Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Asiapac Capital Services Inc. (ISIN CA04520D1042)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 511
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 16.03.2010 23:51   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Asiapac Capital Services Inc. (ISIN CA04520D1042)

Die Aktien der Asiapac Capital Services Inc., Toronto (Kanada), sind im Frankfurter Freiverkehr gelistet und wurden bis auf 2,83 EUR hochgezogen. Es geht um ein Unternehmen an dem sich "Investoren aus China und Katar beteiligen" und dafür 6 EUR pro Aktie zahlen wollen.

Ein User hat sich den "Firmensitz" mal per Google StreetView angesehen und das Bild ins Internet gestellt. Daraufhin stürzte der Kurs urplötzlich ins bodenlose (heute 0,19 EUR).

Was war geschehen? Auf dem Bild ist ein Häuschen zu sehen in dem die Inc. ihren Sitz hat - ein Büro im Obergeschoss und einen Thai-Imbiss im Erdgeschoss. Und da sollen Millionengeschäfte gemacht werden? [rolleyes]

Die Aktionäre glauben das jedenfalls nicht, so etwas hat die Welt noch nicht gesehen und Google macht es möglich [lach]

Veröffentlicht hat das die ARD am 16.03.2010 mit Bild [wink]

http://www.boerse.ard.de/content.jsp?key=dokument_422098

Und hier kann man den unglaublichen Kurssturz sehen [lach]

http://tool.boerse.de/index.php?WKN=A0M6QP&kurse_alle=1

Beitrag #1 von MFC500 am 17.03.2010 08:04   ( 146 Beiträge | Status: ok )
Asiapac

Google Street View - auch ´ne Möglichkeit. Ansonsten hätte wie stets ein Blick auf die Homepage, Rubrik Investor Relations, genügt: der aktuellste Finanzberichte datiert vom August 2007! Ansonsten nur das übliche Bla Bla.


Beitrag #2 von LordofShares am 17.03.2010 18:01   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von aktiensammler am 16.03.2010 23:51

Gerade kam eine DGAP-Pressemitteilung von AsiaPac Capital Services: "Offener Brief von AsiaPac Capital Services an die Aktionäre". Ein Zitat daraus:

Hr. Samuel Lee, Präsident des Unternehmens, teilt mit: 'Unsere Aktien
scheinen in den letzten Tagen einem Abwärtsdruck zu unterliegen. Wir
glauben, dass dieser Druck auf Baissespekulationen zurückzuführen ist, die
den Preis zur Erzielung kurzfristiger Gewinne zu Lasten unserer derzeitigen
Aktionäre beeinflussen sollen. [...]

[crazy]

Das glaubt doch nichtmal der dümmste Lemming...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen