Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: BÖWE Systec ist pleite ! (WKN 523970)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 11
Anzahl Aufrufe: 717
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 21.05.2010 00:57   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
BÖWE Systec ist pleite ! (WKN 523970)

21.05.2010 | 00:19

BÖWE SYSTEC AG STELLT ANTRAG AUF ERÖFFNUNG EINES INSOLVENZVERFAHRENS

BÖWE SYSTEC AG / Liquiditätsprobleme

21.05.2010 00:19

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Augsburg, 20. Mai 2010. Die BÖWE Systec AG (ISIN: DE0005239701 /
Frankfurter Wertpapierbörse / Prime Standard) hat heute beim Amtsgericht
Augsburg den Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen drohender
Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung eingereicht.
Der Vorstand


21.05.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: BÖWE SYSTEC AG
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 57 02-36 5
Fax: +49 (0)821 57 02-21 4
E-Mail: Just.controlling@boewe-systec.de
Internet: http://www.boewe-systec.de
ISIN: DE0005239701
WKN: 523970
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 21.05.2010 01:01   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 28.06.2010 19:00   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
operatives Geschäft wird verkauft

Auszug aus der Hugin-Pressemitteilung von heute morgen (10:23 Uhr):

[...]

Zur langfristigen Fortführung des Unternehmens hat der Augsburger Kuvertiermaschinenhersteller jetzt eine neue Gesellschaft, die BÖWE SYSTEC GmbH, gegründet. In ihr wurden alle deutschen, weiteren europäischen und japanischen Aktivitäten des Augsburger Kuvertiermaschinenherstellers sowie das Unternehmen Lasermax Roll Systems eingebracht.

Das US-Geschäft ist, da es über einen eigenen Finanzierungsrahmen verfügt, nicht von der deutschen Insolvenz betroffen. Laut Schneider wurde das amerikanische Geschäft ebenfalls ununterbrochen fortgesetzt, die Lieferungen aus Deutschland laufen normal, alle Liefertermine werden eingehalten, die Zulieferer werden unverändert pünktlich bezahlt.

Ziel des vorläufigen Insolvenzverwalters Schneider bleibt es, bis Ende Juli einen Verkauf des in die Fortführungsgesellschaft eingebrachten Geschäfts von BÖWE SYSTEC eingeleitet zu haben. [...]

Quelle: Hugin

Diese Mitteilung war natürlich Gift für diverse Abzocker, die den Kurs nach dem Insolvenzantrag nochmals hochgetrieben und gezielt Hoffnung auf eine Rettung der AG geschürt hatten...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 03.08.2010 16:49   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren eröffnet

03.08.2010 | 16:04

BÖWE SYSTEC AG: Insolvenzverfahren eröffnet

BÖWE SYSTEC AG / Insolvenz

03.08.2010 16:04

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mit Beschluss des Amtsgerichts Augsburg -Insolvenzgericht- vom 01. August
2010, der Gesellschaft zugegangen am 03. August 2010, wurde das
Insolvenzverfahren über das Vermögen der BÖWE SYSTEC AG eröffnet. Zum
Insolvenzverwalter wurde Herr Wirtschaftsprüfer Werner Schneider,
Eserwallstr. 1-3, 86150 Augsburg bestellt.

Augsburg, den 03. August 2010

BÖWE SYSTEC AG

Der Vorstand


03.08.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: BÖWE SYSTEC AG
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 57 02-36 5
Fax: +49 (0)821 57 02-21 4
E-Mail: Just@boewe-group.com
Internet: www.boewe-systec.de
ISIN: DE0005239701, DE000A0PNFN1
WKN: 523970, A0PNFN
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München;
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 30.08.2010 18:24   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Wanderer-Werke unterschreitet 50%-Meldeschwelle

30.08.2010 | 15:23

Wanderer-Werke AG: Beteiligung an BÖWE SYSTEC AG i.I. unter 50%

Wanderer-Werke AG / Sonstiges

30.08.2010 15:23

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Die Stadtsparkasse Augsburg hat mit Schreiben vom 20.8.2010 - der
Gesellschaft zugegangen am 30.08.2010 - mitgeteilt, dass sie insgesamt
83.000 Stück der von der WANDERER-WERKE AG i.I. an sie verpfändeten
Stückaktien der BÖWE SYSTEC AG i.I. veräußert hat. Damit hat die
Beteiligungsquote der WANDERER-WERKE AG i.I. an der BÖWE SYSTEC AG i.I. die
Schwelle von 50% unterschritten und beträgt nun 48,8%.

Augsburg, den 30.08.2010

WANDERER-WERKE AG i.I.

Der Vorstand


30.08.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wanderer-Werke AG
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821-5903-0
Fax: 0821-5903-333
E-Mail: info@wanderer.de
Internet: www.wanderer.de
ISIN: DE0007756009
WKN: 775600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München,
Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 01.09.2010 11:02   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
operatives Geschäft verkauft

"asset deal":

01.09.2010 | 08:44

Schweizer Investor kauft BÖWE SYSTEC Fortführungsgesellschaft

BÖWE SYSTEC AG / Firmenübernahme

01.09.2010 08:44

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt
durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mit Wirkung zum 01.09.2010 wird das europäische und das außereuropäische,
insbesondere das japanische Geschäft der insolventen BÖWE SYSTEC AG unter
einem neuen Eigentümer fortgeführt. Die Schweizer Beteiligungsgesellschaft
Axentum Capital AG einigte sich mit dem Insolvenzverwalter auf die
Übernahme der deutschen und anderen europäischen Aktivitäten sowie des
außereuropäischen Geschäfts (ohne USA) des Augsburger
Kuvertieranlagenherstellers. Über den Verkaufspreis haben beide Parteien
Stillschweigen vereinbart.

Augsburg, 01.09.2010

BÖWE SYSTEC Aktiengesellschaft

Der Vorstand


01.09.2010 Ad-hoc-Meldungen, Finanznachrichten und Pressemitteilungen
übermittelt durch die DGAP.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: BÖWE SYSTEC AG
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)821 57 02-36 5
Fax: +49 (0)821 57 02-21 4
E-Mail: Just@boewe-group.com
Internet: www.boewe-systec.de
ISIN: DE0005239701, DE000A0PNFN1
WKN: 523970, A0PNFN
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München;
Freiverkehr in Düsseldorf, Berlin, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP

Damit ist die Böwe Systec AG nur noch eine leere, überschuldete Hülle...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #6 von LordofShares am 11.10.2010 16:55   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Wanderer-Werke unterschreitet 30%-Meldeschwelle

11.10.2010 | 16:50

Wanderer-Werke AG: Beteiligung an BÖWE SYSTEC AG i.I. unter 30%

Wanderer-Werke AG  / Schlagwort(e): Sonstiges

11.10.2010 16:50

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mehrere Gläubiger der WANDERER-WERKE AG i.I. haben ihnen als Sicherheit
verpfändete Aktien der BÖWE SYSTEC AG i.I. veräußert. Damit hat die
Beteiligungsquote der WANDERER-WERKE AG i.I. an der BÖWE
SYSTEC AG i.I. am 11. Oktober 2010 die Schwelle von 30% unterschritten und
beträgt nun 29,51%.

Augsburg, den 11. Oktober 2010

WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT i.I.

Der Vorstand


11.10.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wanderer-Werke AG
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821-5903-0
Fax: 0821-5903-333
E-Mail: info@wanderer.de
Internet: www.wanderer.de
ISIN: DE0007756009
WKN: 775600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München,
Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 14.10.2010 19:03   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Wanderer-Werke unterschreitet 25%-Meldeschwelle

14.10.2010 | 14:43

Wanderer-Werke AG i.I.: Beteiligung an BÖWE SYSTEC AG i.I. unter 25%

Wanderer-Werke AG i.I.  / Schlagwort(e): Sonstiges

14.10.2010 14:43

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mehrere Gläubiger der WANDERER-WERKE AG i.I. haben ihnen als Sicherheit
verpfändete Aktien der BÖWE SYSTEC AG i.I. veräußert. Damit hat die
Beteiligungsquote der WANDERER-WERKE AG i.I. an der BÖWE SYSTEC AG i.I. am
13. Oktober 2010 die Schwelle von 25% unterschritten und beträgt nun
24,11%.

Augsburg, den 14. Oktober 2010

WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT i.I.

Der Vorstand


14.10.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wanderer-Werke AG i.I.
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821-5903-0
Fax: 0821-5903-333
E-Mail: info@wanderer.de
Internet: www.wanderer.de
ISIN: DE0007756009
WKN: 775600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München,
Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von LordofShares am 19.10.2010 16:48   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Wanderer-Werke unterschreitet 20%-Meldeschwelle

19.10.2010 | 15:23

Wanderer-Werke AG i.I.: Beteiligung an BÖWE SYSTEC AG i.I. unter 20%

Wanderer-Werke AG i.I.  / Schlagwort(e): Sonstiges

19.10.2010 15:23

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Eine Gläubigerin der WANDERER-WERKE AG i.I. hat ihr als Sicherheit
verpfändete Aktien der BÖWE SYSTEC AG i.I. veräußert. Damit hat die
Beteiligungsquote der WANDERER-WERKE AG i.I. an der BÖWE SYSTEC AG i.I. am
19. Oktober 2010 die Schwelle von 20% unterschritten und beträgt nun
19,12%.

Augsburg, den 19. Oktober 2010

WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT i.I.

Der Vorstand


19.10.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wanderer-Werke AG i.I.
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821-5903-0
Fax: 0821-5903-333
E-Mail: info@wanderer.de
Internet: www.wanderer.de
ISIN: DE0007756009
WKN: 775600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München,
Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #9 von LordofShares am 22.11.2010 18:50   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Wanderer-Werke unterschreitet 15%-Meldeschwelle

22.11.2010 | 16:29

Wanderer-Werke AG i.I.: Beteiligung an BÖWE SYSTEC AG i.I. unter 15%

Wanderer-Werke AG i.I.  / Schlagwort(e): Sonstiges

22.11.2010 16:29

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Mehrere Gläubiger der WANDERER-WERKE AG i.I. haben ihnen als Sicherheit
verpfändete Aktien der BÖWE SYSTEC AG i.I. veräußert. Damit hat die
Beteiligungsquote der WANDERER-WERKE AG i.I. an der BÖWE SYSTEC AG i.I. am
22. November 2010 die Schwelle von 15% unterschritten und beträgt nun
12,65%.

Augsburg, den 22. November 2010

WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT i.I.

Der Vorstand


22.11.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wanderer-Werke AG i.I.
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821-5903-0
Fax: 0821-5903-333
E-Mail: info@wanderer.de
Internet: www.wanderer.de
ISIN: DE0007756009
WKN: 775600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München,
Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #10 von LordofShares am 23.11.2010 17:48   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Wanderer-Werke unterschreitet 10%-Meldeschwelle

23.11.2010 | 17:24

Wanderer-Werke AG i.I.: Beteiligung an BÖWE SYSTEC AG i.I. unter 10%

Wanderer-Werke AG i.I.  / Schlagwort(e): Sonstiges

23.11.2010 17:24

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Eine Gläubigerin der WANDERER-WERKE AG i.I. hat ihr als Sicherheit
verpfändete Aktien der BÖWE SYSTEC AG i.I. veräußert. Damit hat die
Beteiligungsquote der WANDERER-WERKE AG i.I. an der BÖWE SYSTEC AG i.I. am
23. November 2010 die Schwelle von 10% unterschritten und beträgt nun
8,41%.

Augsburg, den 23. November 2010

WANDERER-WERKE AKTIENGESELLSCHAFT i.I.

Der Vorstand


23.11.2010 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Wanderer-Werke AG i.I.
Werner-von-Siemens-Straße 1
86159 Augsburg
Deutschland
Telefon: 0821-5903-0
Fax: 0821-5903-333
E-Mail: info@wanderer.de
Internet: www.wanderer.de
ISIN: DE0007756009
WKN: 775600
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard), München,
Berlin, Düsseldorf; Freiverkehr in Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #11 von LordofShares am 21.08.2015 01:47   ( 3.726 Beiträge | Status: ok )
Abschluss des Insolvenzverfahrens in Sichtweite

Das 2010 eröffnete Insolvenzverfahren ist abschlussreif, der Schlusstermin wurde auf den 14.09.2015 festgelegt.
Die zu berücksichtigenden Forderungen betragen knapp 32 Mio. Euro, zu verteilen gibt es jedoch keinen Cent ! [eek]
Es wird hier somit keinen Insolvenzplan und keine Mantel-Nutzung geben...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen