Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Thielert AG - Delisting vom Regulierten Markt (WKN 605207)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 477
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 30.12.2010 11:08   ( 4.006 Beiträge | Status: ok )
Thielert AG - Delisting vom Regulierten Markt (WKN 605207)

30.12.2010 | 09:48

EANS-Adhoc: Thielert AG /

--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


Verträge

30.12.2010

Hiermit teile ich in meiner Eigenschaft als Insolvenzverwalter der Thielert AG (Az.: 67g IN 150/08) mit, dass ich die Zulassung der Aktie zum Wertpapierhandel der Aktie der Thielert AG im General Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse widerrufen habe.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

RA Ahrendt
(49)40 89956-0
hamburg@hww.eu

Branche: Luftverkehr
ISIN: DE0006052079
WKN: 605207
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
Hannover / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 30.12.2010 11:11   ( 4.006 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 04.01.2011 14:18   ( 4.006 Beiträge | Status: ok )
Delisting-Beschluss der Börse Frankfurt

04.01.2011

Beschluss

Thielert Aktiengesellschaft, Hamburg
Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard)
________________________________________________________________________________________

Auf Antrag des Insolvenzverwalters der Gesellschaft wird die Zulassung der auf den Namen
lautenden Stammaktien, ISIN DE0006052079, gemäß § 39 Abs. 2 BörsG i.V.m. § 61 Abs. 1
Satz 2 Nr. 2 und § 61 Abs. 2 Satz 3 BörsO widerrufen. Der Widerruf wird mit Ablauf des
04.07.2011 wirksam.

Frankfurt am Main, 04.01.2011

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

Quelle: Deutsche Börse


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von aktiensammler am 16.03.2019 19:50   ( 2.067 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren

Hier kam eine Abschlagszahlung auf die Forderungen.

...
soll eine Abschlagszahlung in Höhe von EUR 13.000.000,00, mithin eine Quotenzahlung von etwa 9%, auf die bisher anerkannten Forderungen erfolgen.

Gemäß dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg, Insolvenzgericht, zum Az. 67g IN 150/08 niedergelegten Gläubigerverzeichnis sind Insolvenzforderungen in Höhe von EUR 127.021.418,84 sowie Ausfallforderungen in Höhe von EUR 17.930.815,33 zu berücksichtigen.

Der zur Verteilung erforderliche Betrag ist in der Insolvenzmasse verfügbar.

67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 16.02.2018

Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de

AG Hamburg, HRB 77997
AG Hamburg, Az. 67g IN 150/08 (Link gültig bis 31.12.2028)

Die Aktie der Thielert AG wurde schon am 21.12.2015 delistet, letzter Kurs an der Nasdaq OTC war 0,0001 USD. Die Thielert AG war am 17.11.2005 zu 13,50 Euro an die Börse Frankfurt gegangen.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz