Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Fritz Nols Global Equity Services (jetzt Fritz Nols AG) - Insolvenzverfahren aufgehoben (WKN 507090)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 40
Anzahl Aufrufe: 4.542
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3 [nächste Seite »]
Beitrag #20 von LordofShares am 17.06.2014 01:53   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Klaus Zapf unterschreitet 3%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Klaus Zapf, Berlin, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 15.05.2014 auf 0,86% gesenkt hat (Unterschreitung der 10%-, 5%- und 3%-Meldeschwelle).

Es ist davon auszugehen, dass die Aktien über die Börse abverkauft wurden, auch wenn die Umsätze an den Tagen um den 15.05. sehr niedrig waren. Erst ab dem 22.05. kam signifikanter Verkaufsdruck mit deutlich höheren Umsätzen auf, was den Kurs zeitweise unter 50 Cent brachte. Dies dürften Zapfs Aktien gewesen sein...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #21 von LordofShares am 19.06.2014 01:41   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Rainer Schwöppe, Tomas Kayser und Gabriele Thomas überschreiten 3%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Rainer Schwöppe, Saulheim, Deutschland, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 11.06.2014 auf 3,93% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle).

Weiter wurde mitgeteilt, dass Tomas Kayser, Berlin, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 10.06.2014 auf 3,71% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle).

Weiter wurde mitgeteilt, dass Gabriele Thomas, Frankfurt, ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 11.06.2014 auf 3,69% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle).


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #22 von LordofShares am 01.07.2014 01:48   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Umfang der Sachkapitalerhöhung festgelegt

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass die am 09.04.2014 beschlossene Sachkapitalerhöhung im Umfang von ca. 4,6 Mio. Euro durchgeführt werden wird, d.h. es wird die maximal mögliche Anzahl neuer Aktien (ca. 4,6 Mio.) an die Aktionäre der "Da Vinci Invest AG" ausgegeben. Das Grundkapital der Fritz Nols AG wird sich dadurch auf ca. 6 Mio. Euro erhöhen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #23 von LordofShares am 02.07.2014 01:42   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Tomas Kayser überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Tomas Kayser seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 18.06.2014 auf 5,1% erhöht hat (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #24 von LordofShares am 20.08.2014 01:37   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Steffen Hipp unterschreitet 3%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Steffen Hipp, Schweiz, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 10.07.2014 auf 2,51% gesenkt hat (Unterschreitung der 3%-Meldeschwelle).

Weiter wurde mitgeteilt, dass Steffen Hipp die 3%-Meldeschwelle bereits am 28.02.2014 (und nicht erst am 28.03.2014, wie am 07.04.2014 mitgeteilt) überschritten hatte...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #25 von LordofShares am 20.08.2014 01:50   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Korrektur der Stimmrechtsmitteilung vom 16.06.2014

Die Fritz Nols AG teilte heute außerdem mit, dass die Stimmrechtsmitteilung vom 16.06.2014 betreffend Klaus Zapf völliger Blödsinn war. Laut der Korrekturmeldung hat Herr Zapf seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft bereits am 01.10.2008 auf 9,44% (Unterschreitung der 10%-Meldeschwelle), am 08.10.2008 auf 4,66% (Unterschreitung der 5%-Meldeschwelle), und am 25.11.2008 auf 0,86% gesenkt (Unterschreitung der 3%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #26 von LordofShares am 30.08.2014 01:40   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Sachkapitalerhöhung durchgeführt

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass die am 09.04.2014 beschlossene Sachkapitalerhöhung im Umfang von ca. 4,6 Mio. Euro am 26.08.2014 ins Handelsregister eingetragen wurde. Das Grundkapital der Fritz Nols AG beträgt damit jetzt ca. 6 Mio. Euro...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #27 von LordofShares am 02.09.2014 01:52   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Stimmrechtsmitteilungen infolge der Sachkapitalerhöhung

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass sich die Stimmrechtsanteile der nachfolgend aufgeführten Personen aufgrund der am 26.08.2014 durchgeführten Sachkapitalerhöhung wie angegeben geändert haben:

Frank Scheunert, Vereinigte Arabische Emirate: 3% (180.000 Aktien)

Da Vinci Arbitrage Fund, Singapur: 2,59% (155.194 Aktien)

Tomas Kayser, Deutschland: 2,22% (133.000 Aktien)

Hendrik Klein, Schweiz: 28,05% (1.683.053 Aktien)

Andreas Schnell, Schweiz: 3,52% (211.536 Aktien)

Thomas Hartzsch, Schweiz: 14,29% (857.640 Aktien)

Abacus Ltd., Vereinigte Arabische Emirate: 29,89% (1.793.455 Aktien)

Silvio Dietz, Deutschland: 4,41% (264.420 Aktien)


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #28 von LordofShares am 30.09.2014 01:19   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Thomas Hartzsch unterschreitet 5%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Thomas Hartzsch seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 26.09.2014 auf 4,90% gesenkt hat (Unterschreitung der 10%- und der 5%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #29 von LordofShares am 15.10.2014 01:45   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Zulassungsbeschluss für die neuen Aktien

13.10.2014

Zulassungsbeschluss

Zum regulierten Markt wurden

Stück 201.296
(Euro 201.296,00)
auf den Inhaber lautende Stammaktien
in Form von nennwertlosen Stückaktien
aus der ordentlichen Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen vom März 2013

sowie

Stück 4.598.604
(Euro 4.598.604,00)
auf den Inhaber lautende Stammaktien
in Form von nennwertlosen Stückaktien
aus der ordentlichen Kapitalerhöhung gegen Sacheinlagen vom August 2014

- jeweils mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je Euro 1,00
und mit voller Gewinnanteilberechtigung ab dem 1. Januar 2014 -

- dauerhaft globalverbrieft -

- ISIN DE0005070908 -

der

Fritz Nols AG, Frankfurt am Main,

zugelassen.

Frankfurt am Main, 13.10.2014

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

Quelle: Börse Frankfurt


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #30 von LordofShares am 12.04.2015 02:00   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2014 und Ausblick für 2015

10.04.2015 | 16:35

Adhoc Mitteilung gemäß § 15 WpHG

Fritz Nols AG: Die Fritz Nols AG schreibt schwarze Zahlen zum ersten Mal wieder seit 15 Jahren

Frankfurt am Main (pta019/10.04.2015/16:35) - Das im Frankfurter C-Dax und General Standard notierte Beteiligungsunternehmen Fritz Nols AG teilt die vorläufigen Geschäftszahlen für 2014 mit, sowie den Ausblick für 2015:
Das erste voll umfängliche Geschäftsjahr nach der Insolvenz Aufhebung konnte wesentlich positiver gestaltet werden als erhofft.
Im Geschäftsjahr erwirtschaftete die Fritz Nols AG Umsatzerlöse in Höhe von voraussichtlich 805.000 Euro.
Daraus entstand ein vorläufiger Vorsteuergewinn von voraussichtlich Eur 400.000.
Eine Beteiligung an der Da Vinci Luxury beinhaltet 700.000 Aktien, denen ein Kurs zum 31.12.2014 von Eur 1,15 je Aktie zu Grunde liegt.
Der Vorstand Hendrik Klein teilt mit, dass, seiner Auffassung nach, alleine durch den Cash Bestand nach Auszahlung an Bruno Magli einen Kurs von Eur 1,42 je Aktie von Da Vinci Luxury rechtfertigt, wobei die eingeleitete Restrukturierung von Bruno Magli für die nächsten 5 Jahre ein vielfaches an Umsatz und Gewinn und damit auch Aktienkursentwicklung erwarten lässt.
Für 2015 sind bisher durch den Burger King Auftrag und zwei in der Endphase befindlichen Börsengänge mit gesteigerte Umsatzerlösen und Erhöhungen der Kapitalbeteiligungen gegenüber 2014 zu erwarten.
Das eine Unternehmen heißt Alex Media Inc. (ca. 20 Mio. Euro Unternehmenswert) und die andere Firma heiß Blue Nordic Partners Inc. (ca. 25 Mio. Euro Marktkapitalisierung erwartet), die beide an die Canadian Stock Exchange gehen mit einem Dual Listing im Second Quotation Board in Frankfurt. Fritz Nols hält jeweils 5%. Da kommen Aktienbeteiligungen im Wert von 2,25 Mio. Euro zur Fritz Nols AG dazu (ohne mögliche Kurssteigerungen oder Reduzierungen)
Fritz Nols AG hält ebenso 700.000 Da Vinci Luxury AG Aktien.
Weiterhin wurde ein Beratungsvertrag mit einem im Umweltschutz tätigen Unternehmen vereinbart, das spektakuläre Neuentwicklungen an den Markt bringt und ebenfalls einen Börsengang plant. Fritz Nols berät dieses Unternehmen, sucht weitere Investoren und plant den Börsengang und erhält dann beim Börsengänge eine weitere Aktienbeteiligung. Zu diesem Corporate Business wird spätestens in der 2. Jahreshälfte ausführlicher berichtet werden.
Der Vorstand erwartet daher einen Umsatz für 2015 von ca. 2,25 Mio. Euro und daraus resultierend einen Gewinn von 1,5 Mio. Euro als Ergebnisprognose.
Die vorläufigen Zahlen für 2014 der Fritz Nols AG stehen unter dem Vorbehalt des Testats des Wirtschaftsprüfers und der Feststellung durch den Aufsichtsrat.
Die endgültigen Finanz- und Ertragskennzahlen zum Geschäftsjahr werden bis 30.05.2015 veröffentlicht.
Weiterhin teilt der Vorstand Hendrik Klein mit, dass ab Mai 2015 ein monatlicher Newsletter herausgegeben wird und zwar jeweils zum 1. Montag eines Monats.
Zur Fritz Nols AG:
Fritz Nols AG ist eine Firmengruppe & Beteiligungsunternehmen , das in der Branche Banken und Finanzdienstleistungen tätig ist. Die Fritz Nols Aktien notieren unter der Valor 952124 bzw. der ISIN DE0005070908 in den Indizes General Standard Kursindex und CDAX mit einem Streubesitz von 38%.

Der Fokus der Fritz Nols AG als Corporate Angels liegt auf ethisch und moralisch einwandfreien und ökologisch nachhaltigen Geschäftsmodellen z.B. Erneuerbare Energie. Andere Geschäftsmodelle schließt die Fritz Nols AG ausdrücklich aus. Das Unternehmen muss allerdings eine Gewinnerzielungsabsicht haben und zudem kommen nur Unternehmen in Frage, die bereits erste Umsätze und vorhandene Kunden vorweisen können. Die Palette dieser Dienstleistungen reicht von Corporate Finance, Online Marketing über das Unternehmens-Setup bis hin zu administrative Tätigkeiten. Außerdem gewährt die Fritz Nols AG Zugang zu ihrem Netzwerk, um jungen Unternehmen die Kunden- und Investorengewinnung zu erleichtern. Die Unterstützung der Corporate Angels ermöglicht es den Unternehmern sich vollständig auf die Umsetzung ihres Geschäftsmodells zu konzentrieren.

(Ende)

Aussender:	Fritz Nols AG 
Bleichstraße 2-4
60313 Frankfurt am Main
Deutschland
Ansprechpartner: Hendrik Klein
Tel.: +49 30 2100 365 40
E-Mail: hk@fritznols.com
Website: www.fritznols.com
ISIN(s): DE0005070908 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in
Düsseldorf, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in
Stuttgart; Freiverkehr in Berlin

Quelle: pressetext


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #31 von LordofShares am 27.04.2015 01:33   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Thread verschoben

Nach der Aufnahme des operativen Geschäfts wird der Thread nun ins Forum "operativ tätige AGs" verschoben...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #32 von LordofShares am 24.10.2015 02:14   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Da Vinci K^2 Tachyon Fund überschreitet 3%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass der Da Vinci K^2 Tachyon Fund, Grand Cayman, Kaimaninseln, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 19.10.2015 auf 4.68% erhöht hat (Überschreitung der 3%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #33 von norbert am 24.10.2015 12:12   ( 16 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 24.10.2015 02:14

man wird vom hauseigenen Fonds gekauft. Und der Streubesitz beträgt laut Angaben von der Homepage nur 26% ...

Zudem kauft der Fonds ein Unternehmen des geregelten Marktes das den Geschäftsbericht 2014 noch nicht veröffentlicht hat [crazy]


Beitrag #34 von LordofShares am 27.10.2015 01:51   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Thomas Hartzsch verkauft restliche Fritz-Nols-Aktien

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Thomas Hartzsch seine restlichen Fritz-Nols-Aktien am 19.10.2015 verkauft hat. Käufer war offensichtlich der Da Vinci K^2 Tachyon Fund...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #35 von LordofShares am 10.11.2015 02:02   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Dr. Jörn Kruse überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass Dr. Jörn Kruse, Deutschland, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 02.11.2015 auf 6,9% erhöht hat (Überschreitung der 3%- und der 5%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #36 von LordofShares am 21.12.2015 02:09   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Dr. Jörn Kruse überschreitet 10%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte am Freitag (18.12.2015) mit, dass Dr. Jörn Kruse seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 17.12.2015 auf 10,0% erhöht hat (Überschreitung der 10%-Meldeschwelle).

Der Kursanstieg der letzten Tage bzw. Wochen dürfte damit zumindest zum großen Teil auf sein Konto gehen. Die Frage ist, warum er hier so massiv einsteigt. An den Unternehmensmeldungen kann es jedenfalls kaum liegen, denn die waren, was den Informationsgehalt angeht, mehr als dürftig. Dürftig war übrigens auch die ebenfalls am 18.12.2015 veröffentlichte Adhoc zum voraussichtlichen Umsatz und EBITDA für 2015, denn ohne genauere Informationen zu deren Zustandekommen sagen diese Zahlen nichts aus. Ob es an den ellenlangen Schwafel-Beiträgen des PR-Beauftragten ("DaVinciInvest-Boehmke") im wallstreet:online-Forum liegt ? [rolleyes]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #37 von norbert am 21.12.2015 21:45   ( 16 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 21.12.2015 02:09

Mangels Geschäftsbericht 2014 wurde auch noch keine HV einberufen.
Eigentlich kein Grund zu kaufen.
Immerhin hatte auch der hauseigene Da Vinci Fonds kürzlich schon Aktien der Nols AG gekauft ...

Man kann gespannt sein auf die nächsten aussagekräftigen Pflichtmitteilungen.


Beitrag #38 von LordofShares am 31.12.2015 15:44   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Kurstreiberei zum Jahresende

Seit dem letzten Beitrag vom 21.12.2015 wurde der Kurs der Fritz-Nols-Aktien massiv weiter hochgetrieben (insbesondere am 23.12. und 28.12.) und steht aktuell bei über 4 Euro. In der Spitze wurden sogar 6 Euro erreicht.

Fundamental sind diese hohen Kurse nichtmal ansatzweise begründbar, denn operativ hat das sog. "Unternehmen" bisher nichts Wesentliches geliefert. Es drängt sich der Verdacht auf, dass die operative Tätigkeit vor allem darin besteht, den Kurs der eigenen Aktien (und die der Da Vinci Luxury AG) in die jeweils gewünschte Richtung zu "pflegen". Dazu passt auch das bereits erwähnte unerträgliche Pusher-Geschwafel des PR-Beauftragten im wallstreet:online-Forum. Sowas hat ein seriöses Unternehmen nicht nötig, ebensowenig irgendwelche Sharedeals-Interviews.

Offenbar sollte zum Jahresende ein möglichst hohes Kursniveau hergestellt werden, um für 2015 möglichst hohe (Buch-)Gewinne ausweisen zu können und die eigenen Bilanzen möglichst gut aussehen zu lassen. Denn bekanntlich hält der Da Vinci K^2 Tachyon Fund ein größeres Fritz-Nols-Aktienpaket (280.616 Aktien laut Stimmrechtsmitteilung vom 23.10.2015), und die Fritz Nols AG selbst hält ein größeres Da-Vinci-Luxury-Aktienpaket (700.000 Aktien laut Adhoc vom 10.04.2015). Darüber hinaus dürften noch weitere Verflechtungen bestehen, z.B. ist der Da Vinci Arbitrage Fund sowohl an Fritz Nols als auch an Da Vinci Luxury beteiligt.

Fazit: Spätestens jetzt ist offensichtlich, dass es auch hier letztendlich nur darum geht, möglichst viele billigst erhaltene Aktien zu Mondpreisen bei gierigen Zockern und leichtgläubigen Anlegern abzuladen... [rolleyes]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #39 von LordofShares am 15.03.2016 02:00   ( 3.674 Beiträge | Status: ok )
Da Vinci Arbitrage Fund überschreitet 15%-Meldeschwelle

Die Fritz Nols AG teilte heute mit, dass der Da Vinci Arbitrage Fund, Singapur, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 04.03.2016 auf 15,20% erhöht hat (Überschreitung der 3%-, 5%-, 10%- und 15%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2 | 3 [nächste Seite »]
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen