Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: S&R Biogas Energiesysteme AG - Insolvenz (WKN 523620)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 4
Anzahl Aufrufe: 580
Sortierung: normal
Thread geschlossen
Beitrag #0 von LordofShares am 25.01.2011 14:24   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
S&R Biogas Energiesysteme AG - Insolvenz (WKN 523620)

25.01.2011 | 13:37

EANS-Adhoc: S&R Biogas Energiesysteme AG stellt Antrag auf Insolvenz

--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


Antrag auf Insolvenz

25.01.2011

25.01.2011 Moosburg - die S&R Biogas Energiesysteme AG (ISIN DE5236202) gibt bekannt, dass auch mit dem letzten verbliebenen Investor keine Einigkeit erzielt werden konnte. Daher ist die Gesellschaft nunmehr gezwungen, unverzüglich einen Antrag auf Insolvenz zu stellen, da das Unternehmen überschuldet und zahlungsunfähig ist.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

Der Aufsichtsrat
post@sur-ag.de

Branche: Alternativ-Energien
ISIN: DE0005236202
WKN: 523620
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Hamburg / Regulierter Markt
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 25.01.2011 14:28   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 10.05.2011 21:15   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzantrag zurückgezogen

Die Nachricht des Tages: Mit der S&R Biogas Energiesysteme AG gehts weiter ! Die Insolvenz wurde mittels nachrangiger "Darlehen von Aktionären" abgewendet. Geplant ist nun eine Neuausrichtung der Gesellschaft:

10.05.2011 | 16:07

EANS-Adhoc: S&R Biogas Energiesysteme AG
Rücknahme Insolvenzantrag; Bestellung neuer Vorstand


--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------


Unternehmen

10.05.2011

Moosburg, den 10. Mai 2011 - Der Aufsichtsrat der S&R Biogas Energiesysteme AG hat am heutigen Tag den Insolvenzantrag vom 26. Januar 2011 zurückgezogen. Die Zahlungsfähigkeit der Gesellschaft wurde durch nachrangige Darlehen von Aktionären wieder hergestellt.

Das operative Geschäft soll in Kürze in einem neuen Geschäftsfeld aufgenommen werden. Details dazu werden nach entsprechenden Organbeschlüssen bekanntgeben. Der Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung Frau Svetlana Brake, Großaktionärin und ebenfalls Darlehensgeberin, zunächst für die Dauer eines Jahres zum neuen Vorstand bestellt. Im Zuge der Neuausrichtung tritt der bisherige Aufsichtsrat Heinz Matties mit sofortiger Wirkung zurück und ermöglicht den neuen Aktionären einen Vertreter in den Aufsichtsrat zu entsenden. Der neue Vorstand wird daher beantragen, Herrn Rechtsanwalt Oliver Martin, als neues Aufsichtsratsmitglied zu bestellen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Rückfragehinweis:

Svetlana Brake
Vorstand
E-Mail: svetlana.brake@ewetel.net

Branche: Alternativ-Energien
ISIN: DE0005236202
WKN: 523620
Index: CDAX
Börsen: Berlin / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr
Hamburg / Regulierter Markt
Frankfurt / Regulierter Markt/General Standard

Quelle: na-presseportal

Der Kurs sprang nach der Wiederaufnahme des Handels von zuvor ca. 6 Cent bis auf 94 Cent in der Spitze, das ist mehr als eine Ver-15-fachung ! [eek]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 11.08.2011 00:39   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Neuausrichtung als Betreiber von landwirtschaftlichen Betrieben geplant

10.08.2011 | 11:33

EANS-Adhoc: S&R Biogas Energiesysteme AG Beschluss - erste Aufsichtsratssitzung nach Neubestellung des Aufsichtsrats der S&R Biogas Energiesysteme AG

--------------------------------------------------------------------------------
Ad-hoc-Meldung nach § 15 WpHG übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel
einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent
verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Unternehmen

10.08.2011

Moosburg, den 10. August 2011 - Der Aufsichtsrat der S&R Biogas Energiesysteme
AG teilt mit, dass hinsichtlich der gerichtlichen Berufung der
Aufsichtsratsmitglieder für alle drei Mitglieder seitens des
Registergerichts München die Eintragungsbeschlüsse vorliegen.

Die neuen Aufsichtsratsmitglieder Herr Frank Mehlfeld, Herr Herbert Peter
und Herr Oliver Martin, beschlossen die Interne Mandatsverteilung.
Es wurde Herrn Oliver Martin, für das Amt als Aufsichtsratsvorsitzender und
Herr Herbert Peter, für das Amt als stellvertretender Vorsitzender gewählt.

Der nunmehr neue Aufsichtsratsvorsitzender, Herr Rechtsanwalt Oliver Martin,
wurde in Abstimmung mit der zuständigen Rechtsanwaltskammer, die Erlaubnis
erteilt, neben sein Aufsichtsratsmandat als Aufsichtsratsvorsitzender die
Gesellschaft zukünftig auch als Rechtsanwalt zu vertreten.

Weiter wurden folgende Beschlussanträge gestellt:

TOP 1
Sitzverlegung:
Es wurde beschlossen, dass der Sitz der Gesellschaft nach Leipzig verlegt wird.
Damit verbunden wird das Finanzamt von Freising nach Leipzig gewechselt.

TOP 2
Namensänderung:
Der Gesellschaftsname der S&R Biogas Energiesysteme AG wird in
"S&O agrar AG" - sächsische & oldenburgische agrar Aktiengesellschaft geändert,
welches nach Rücksprache mit der demnächst zuständigen IHK Leipzig möglich ist.

TOP 3
Gegenstanderweiterung:
Als neuer weiterer Unternehmensgegenstand, wird das Betreiben von
landwirtschaftlichen Betrieben, insbesondere Betriebe zur Produktion von
Fleischerzeugnisse/Energieerzeugung, sowie aller hierfür erforderlichen
Dienstleistungs- und Handelsgeschäfte mit Agrarprodukte, der Erwerb und die
Vermarktung von landwirtschaftlichen Betrieben.


TOP 4
Börsensegment:
Der Aufsichtsrat prüft weiter einen Segmentwechsel vom General Standard in den
Entry Standard des Freiverkehrs (Open Market) der Frankfurter
Wertpapierbörse. In Anbetracht der Größe der Gesellschaft und des Umsatzes
in Aktien der Gesellschaft hält der Aufsichtsrat eine Zulassung der Aktien
im Open Market für angemessen. Der Entry Standard ist nach Auffassung der
Gesellschaft ein ideales Marktsegment, um eine vernünftige
Kosten-Nutzen-Relation der Börsennotierung im Verhältnis zur
Marktkapitalisierung und den berechtigten Transparenzinteressen der der
Aktionäre herzustellen.

Ende der Ad-hoc-Mitteilung
================================================================================
.

Rückfragehinweis:
S&R BIOGAS ENERGIESYSTEMEN AG
Vorstand
Svetlana Brake

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent: S&R Biogas Energiesysteme AG
Degernpoint H2
D-85368 Moosburg a.d. Isar
Email: Svetlana.Brake@ewetel.net
WWW: http://www.sr-energy.de/index.php?idcatside=34
Branche: Energie
ISIN: DE0005236202
Indizes: CDAX
Börsen: Freiverkehr: Berlin, Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Regulierter
Markt/General Standard: Frankfurt
Sprache: Deutsch

Quelle: na-presseportal

Ein im Freiverkehr gelisteter Bauernhof ? Das klingt wenig aufregend... [keks]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 16.03.2012 00:38   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Namensänderung und Sitzverlegung vollzogen

Am 01.03.2012 wurde die neue Firma "S&O AGRAR AG" ins Handelsregister des Amtsgerichts Leipzig eingetragen (Az.: HRB 28026). Damit wird dieser Thread nun geschlossen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen