Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: REAL² Immobilien AG - Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (WKN A0Z2Y4)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 242
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 05.11.2009 19:47   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
REAL² Immobilien AG - Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (WKN A0Z2Y4)

05.11.2009

REAL² Immobilien AG

Köln

- ISIN DE0005879308 -

Bekanntmachung über die Umsetzung der Kapitalherabsetzung

und

ERSTE AUFFORDERUNG
zur Einreichung von effektiven Aktien zum Zwecke der Zusammenlegung
gemäß §§ 229 Abs. 3, 222 Abs. 4 S. 2, 226 Abs. 2 S. 1, 64 Abs. 2 AktG

I. Bekanntmachung über die Umsetzung der Kapitalherabsetzung


Die Hauptversammlung unserer Gesellschaft vom 25. August 2009 hat beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von Euro 11.875.000,00, eingeteilt in 11.875.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils Euro 1,00, um Euro 4.750.000,00 auf Euro 7.125.000,00, eingeteilt in 7.125.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils Euro 1,00, herabzusetzen. Die Herabsetzung erfolgt nach den Vorschriften über die vereinfachte Kapitalherabsetzung (§§ 229 ff. AktG), um – zusammen mit der teilweisen Auflösung der Kapitalrücklage – den im Jahresabschluss der Gesellschaft zum 31. Dezember 2008 ausgewiesenen Bilanzverlust in Höhe von Euro 6.549.186,70 zu decken. Die Kapitalherabsetzung wird durch Zusammenlegung von Stückaktien im Verhältnis 5:3 durchgeführt, indem jeweils fünf auf den Inhaber lautende Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils Euro 1,00 pro Aktie zu drei auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von jeweils Euro 1,00 zusammengelegt werden. Der Vorstand wurde ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrates die weiteren Einzelheiten der Durchführung der vorstehenden Kapitalherabsetzung und der Zusammenlegung von Aktien festzulegen.

Mit der Eintragung der Hauptversammlungsbeschlüsse über die Herabsetzung des Grundkapitals und Neueinteilung des Aktienkapitals in das Handelsregister des Amtsgerichts Köln unter HRB 56319 am 13. Oktober 2009 ist die Kapitalherabsetzung und die entsprechenden Satzungsänderungen wirksam geworden.

Der Anspruch der Aktionäre auf Verbriefung ihrer Anteile ist satzungsgemäß ausgeschlossen. Das Grundkapital unserer Gesellschaft ist in Form von Globalurkunden und Einzelurkunden verbrieft, die teilweise bei der Clearstream Banking AG hinterlegt wurden. Die Miteigentumsanteile an den hinterlegten Globalurkunden sind den Aktionären durch ihre Depotbanken in Form von girosammelverwahrten Anteilen gutgeschrieben.

Am 06. November 2009 nach Börsenschluss werden die girosammelverwahrten Anteile durch die Depotbanken im Verhältnis 5:3 zusammengelegt. Für je 5 Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von EUR 1,00 je Stückaktie werden unsere Aktionäre drei neue konvertierte Stückaktien mit einem anteiligen Betrag des Grundkapitals von jeweils EUR 1,00 (ISIN DE000A0Z2Y48) erhalten. Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungs-verhältnisses Aktienspitzen ergeben, werden sich die Depotbanken auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich für die Aktienspitzen (ISIN DE000A0Z2Y30) bemühen. Die Ausführung von Kauf- oder Verkaufsaufträgen von Aktienspitzen im Rahmen des Spitzenausgleichs ist für die betreffenden Aktionäre bis zu einer Höhe von EUR 2,50 je im Inland geführtem Depot grundsätzlich kosten- und spesenfrei. Am 09. November 2009 werden der Handel und die Notierung der konvertierten, girosammelverwahrten Aktien nach Durchführung der Zusammenlegung im Freiverkehr der Börsen Berlin, Hamburg, Stuttgart, sowie im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse aufgenommen.

[...]

Köln, im November 2009

REAL² Immobilien AG

Der Vorstand

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 05.11.2009 19:50   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 28.04.2010 21:22   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das Geschäftsjahr 2009

28.04.2010 | 16:59

REAL² Immobilien AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2009

REAL² Immobilien AG / Jahresergebnis/Umsatzentwicklung

28.04.2010 16:59

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

REAL² Immobilien AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2009

Die REAL² Immobilien AG hat heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2009
veröffentlicht. Das Geschäftsjahr 2009 konnte erfolgreich abgeschlossen
werden. Der Jahresüberschuss liegt mit 964 TEURO über dem am 19. Februar
2010 veröffentlichten vorläufigen Ergebnis. Die erfreuliche Steigerung der
Umsatzerlöse in allen Geschäftsbereichen hat zu einem signifikanten Anstieg
der Umsatzerlöse im Konzern von 10.930 TEURO auf 19.465 TEURO geführt.

Übersicht über die wesentlichen Kennzahlen:

2009 2008
TEUR TEUR
Umsatz- und Ertragslage
Umsatzerlöse 19.465 10.930
Gesamtleistung 7.007 20.197
EBITDA 1.452 -533
EBIT 1.363 -677
Ergebnis vor Ertragsteuern 947 -1.404
Jahresüberschuss (i. Vj. Jahresfehlbetrag) 964 -933


Vermögens- und Kapitalstruktur
Langfristiges Vermögen 3.591 3.682
Kurzfristiges Vermögen 17.747 21.378
Eigenkapital 8.348 7.384
Eigenkapitalquote (in %) 39,13 29,47
Langfristige Schulden 2.261 2.107
Kurzfristige Schulden 10.729 15.569
Bilanzsumme 21.338 25.060



REAL² Immobilien AG bietet ein hochdynamisches Dienstleistungsspektrum für
die Entwicklung und Vermarktung attraktiver Immobilien an. Verteilt auf
ihre Tochtergesellschaften REAL² Immobilien Investment GmbH, REAL²
Projektentwicklung GmbH, REAL² Consulting GmbH und REAL² Immobilien Makler
GmbH, Düsseldorf und Köln, eröffnet REAL² für ihre Partner und Investoren
eine exzellente Ertragsperspektive über die gesamte Wertschöpfungskette.

Der Geschäftsbericht enthält umfassende Informationen über das Unternehmen
und die Entwicklung in 2009 sowie den Konzernabschluss und steht zum
Download unter http://www.realquadrat.de bereit.

Köln, den 28.04.2010

Der Vorstand



Kontakt:
Thomas Löhr, Vorsitzender des Vorstands
Spichernstr. 77
D-50672 Köln
Telefon: +49 221 200 46-100
E-Mail: thomas.loehr@realquadrat.de




28.04.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: REAL² Immobilien AG
Spichernstraße 77
50672 Köln
Deutschland
Telefon: 0049 221 200 46 1 00
Fax: 0049 221 200 46 140
E-Mail: info@realquadrat.de
Internet: http://www.realquadrat.de
ISIN: DE000A0Z2Y48
WKN: A0Z2Y4
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Hamburg, Stuttgart; Open Market in
Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen