Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: H5 B5 Media AG (jetzt Philomaxcap AG) - Kurstreiberei (alte WKN 555540, neue WKN A1A6WB)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 65
Anzahl Aufrufe: 7.527
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Beitrag #60 von LordofShares am 11.03.2020 01:34   ( 4.101 Beiträge | Status: ok )
neuer Mehrheitsaktionär

Die Phicomm AG teilte heute mit, dass die Phicomm Technology (Hongkong) Co., Ltd. ihre Beteiligung an der Gesellschaft am 05.03.2020 komplett verkauft hat.

Desweiteren wurde mitgeteilt, dass die Philocity Holdings Sdn Bhd, Petaling Jaya, Selangor, Malaysia, am 05.03.2020 eine Beteiligung an der Gesellschaft in Höhe von 67,13% erworben hat.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.
Beitrag #61 von LordofShares am 13.03.2020 00:09   ( 4.101 Beiträge | Status: ok )
Kontrollerwerb

12.03.2020 | 19:30

Philocity Holdings Sdn Bhd: Veröffentlichung der Kontrollerlangung

Petaling Jaya (pta039/12.03.2020/19:30) - Am 05. März 2020 hat die Philocity Holdings Sdn Bhd ("Bieterin") durch den Erwerb von Aktien der Phicomm AG ("Zielgesellschaft") unmittelbar die Kontrolle im Sinne von § 35 Abs. 1 in Verbindung mit § 29 Abs. 2 WpÜG über die Zielgesellschaft erlangt.

Die Bieterin hält seitdem unmittelbar 844.341 von insgesamt 1.257.873 auf den Inhaber lautende, stimmberechtigten Stückaktien der Zielgesellschaft. Dies entspricht einem Stimmrechtsanteil von 67,12 % an der Zielgesellschaft.

Mit dem vorgenannten Aktienerwerb durch die Bieterin hat am 05. März 2020 auch Herr Nyuk Ming Wan, Petaling Jaya, Selangor, Malaysia, der Mehrheitsgesellschafter der Bieterin, mittelbar die Kontrolle im Sinne von § 35 Abs. 1 in Verbindung mit § 29 Abs. 2 WpÜG über die Zielgesellschaft erlangt. Dabei werden Herrn Wan Stimmrechte aus 844.341 auf den Inhaber lautenden Stückaktien der Zielgesellschaft nach § 30 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 WpüG zugerechnet. Dies entspricht einem Stimmrechtsanteil von 67,12 % an der Zielgesellschaft.

Die Philocity Holdings Sdn. Bhd. wird in Erfüllung ihrer Verpflichtung und gleichzeitig der Verpflichtung von Herrn Wan gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG nach Gestattung der Veröffentlichung der Angebotsunterlage durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht den Aktionären der Zielgesellschaft durch ihre 100-prozentige Tochtergesellschaft Philocity Global GmbH, Frankfurt am Main, ein Pflichtangebot zum Erwerb der von ihnen gehaltenen Inhaberaktien zum gesetzlich vorgeschriebenen Mindestpreis unterbreiten. Herr Wan wird kein gesondertes Pflichtangebot veröffentlichen.

Nach Gestattung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wird die Angebotsunterlage für das Pflichtangebot gemäß §§ 35 Abs. 2 S. 2, 14 Abs. 3 S. 1 WpÜG im Internet unter https://www.philocityholdings.com veröffentlicht. Außerdem wird eine Bekanntmachung im Bundesanzeiger über die Bereithaltung der Angebotsunterlage zur kostenlosen Ausgabe veröffentlicht werden.

Diese Veröffentlichung gemäß §§ 35 Abs. 1, 10 Abs. 3 WpüG erfolgt im Namen der Philocity Holdings Sdn. Bhd. und von Herrn Wan.

Art der Bekanntmachung:
Kontrollerlangung (§ 35 Abs. 1 WpÜG)

Bieter-Gesellschaft:
Philocity Holdings Sdn Bhd
No 8, Kawasan Perindustrian Tiong Nam
46050 Petaling Jaya

Zielgesellschaft:
Phicomm AG
DE000A1A6WB2

Angaben zur Veröffentlichung:
Tag der Kontrollerlangung: 05.03.2020
Angebotsunterlage im Internet:
http://www.philocityholdings.com

Höhe des Stimmrechtsanteils:
67,12 %

Zuzurechnende Stimmrechte für jeden Zurechnungstatbestand:
0,00 %

(Ende)

Aussender:	Philocity Holdings Sdn Bhd
No. 8, Kawasan Perindustrian Tiong Nam
46040 Petaling Jaya
Malaysia
Ansprechpartner:Maximilian Fischer
Tel.: +49 172 8241464
E-Mail: m.fischer@max-em.de
Website: www.philocityholdings.com
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf,
Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart
ISIN(s): DE000A1A6WB2 (Zielgesellschaft)

Quelle: pressetext


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.
Beitrag #62 von LordofShares am 26.04.2020 01:49   ( 4.101 Beiträge | Status: ok )
Angebotsunterlage veröffentlicht

Inzwischen hat die Philocity Holdings Sdn Bhd die Unterlage für das Pflichtangebot veröffentlicht: https://fd06d61c-73c7-4385-ba44-31e4bba1...51026e75ccf.pdf

Geboten werden erstaunliche 1,09 Euro je Phicomm-Aktie, die Annahmefrist läuft bis zum 22.05.2020.

Der Angebotspreis ist deshalb so hoch, weil die Philocity Holdings Sdn Bhd für das außerbörslich von der Phicomm Technology (Hong Kong) Co. Ltd. erworbene Aktienpaket ebenfalls aufgerundet 1,09 Euro je Aktie bezahlt hat.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.
Beitrag #63 von LordofShares am 21.05.2020 19:28   ( 4.101 Beiträge | Status: ok )
Umfirmierung und Sitzverlegung geplant

Am 20.05.2020 wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Phicomm AG für das Geschäftsjahr 2019 veröffentlicht (Termin: 23.06.2020). Laut der Tagesordnung soll unter anderem beschlossen werden, die Gesellschaft in "Philomaxcap AG" umzubenennen und den Sitz der Gesellschaft von Unterhaching nach München zu verlegen. Außerdem sollen die Beschlüsse der Hauptversammlung vom 28.08.2019 zur Kapitalherabsetzung aufgehoben werden.


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.
Beitrag #64 von LordofShares am 19.07.2020 02:12   ( 4.101 Beiträge | Status: ok )
Umbenennung und Sitzverlegung vollzogen

Am 09.07.2020 wurden die neue Firma "Philomaxcap AG" und der neue Gesellschaftssitz München ins Handelsregister eingetragen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.
Beitrag #65 von LordofShares am 02.08.2020 01:50   ( 4.101 Beiträge | Status: ok )
kaduzierte Aktien verkauft

Die wird der neue Mehrheitsaktionär gekauft haben, wer sonst würde einen derartigen Mondpreis bezahlen:

29.07.2020 | 14:00

Philomaxcap AG: verkauft sämtliche 149.361 kaduzierte Aktien zu Euro 1,65 je Aktie

München (pta021/29.07.2020/14:00) - Die Philomaxcap AG hatte 149.361 kaduzierte Aktien aus der letzten Kapitalerhöhung (ISIN DE000A254V53) gemäß § 65 Abs. 3 AktG zum Verkauf gestellt. Die Aktien wurden den Höchstbietenden zugeschlagen. Der Brutto-Erlös beläuft sich auf Euro 246.446 gesamt bzw. Euro 1,65 je Aktie. Der Betrag liegt damit knapp über dem damaligen Bezugspreis von Euro 1,60 je Aktie.

Nach Zahlung des Kaufpreises durch die Bieter gelten diese Aktien als voll einbezahlt und erhalten das Stimmrecht. Hierzu wird eine separate Veröffentlichung über die Gesamtstimmrechte gemäß § 41 WpHG erfolgen.

(Ende)

Aussender:	Philomaxcap AG
Innere Wiener Str. 14
81667 München
Deutschland
Ansprechpartner:Investor Relations
Tel.: +49 89 5457 8550
E-Mail: info@philomaxcap.de
Website: www.philomaxcap.de
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Düsseldorf,
Freiverkehr in München, Freiverkehr in Stuttgart
ISIN(s): DE000A1A6WB2 (Aktie), DE000A254V53 (Aktie)

Quelle: pressetext


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3 | 4
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz