Lage der
Gesellschaft erläutern wird. Der Termin dieser außerordentlichen
Hauptversammlung wird mit der Einladungsbekanntmachung veröffentlicht.

ItN Nanovation AG, Vorstand


Rückfragehinweis:
Herr Marc Mühlensiepen
Head of Financial Reporting
Tel.: +49 (681) 5001-819
E-Mail: marc.muehlensiepen@itn-nanovation.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent: ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
D-66117 Saarbrücken
Telefon: +49 (0)681 5001 460
FAX: +49 (0)681 5001 499
Email: info@itn-nanovation.com
WWW: http://www.itn-nanovation.com
Branche: Technologie
ISIN: DE000A0JL461
Indizes: CDAX, General All Share
Börsen: Freiverkehr: Berlin, Stuttgart, Düsseldorf, München, Regulierter
Markt/General Standard: Frankfurt
Sprache: Deutsch

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 01.05.2015 01:56   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
erneute Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG

30.04.2015 | 18:26

ItN Nanovation AG: Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals

ItN Nanovation AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

30.04.2015 18:26

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Saarbrücken - 30. April 2015. Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN
DE000A0JL461) teilt mit, dass er nach pflichtgemäßem Ermessen derzeit davon
ausgeht, dass ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals der ItN
Nanovation AG eingetreten ist. Der Vorstand wird unverzüglich eine
Hauptversammlung einberufen, in der der Vorstand gemäß § 92 Abs. 1 AktG den
Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals anzeigen wird.

ItN Nanovation AG

Der Vorstand

Rückfragehinweis:
ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Str. 25
66117 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/5001-460
Fax: +49 (0) 681/5001-499
Email: ir@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.com

IR-Kontakt:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/905 505-52
Fax: +49 (0) 69/905 505-77
Email: amuehlhaus@edicto.de


30.04.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
66117 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: +49 (0) 681 / 50 01 - 460
Fax: +49 (0) 681 / 50 01 - 499
E-Mail: ir@itn-nanovation.com
Internet: www.itn-nanovation.com
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #6 von LordofShares am 20.05.2015 01:59   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Eigenkapital negativ

19.05.2015 | 16:18

ItN Nanovation AG: Fehlerhafte Meldung nach § 92 AktG über den Verlust der Hälfte des Grundkapitals

ItN Nanovation AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

19.05.2015 16:18

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Berichtigung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Saarbrücken - 19. Mai 2015

Die Ad-hoc-Meldung der Gesellschaft vom 30. April 2015 um 18:26 Uhr, die
über die folgenden Medien verbreitet wurde,

Bloomberg, Thomson Reuters, Factset, vwd group, awp, Dow Jones Newswires,
Dow Jones Factiva, Lexis Nexis, ARIVA, boerse.de, BörseGo, Finanztreff.de,
Focus Online Handelsblatt.com, OnVista, Six - Swiss Exchange, vwd.de,
wallstreet:online, faz.net, Süddeutsche Zeitung, comdirect, Cortal Consors
BNP Paribas, Deutsche Bank, Deutsche Börse, financial.de

wird wie folgt berichtigt:

Ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals im Sinne des § 92
Abs. 1 AktG der ItN Nanovation AG lag nicht erst am 30. April 2015 vor.

Der Verlust der Hälfte des Grundkapitals lag bereits im Jahre 2011 vor und
ist mit Ad-hoc-Mitteilung vom 14. Dezember 2011 bereits veröffentlicht
worden.

Zum Jahresende 2014 liegt ein nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag
in Höhe von 6,473 Mio. Euro vor. Bis zum 31. Januar 2015 ist ein Fehlbetrag
in Höhe von ca. 0,442 Mio. Euro entstanden.


ItN Nanovation AG

Der Vorstand


Rückfragehinweis:

ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Str. 25
66117 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/5001-460
Fax: +49 (0) 681/5001-499
Email: ir@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.com


IR-Kontakt:

edicto GmbH
Herr Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/905 505-52
Fax: +49 (0) 69/905 505-77
Email: amuehlhaus@edicto.de


19.05.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
66117 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: +49 (0) 681 / 50 01 - 460
Fax: +49 (0) 681 / 50 01 - 499
E-Mail: ir@itn-nanovation.com
Internet: www.itn-nanovation.com
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 05.05.2016 01:49   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Insolvenz

04.05.2016 | 14:26

ItN Nanovation AG stellt Antrag auf Insolvenz in Eigenverwaltung

ItN Nanovation AG  / Schlagwort(e): Insolvenz

04.05.2016 14:26

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Saarbrücken, den 04. Mai 2016. Der Vorstand der ItN Nanovation AG (ISIN
DE000A0JL461) hat heute beim zuständigen Amtsgericht in Saarbrücken einen
Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung gestellt.
Die Eigenverwaltung soll die Sanierung des Unternehmens zum Ziel haben.
Hintergrund ist die Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens aufgrund von
Auftrags- und Projektverzögerungen in Saudi-Arabien. Die
Tochtergesellschaft CeraNovis GmbH ist von dem Insolvenzantrag nicht
berührt.

Der Vorstand

Rückfragehinweis:

ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Str. 25
66117 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/5001-460
Fax: +49 (0) 681/5001-499
Email: ir@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.com


04.05.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
66117 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: +49 (0) 681 / 50 01 - 460
Fax: +49 (0) 681 / 50 01 - 499
E-Mail: ir@itn-nanovation.com
Internet: www.itn-nanovation.com
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Quelle: DGAP

Der Thread wird nun ins Forum "Insolvenz-AGs" verschoben...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von LordofShares am 29.07.2016 02:23   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzantrag zurückgenommen

28.07.2016 | 17:15

ItN Nanovation AG: Insolvenzantrag zurückgenommen und Anordnung der vorläufigen Eigenverwaltung aufgehoben

ItN Nanovation AG  / Schlagwort(e): Insolvenz/Sonstiges

28.07.2016 17:15

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Saarbrücken, den 28. Juli 2016. Das Amtsgericht Saarbrücken hat mit
Berichtigungsbeschluss vom 28.07.2016 die Anordnung der vorläufigen
Eigenverwaltung sowie die Anordnung von Sicherungsmaßnahmen aufgehoben. Der
Insolvenzantrag wurde am 27.07.2016 durch den Vorstand der ItN Nanovation
AG (ISIN DE000A0JL461) zurückgenommen.

Der Vorstand


28.07.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
66117 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: +49 (0) 681 / 50 01 - 460
Fax: +49 (0) 681 / 50 01 - 499
E-Mail: ir@itn-nanovation.com
Internet: www.itn-nanovation.com
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Tradegate
Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Quelle: DGAP

An dieser Adhoc sind gleich 2 Punkte zu kritisieren: Zum einen kam sie einen Tag zu spät, denn bereits die Rücknahme des Insolvenzantrags am 27.07.2016 wäre als kursrelevante Nachricht adhoc-pflichtig gewesen. Und außerdem fehlt in der Adhoc jegliche Information darüber, wie die Zahlungsunfähigkeit, aufgrund welcher der Vorstand den Insolvenzantrag am 04.05.2016 gestellt hat, beseitigt wurde.

Anzumerken ist weiterhin, dass die Gesellschaft mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit noch immer ein negatives Eigenkapital in Millionenhöhe hat. Laut dem Halbjahresbericht 2015 lag das Konzern-Eigenkapital zum 30.06.2015 bei ca. -11 Mio. Euro. Danach wurde zwar noch eine Barkapitalerhöhung durchgeführt, diese brachte aber nur ca. 2 Mio. Euro ein. Dieses Geld könnte inzwischen durch weitere operative Verluste komplett verbrannt sein (deshalb wohl auch der Insolvenzantrag wegen Zahlungsunfähigkeit)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #9 von LordofShares am 03.08.2016 02:34   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Übernahme durch chinesischen Investor geplant

02.08.2016 | 10:58

ItN Nanovation AG: Internationaler Investor plant Einstieg

ItN Nanovation AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

02.08.2016 10:58

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt
durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Saarbrücken, den 2. August 2016. Die Shanghai SafBon Investment Co., Ltd.
("SafBon") plant ein umfangreiches Engagement bei der ItN Nanovation AG
(ISIN DE000A0JL461). Nach intensiven Gesprächen mit dem Vorstand und
Aufsichtsrat von ItN sowie den Großaktionären von ItN hat SafBon nun
angekündigt, rund 9,7 Mio. Aktien von den bisherigen Großaktionären des
Unternehmens, den Familien Stoll und der Coreo AG bis 30. September 2016 zu
einem Preis von 0,10 Euro je Aktie übernehmen zu wollen.
Entsprechende
schuldrechtliche Vereinbarungen zwischen SafBon und den Familien Stoll
sowie der Coreo AG wurden bereits unterzeichnet.

Zudem plant SafBon die Zeichnung einer Kapitalerhöhung von 1,50 Mio. Aktien
aus genehmigtem Kapital unter Ausschluss des Bezugsrechts der Altaktionäre
von ItN zu einem Preis von 2,00 Euro bis spätestens 30. November 2016.
Nach
Umsetzung dieser Transaktionen würde SafBon rund 67,7 Prozent der
Stimmrechte von ItN Nanovation AG halten. Sämtliche Maßnahmen stehen noch
unter dem Vorbehalt staatlicher Genehmigungen.

SafBon will ItN außerdem bis spätestens 3. August 2016 ein Darlehen über
0,5 Mio. Euro zur Verfügung stellen. Über alle genannten Maßnahmen wurde
eine Rahmenvereinbarung zwischen SafBon und ItN unterzeichnet. Der Vorstand
von ItN Nanovation AG begrüßt die genannten Entwicklungen und das geplante
Engagement von Safon ausdrücklich.

ERLÄUTERUNGSTEIL

SafBon Investment Co., Ltd. ist Teil der Shanghai SafBon Water Service Co.,
Ltd (www.safbon.com), die an der Börse in Shenzen notiert ist und auf den
Bereich Cleantech spezialisiert ist. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt
im Bereich der Wasseraufbereitung und -filtration. Die Hauptabsatzmärkte
sind bisher Südostasien und der Nahe Osten. Über eine Tochtergesellschaft
hat die Shanghai SafBon Water Service Co., Ltd. kürzlich u. a. die
österreichische KWI Corporate Verwaltungs GmbH vollständig übernommen, ein
Unternehmen, das ebenfalls in der Wasseraufbereitung tätig ist.

ItN Nanovation AG

Der Vorstand

Rückfragehinweis:

ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Str. 25
66117 Saarbrücken
Tel.: +49 (0) 681/5001-460
Fax: +49 (0) 681/5001-499
Email: ir@itn-nanovation.com
www.itn-nanovation.com

IR-Kontakt:

edicto GmbH
Herr Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69/905 505-52
Fax: +49 (0) 69/905 505-77
Email: amuehlhaus@edicto.de


02.08.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de



Sprache: Deutsch
Unternehmen: ItN Nanovation AG
Untertürkheimer Straße 25
66117 Saarbrücken
Deutschland
Telefon: +49 (0) 681 / 50 01 - 460
Fax: +49 (0) 681 / 50 01 - 499
E-Mail: ir@itn-nanovation.com
Internet: www.itn-nanovation.com
ISIN: DE000A0JL461
WKN: A0JL46
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Tradegate
Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen