Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Sino European Biotechnology AG (CH0042354727)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 4
Anzahl Aufrufe: 479
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 15.01.2010 21:21   ( 1.530 Beiträge | Status: ok )
Sino European Biotechnology AG (CH0042354727)

Heute war es mal soweit, ich bekam unaufgefordert eine Ausgabe vom "Investor Radar" zugesendet.

Globale H1N1-Epedemie tötet Tausende weltweit

Da geht es um eine "Sino European Biotechnology AG" als "Herausragende Chance für Investoren".

Die WKN wird natürlich verraten und man soll sich möglichst sofort mit (Schrott-) Aktien eindecken. Ein Blick auf die ISIN neben dem Chart verrät es dann: CH am Anfang, das kennen wir doch irgendwoher [wink]

Die bunte Website ist hier zu finden: http://www.sinoeurobio.com

Die Recherche im CH-Handelsregister verrät uns einiges:

Handelsregister Kanton Zürich, CH-170.3.032.110-4

Grundkapital 100.000 CHF, eingeteilt in 10.000.000 Inhaberaktien zu 0.01 CHF (1 Rappen) [teufel]

Ursprünglich wurde die AG am 29.04.08 als AGRO DEVELOPMENT AG gegründet, die Umfirmierung fand am 06.11.09 mit zeitgleichem Umzug von Lungern nach Zürich statt.

Direktor (Vorstand) ist Qi, David Yi Zhong, chinesischer Staatsangehöriger, in Vancouver (CA)

Gegenstand der AG:

Die Gesellschaft bezweckt die Erforschung und Entwicklung, den weltweiten Handel und Vertrieb von biotechnologischen Medikamenten. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie andere Unternehmen erwerben oder erworbene Unternehmen verkaufen. Sie kann Liegenschaften und Wertschriften und Lizenzen erwerben, verwalten und verkaufen. Sie kann alle kommerziellen und finanziellen Transaktionen durchführen, die der Verwirklichung ihres Zwecks förderlich sein könnten. Sie kann Darlehen aufnehmen und gewähren, Garantien und andere Sicherheiten stellen, Immaterialgüterrechte erwerben, verwalten und verwerten.


Adresse:
Sino European Biotechnology AG
c/o KoTrusco Ltd
Talstrasse 82
8001 Zürich

Schauen wir mal wann der Zock vorbei ist und die berühmt-berüchtigten 0,01 EUR zu sehen sind [lach]

http://tool.boerse.de/index.php?WKN=A0Q17H&kurse_alle=1

Beitrag #1 von MFC500 am 15.01.2010 21:45   ( 146 Beiträge | Status: ok )
Sino European Biotechnology

Ein Blick auf die HP ergibt das übliche Bild: viel BlaBla, während handfeste Fakten wie Finanzberichte oder gar ein Börsenprospekt natürlich fehlen. Ein Abzockerpapier mehr auf dem deutschen Kurszettel


Beitrag #2 von LordofShares am 19.01.2010 01:44   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von aktiensammler am 15.01.2010 21:21

Auch hier noch der zugehörige Chart:

Chart

Die Umsatz-Explosion bei kaum steigendem Kurs zeigt eigentlich schon, dass es sich hierbei nur um eine Abzocke handeln kann (massiver Abverkauf inklusive FAKE-Umsätzen).

Heute morgen (18.01.2010 08:00) gaben die Strippenzieher übrigens eine bezeichnende DGAP-Pressemitteilung heraus - Titel: "Sino European Biotechnology AG beginnt mit Forschung zu Mutationen des H1N1-Virus." In der Pressemitteilung selbst geht es dann aber (nach einer einleitenden Wiederholung der Aussage in der Überschrift) nur noch um den H1N1-Virus - ohne jeglichen Bezug zu dem Unternehmen (d.h. es fehlt auch jegliche Konkretisierung der Aussage im Titel)... [rolleyes]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von MFC500 am 22.01.2010 11:10   ( 146 Beiträge | Status: ok )
SEB

Heute geht´s in die nächste Runde der Pushaktion. Über den Verteiler von Börse-Inside gibt´s eine Sonderausgabe von "Investor Radar" mit dem üblichen BlaBla und natürlich dem Hinweis, die Aktie sein ein klarer KAUF unter 2 Euro.


Beitrag #4 von aktiensammler am 21.07.2016 16:52   ( 1.530 Beiträge | Status: ok )
Löschung aus dem Handelsregister

Handelsregister Kanton Zürich, CH-170.3.032.110-4

Mit Urteil vom 09.05.2011 hat der Einzelrichter des Bezirksgerichts Zürich die Gesellschaft aufgelöst und ihre Liquidation nach den Vorschriften über den Konkurs gemäss Art. 731b Abs. 1 Ziff. 3 OR angeordnet.

Quelle: shab.ch

Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht.

Quelle: shab.ch

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen