Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Hench-Thermoplast AG (DE0005282008)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 9
Anzahl Aufrufe: 1.317
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 17.02.2010 21:42   ( 1.562 Beiträge | Status: ok )
Hench-Thermoplast AG (DE0005282008)

Ich habe nicht einmal mitbekommen das diese AG insolvent ist.
Nun mal sehen was daraus wird.

Hench-Thermoplast AG
Hauptstraße 1 c
99891 Schwarzhausen
Telefax: 036259 571-71
www.henthek-ag.de (offline)

AG Jena, HRB 405664
AG Erfurt, 177 IN 78/09

Frühere Namen: Bürstenfabrik Emil Kränzlein AG, Emil Kränzlein AG, Cranz net. AG (bis 25.10.2006).

Das Verfahren wurde schon am 06.07.2009 eröffnet.

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 27.05.2016 01:52

Beitrag #1 von LordofShares am 18.02.2010 17:38   ( 3.739 Beiträge | Status: ok )
Ein paar Informationen...

Danke für den Hinweis, diese AG kannte ich bisher garnicht. Viele Informationen sind auf die Schnelle auch nicht zu finden (es wurden offenbar nie irgendwelche Pressemitteilungen veröffentlicht). Das Grundkapital beträgt 1,15 Mio. Euro und ist in nur 450.000 Aktien eingeteilt, die an mehreren Börsenplätzen im Freiverkehr gehandelt werden. Hier mal der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com

Die GUB Gesellschaft für Unternehmerberatung AG, Küsnacht, Schweiz, soll mehr als 25% der Aktien halten. Vor vielen Jahren (um die Jahrtausendwende) hatte auch mal ein gewisser Hans Bernecker hier seine Finger drin (ja, der mit den Börsenbriefen), aber das ist längst Geschichte...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 30.09.2011 12:28   ( 3.739 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzplan !

Die Hench-Thermoplast AG soll mittels eines Insolvenzplans saniert werden ! Hierzu gibt es sogar eine Pressemitteilung des Insolvenzverwalters der Hench-Thermoplast AG:

Hench-Thermoplast AG vor der Restrukturierung

Erfurt, 05.09.2011| Die bereits im Jahr 1896 als „Bürstenfabrik Emil Kränzlein AG“ gegründete derzeit insolvente, börsennotierte Hench-Thermoplast AG steht vor der Rettung. Der Insolvenzverwalter Rechtsanwalt Volker Reinhardt hat für die im Februar 2009 in Insolvenz gefallene Hench-Thermoplast AG einen mit deren Aktionären erarbeiteten Insolvenzplan nunmehr beim zuständigen Amtgericht Erfurt (Az. 177 IN 78/09) eingereicht.

[...]

Das Amtsgericht Erfurt hat Termin zur Abstimmung über den Insolvenzplan auf den 27.09.2011 bestimmt.

Quelle: REINHARDT & KOLLEGEN Rechtsanwälte und Insolvenzverwalter

Direktlink: Pressemitteilung als PDF


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von aktiensammler am 02.06.2012 11:22   ( 1.562 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 30.09.2011 12:28

Die Schlussverteilung soll vorgenommen werden:

Amtsgericht Erfurt
177 IN 78/09

Insolvenzverfahren
Hench-Thermoplast AG

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der Hench-Thermoplast AG, Amtsgericht Erfurt, AZ: 177 IN 78/09, soll die Schlussverteilung vorgenommen werden. Eine verteilungsfähige Masse steht zur Verfügung. Diese entspricht einer an die Insolvenzgläubiger auszuzahlende Quote i.H.v. rund 2,39 %. Zu berücksichtigen sind festgestellte Forderungen i.H.v. 3.235.780,65 EUR. Das Verzeichnis der Gläubiger liegt auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Erfurt, Rudolfstraße 46, zur Einsichtnahme der Beteiligten aus.

Volker Reinhardt
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Insolvenzrecht
als Insolvenzverwalter

Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de
Fett von mir.

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Beitrag #4 von LordofShares am 22.10.2012 01:39   ( 3.739 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren aufgehoben

Das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Hench-Thermoplast AG wurde am 12.10.2012 nach Bestätigung des Insolvenzplans aufgehoben (die Erfüllung des Insolvenzplans wird durch den bisherigen Insolvenzverwalter überwacht). Ich verschiebe diesen Thread daher ins Forum "Mantel-AGs"...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von aktiensammler am 19.12.2012 03:19   ( 1.562 Beiträge | Status: ok )
Delisting

Die Aktie wurde mit der Schliessung des Frankfurter "First Quotation Board" am 17.12.2012 delistet da die Anforderungen an das neue "Quotation Board" nicht erfüllt wurden. Letzter Kurs: 0,26 Euro in Frankfurt.

Beitrag #6 von LordofShares am 06.10.2013 01:38   ( 3.739 Beiträge | Status: ok )
Überwachung aufgehoben

Laut Bekanntmachung vom 04.10.2013 wurde die Überwachung der Erfüllung des Insolvenzplans gemäß § 268 InsO aufgehoben, d.h. die Ansprüche, deren Erfüllung überwacht wurde, sind erfüllt (oder die Erfüllung der Ansprüche ist gewährleistet)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 01.06.2015 02:00   ( 3.739 Beiträge | Status: ok )
Löschung geplant

Was für ein Ende: Laut Bekanntmachung des Amtsgerichts Jena vom 26.05.2015 soll die Hench-Thermoplast AG in Kürze wegen Vermögenslosigkeit gelöscht werden...

Da holt jemand eine Gesellschaft per Insolvenzplan aus der Insolvenz, um sie danach einfach so verrecken zu lassen. Krass...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von aktiensammler am 24.04.2016 03:02   ( 1.562 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Bis heute gab es noch keine Löschung, hier hat der Grossaktionär wohl erfolgreich Widerspruch eingelegt.

Beitrag #9 von aktiensammler am 24.05.2016 17:52   ( 1.562 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Laut Info meines Brokers sind die Aktien der Hench-Thermoplast AG nicht mehr effektiv auslieferbar.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen