Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Olympia Flexgroup ist pleite (WKN A0LBKV)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 5
Anzahl Aufrufe: 364
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 19.01.2010 22:29   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Olympia Flexgroup ist pleite (WKN A0LBKV)

19.01.2010 | 16:11

Olympia Flexgroup AG meldet Insolvenz an - Operatives Geschäft läuft weiter

Olympia Flexgroup AG / Insolvenz

19.01.2010

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Düsseldorf, 19. Januar 2010

Der Vorstand des international tätigen Personaldienstleistungsunternehmens
Olympia Flexgroup AG hat heute beim zuständigen Amtsgericht Düsseldorf die
Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen Zahlungsunfähigkeit beantragt.

Der Antrag bezieht sich ausschließlich auf die Olympia Flexgroup AG mit
Sitz in Düsseldorf. Die operativen Tochtergesellschaften der Olympia
Flexgroup AG, die Olympia Personaldienstleistungen Deutschland GmbH und die
Olympia European Service Center B.V. sowie die Olympia Nederland B.V., sind
nicht betroffen. Ein Insolvenzplanverfahren wird angestrebt.


19.01.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Olympia Flexgroup AG
Ernst-Gnoß-Str. 24
40219 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 86 29 86-0
Fax: +49 (0)211 86 29 86-99
E-Mail: ir@olympiaflexgroup.de
Internet: http://www.olympiaflexgroup.de
ISIN: DE000A0LBKV8
WKN: A0LBKV
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg,
Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 19.01.2010 22:32   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Chart

Edit: kein Chart mehr vorhanden wegen Delisting

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 22.06.2011 12:48


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 16.03.2010 14:22   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Verkauf der niederländischen Tochtergesellschaften

16.03.2010 | 08:55

Olympia Flexgroup verkauft Geschäft in den Niederlanden

Olympia Flexgroup AG / Verkauf

16.03.2010 08:55

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Düsseldorf, 16.03.2010 - Die Olympia Flexgroup AG hat ihre
Tochtergesellschaften Olympia Nederland
B.V. und European Service Center B.V., die das Geschäft in den Niederlanden
abdecken, mit Wirkung zum 16. März 2010 verkauft. Käufer ist die
niederländische Bank NIBC.


Olympia Flexgroup AG
Hans van der Wurff
T +49 211 862986 0
F +49 211 862986 99
E h.vdwurff@olympiaflexgroup.com







16.03.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Olympia Flexgroup AG
Ernst-Gnoß-Str. 24
40219 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 (0)211 86 29 86-0
Fax: +49 (0)211 86 29 86-99
E-Mail: ir@olympiaflexgroup.de
Internet: http://www.olympiaflexgroup.de
ISIN: DE000A0LBKV8
WKN: A0LBKV
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Hamburg,
Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 29.03.2010 00:56   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren eröffnet

Am 26.03.2010 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Olympia Flexgroup AG eröffnet...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 16.08.2010 20:54   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Delisting vom Regulierten Markt

16.08.2010

Beschluss

Olympia Flexgroup Aktiengesellschaft, Düsseldorf
Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard)
________________________________________________________________________________________

Auf Antrag des Insolvenzverwalters der Gesellschaft wird die Zulassung der auf den Inhaber
lautenden Stammaktien, ISIN DE000A0LBKV8, gemäß § 39 Abs. 2 BörsG i.V.m. § 61 Abs. 1
Satz 2 Nr. 2 und § 61 Abs. 2 Satz 3 BörsO widerrufen. Der Widerruf wird mit Ablauf des
16.02.2011 wirksam.

Frankfurt am Main, 16.08.2010

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

Quelle: Deutsche Börse


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 20.08.2010 10:56   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 16.08.2010 20:54

Nun sogar noch per Adhoc bekanntgemacht:

20.08.2010 | 10:26

EANS-Adhoc: Olympia Flexgroup Aktiengesellschaft
Antrag auf Delisting stattgegeben


--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


20.08.2010

Der Insolvenzverwalter der Olympia Flexgroup AG hat bei der Frankfurter Wertpapierbörse den Widerruf der Zulassung der Aktien der Olympia Flexgroup AG (ISIN DE000A0LBKV8) zum Regulierten Markt (General Standard) beantragt. Der Widerruf der Zulassung der Aktien zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse dient der Ersparnis von Kosten zugunsten der Insolvenzmasse. Die Frankfurter Wertpapierbörse hat dem Antrag des Insolvenzverwalters stattgegeben.

Der Widerruf wird mit Ablauf des 16. Februar 2011 wirksam. Bis zu diesem Zeitpunkt besteht die Zulassung der Aktien der Olympia Flexgroup AG zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse fort.

Düsseldorf, den 20. August 2010

Der Vorstand

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

Olympia Flexgroup AG
Ernst-Gnoss-Straße 24
40219 Düsseldorf, Germany
Tel.: +49 (0)211 86 29 86 0

Branche: Holdinggesellschaften
ISIN: DE000A0LBKV8
WKN: A0LBKV
Index: CDAX
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen