Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: H5 B5 Media AG (jetzt FD Group AG) - Kurstreiberei (alte WKN 555540, neue WKN A1A6WB)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 55
Anzahl Aufrufe: 4.768
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3
Beitrag #40 von LordofShares am 10.09.2015 02:14   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Torsten Bonikowski überschreitet und unterschreitet 5%-Meldeschwelle

Die Omiris AG teilte heute mit, dass Torsten Bonikowski seinen Stimmrechtsanteil an der Omiris AG am 14.01.2015 auf 5,27% erhöht (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle) und am 28.04.2015 auf 3,65% gesenkt hat (Unterschreitung der 5%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden vollständig von der von ihm kontrollierten MABSYS GmbH, Mayen, gehalten...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #41 von LordofShares am 16.10.2015 02:07   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Umbenennung und Sitzverlegung vollzogen

Am 06.10.2015 wurde die neue Firma "FinData Group AG" ins Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main eingetragen (Az.: HRB 103340)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #42 von LordofShares am 07.03.2016 01:32   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Stephan Gerken überschreitet 10%-Meldeschwelle

Die FinData Group AG teilte am Freitag (04.03.2016) mit, dass Stephan Gerken seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 01.03.2016 auf 13,78% erhöht hat (Überschreitung der 3%-, 5%- und 10%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden größtenteils (12,51%) von der von ihm kontrollierten Cention Beteiligungs- und Grundbesitz AG gehalten...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #43 von LordofShares am 10.03.2016 02:03   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Wolfgang Lang verkauft Beteiligung komplett

Die FinData Group AG teilte heute mit, dass Wolfgang Lang seine Beteiligung (12,51%) an der FinData Group AG am 01.03.2016 komplett verkauft hat.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #44 von LordofShares am 02.05.2016 02:03   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG

29.04.2016 | 20:30

Adhoc Mitteilung gemäß § 15 WpHG

FinData Group AG: Anzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG und Einberufung Hauptversammlung

München (pta035/29.04.2016/20:30) - In der heutigen Aufsichtsratssitzung wurde der Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2015 vom Aufsichtsrat gebilligt. Der Jahresabschluss der Findata Group AG ist damit festgestellt. Das Eigenkapital der Gesellschaft belief sich per 31. Dezember 2015 auf etwas mehr als TEuro 352. Die Reduktion des Eigenkapitals im Geschäftsjahr 2015 resultiert insbesondere aus den eingetretenen Belastungen durch Rechts- und Beratungskosten für die durchgeführte Kapitalerhöhung sowie im Zusammenhang mit aktienrechtlichen Anträgen und Verfahren, die einzelne Aktionäre der Gesellschaft im abgelaufenen Geschäftsjahr initiiert haben.

Nach pflichtmäßigem Ermessen beläuft sich das Eigenkapital der Gesellschaft aktuell auf weniger als TEuro 350. Somit ist ein Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals eingetreten, was der heute durch den Vorstand einberufenen ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 30. Juni 2016 in München angezeigt wird.

Bereits die letzte ordentliche Hauptversammlung der Gesellschaft am 31. August 2015 hat eine Kapitalerhöhung gegen Bar- und Sacheinlagen beschlossen. Die Umsetzung dieser Kapitalmaßnahme war durch die Erhebung einer Anfechtungsklage eines Aktionärs gehemmt. Auf Nachfrage durch die Gesellschaft hat die im Kapitalerhöhungsbeschluss vorgesehene Sacheinlageninferentin heute der Gesellschaft mitgeteilt, dass sie den Plan der Zeichnung der beschlossenen Kapitalerhöhung gegen Einbringung einer Sacheinlage nicht mehr weiter verfolgt. Als Begründung wurden u.a. die Verzögerungen, die durch die erhobene und letztlich erst nach einem halben Jahr zurück genommene Anfechtungsklage verursacht wurden, genannt.

Die Gesellschaft prüft nun, ob eine Umsetzung der beschlossenen Kapitalerhöhung als reine Barkapitalerhöhung möglich sein könnte. Ohne Erschließung neuer Investorenkreise ist jedoch per heutigem Stand mit überwiegender Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass eine Umsetzung der Beschlüsse zu den Tagesordnungspunkten 8 und 9 der ordentlichen Hauptversammlung vom 31. August 2015 nicht erfolgen kann. Die Gesellschaft wird andere Wege zur Stärkung der Eigenkapitalbasis der Gesellschaft prüfen und dazu interessierten Investoren, die an die Gesellschaft herantreten, die Durchführung einer Due Diligence ermöglichen.

(Ende)

Aussender:	FinData Group AG 
Innere Wiener Str. 14
81667 München
Deutschland
Ansprechpartner: Investor Relations
Tel.: +49 89 5457 8550
E-Mail: info@findata-group.de
Website: www.findata-group.de
ISIN(s): DE000A1A6WB2 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in
Stuttgart

Quelle: pressetext


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #45 von LordofShares am 09.05.2016 02:02   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Stephan Gerken überschreitet 15%-Meldeschwelle

Die FinData Group AG teilte am Freitag (06.05.2016) mit, dass Stephan Gerken seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 02.05.2016 auf 15,20% erhöht hat (Überschreitung der 15%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden größtenteils (12,51%) von der von ihm kontrollierten Cention Beteiligungs- und Grundbesitz AG gehalten...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #46 von LordofShares am 07.08.2016 18:23   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Umfirmierung

Die Hauptversammlung vom 30.06.2016 hat u.a. eine Umfirmierung der Gesellschaft in "FD Group AG" beschlossen. Die neue Firma wurde am 22.07.2016 ins Handelsregister eingetragen.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #47 von LordofShares am 07.08.2016 18:34   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Barna Capital überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die FD Group AG teilte am 28.07.2016 mit, dass die Barna Capital Ltd, London, ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 22.07.2016 auf 5,57% erhöht hat (Überschreitung der 3%- und der 5%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #48 von LordofShares am 03.10.2016 01:43   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Phicomm (Shanghai) Co., Ltd. überschreitet 20%-Meldeschwelle

Die FD Group AG teilte am 29.09.2016 mit, dass die Phicomm (Shanghai) Co., Ltd., China, ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft
- am 23.09.2016 auf 5,97% (Überschreitung der 3%- und der 5%-Meldeschwelle),
- am 26.09.2016 auf 11,88% (Überschreitung der 10%-Meldeschwelle),
- am 27.09.2016 auf 17,62% (Überschreitung der 15%-Meldeschwelle) und
- am 28.09.2016 auf 20,60% (Überschreitung der 20%-Meldeschwelle)
erhöht hat.
Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden vollständig von der von ihr kontrollierten PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED gehalten...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #49 von LordofShares am 05.10.2016 02:06   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Kontrollerwerb

04.10.2016 | 16:55

Kontrollerlangung; <DE000A1A6WB2>

Zielgesellschaft: FD Group AG; Bieter: PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED

WpÜG-Meldung übermittelt durch DGAP – ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.



Veröffentlichung der Erlangung der Kontrolle über die FD Group AG nach § 35
Abs. 1 Satz 1 i.V.m. § 10 Abs. 3 Satz 1 und 2 des Wertpapiererwerbs- und
Übernahmegesetzes (WpÜG)

Bieterin:
PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED
Suite 706, Tower 2, Admiralty Centre, 18 Harcourt Road
Admiralty
Hongkong, Volksrepublik China
eingetragen im Gesellschaftsregister von Hongkong (Hong Kong Companies
Registry) unter Nr. 1720203

Zielgesellschaft:
FD Group AG
Innere Wiener Straße 14, 81667 München,
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main unter HRB
103340
ISIN DE000A1A6WB2 / WKN A1A6WB


Angaben der Bieterin:

Die Bieterin hat am 4. Oktober 2016 durch den Erwerb weiterer auf den
Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am
Grundkapital in Höhe von EUR 1,00 je Aktie die Kontrolle gemäß § 35 Abs. 1
i. V. mit § 29 Abs. 2 WpÜG über die FD Group AG mit Sitz in Frankfurt am
Main erlangt.

Die Bieterin hält aktuell unmittelbar 352.000 Stimmrechte von insgesamt
703.617 Stimmrechten der FD Group AG. Dies entspricht 50,03 % der
Stimmrechte an der Zielgesellschaft.

Mit dem vorgenannten Erwerb von Stückaktien der FD Group AG durch die
Bieterin hat auch folgende Person infolge einer Stimmrechtszurechnung nach
§ 30 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 i. V. mit § 2 Abs. 6 WpÜG mittelbar die Kontrolle
über die FD Group AG erlangt:

Phicomm (Shanghai) Co., Ltd.
No. 3666, Sixian Road
Songjiang District
201616 Shanghai
Volksrepublik China
E-Mail: yingying02.zhang@feixun.com.cn

Die Phicomm (Shanghai) Co., Ltd. hält 100 % der Geschäftsanteile der
Bieterin, hält aber direkt keine Aktien der Zielgesellschaft. Ihr werden
die Stimmrechte der Bieterin aus 352.000 Stückaktien der Zielgesellschaft
nach § 30 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpÜG in voller Höhe zugerechnet. Dies
entspricht 50,03 % der Stimmrechte an der Zielgesellschaft.

Diese Veröffentlichung gemäß § 35 Abs. 1 i. V. mit § 10 Abs. 3 WpÜG erfolgt
daher auch zugleich im Namen der Phicomm (Shanghai) Co., Ltd.

Die Bieterin wird nach Gestattung der Veröffentlichung der
Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
gegenüber allen Aktionären gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG ein Pflichtangebot an die
Aktionäre der FD Group AG zum Erwerb sämtlicher von ihnen gehaltenen
Inhaberaktien der FD Group AG abgeben.

Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das Pflichtangebot sowie
weiterer das Pflichtangebot betreffender Informationen erfolgt im Internet
unter

http://www.phicomm-angebot.de

Die Bieterin wird mit der Durchführung des Pflichtangebots auch die aus §
35 WpÜG resultierenden Verpflichtungen der Phicomm (Shanghai) Co., Ltd.
erfüllen. Diese wird daher kein gesondertes Pflichtangebot für die Aktien
der FD Group AG veröffentlichen.

Wichtige Information:

Diese Bekanntmachung ist weder ein Angebot zum Kauf noch eine Aufforderung
zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Aktien der FD Group AG. Inhabern
von Aktien der FD Group AG wird dringend empfohlen, die Angebotsunterlage
sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit dem Angebot stehenden Dokumente zu
lesen, sobald diese bekannt gemacht worden sind, da sie wichtige
Informationen enthalten werden. Das Pflichtangebot wird ausschließlich nach
dem Recht der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere nach dem WpÜG und
der Verordnung über den Inhalt der Angebotsunterlage, die Gegenleistung bei
Übernahmeangeboten und Pflichtangeboten und die Befreiung von der
Verpflichtung zur Veröffentlichung und zur Abgabe eines Angebots (WpÜG-
Angebotsverordnung) durchgeführt.

Hongkong, den 4. Oktober 2016
PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED
Der Geschäftsführer (director)

Ende der WpÜG-Meldung

04.10.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap.de



Notiert: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Stuttgart und Düsseldorf

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #50 von LordofShares am 10.10.2016 01:43   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Barna Capital verkauft Beteiligung komplett

Die FD Group AG teilte am 05.10.2016 mit, dass die Barna Capital Ltd ihre Beteiligung (5,57%) an der FinData Group AG am 04.10.2016 komplett verkauft hat.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #51 von LordofShares am 10.10.2016 01:48   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Stephan Gerken unterschreitet 3%-Meldeschwelle

Die FD Group AG teilte am 05.10.2016 mit, dass Stephan Gerken seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 04.10.2016 auf 1,68% gesenkt hat (Unterschreitung der 15%-, 10%-, 5%- und 3%-Meldeschwelle).


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #52 von LordofShares am 08.11.2016 02:16   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Stephan Gerken überschreitet 3%-Meldeschwelle

Die FD Group AG teilte am Freitag (04.11.2016) mit, dass Stephan Gerken seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 28.10.2016 auf 3,84% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle).


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #53 von LordofShares am 10.11.2016 17:34   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Angebotsunterlage veröffentlicht

Heute hat die PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED die Unterlage für das Pflichtangebot veröffentlicht: http://www.phicomm-angebot.de/phicommma/...icomm_final.pdf

Geboten werden erstaunliche 2,06 Euro je FD-Group-Aktie, die Annahmefrist läuft bis zum 08.12.2016...

Der Angebotspreis ist deshalb so hoch, weil die PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED für die im Zeitraum vom 23.09. bis 04.10. außerbörslich erworbenen Aktienpakete ebenfalls 2,06 Euro je Aktie bezahlt hat.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #54 von LordofShares am 05.12.2016 01:30   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Stephan Gerken unterschreitet 3%-Meldeschwelle

Die FD Group AG teilte am Freitag (02.12.2016) mit, dass Stephan Gerken seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 25.11.2016 auf 2,73% gesenkt hat (Unterschreitung der 3%-Meldeschwelle).


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #55 von LordofShares am 16.12.2016 02:28   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Ergebnis des Pflichtangebots - Phicomm (Shanghai) Co., Ltd. überschreitet 75%-Meldeschwelle

Die FD Group AG teilte am Mittwoch (14.12.2016) mit, dass die Phicomm (Shanghai) Co., Ltd. ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 08.12.2016 auf 78,77% erhöht hat (Überschreitung der 75%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden vollständig von der von ihr kontrollierten PHICOMM TECHNOLOGY (HONGKONG) CO., LIMITED gehalten.

Diese Beteiligungserhöhung ist das Ergebnis des Pflichtangebots, das für insgesamt 202.256 FD-Group-Aktien (ca. 28,75% aller FD-Group-Aktien) angenommen wurde...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen