Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Madison Property AG - ab 06.12.2010 im Entry Standard (WKN A0V9KR)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 214
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 17.11.2010 00:47   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Madison Property AG - ab 06.12.2010 im Entry Standard (WKN A0V9KR)

16.11.2010 | 17:15

Madison Property AG kündigt IPO und Segmentwechsel in den Entry Standard an

Madison Property AG  / Schlagwort(e): Börsengang

16.11.2010 17:15
---------------------------------------------------------------------------

* Chinesischer Immobilienentwickler strebt Wechsel in den Entry Standard an
* Geplantes Emissionsvolumen von bis zu 18 Mio. Euro
* Umsatz im Geschäftsjahr 2009/10 von 63,5 Mio. Euro (+ 11 %)
* Nettogewinn-Marge von 14,5 %

Berlin, 16. November 2010 - Die Madison Property, ein Entwickler von großen
Immobilienprojekten in der Shandong Provinz sowie Chongqing in China, plant
eine Kapitalerhöhung mit öffentlichem Angebot noch in diesem Jahr. Das seit
August 2010 im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse notierte
Unternehmen beabsichtigt einen Segmentwechsel in den Entry Standard.
Madison strebt einen Emissionserlös von bis zu 18 Mio. Euro an.

Madison konzentriert sich auf hochwertige Wohnimmobilien und verfügt über
14 erfolgreich abgeschlossene Projekte/Projektphasen mit einer
Bruttogeschossfläche von fast 700.000 qm. Das Unternehmen verfolgt eine
zweigeteilte geografische Strategie: Einerseits agiert Madison auf seinem
Heimatmarkt der Shandong Provinz und andererseits in der Stadt Chongqing,
dem schnell wachsenden Drehkreuz Zentralchinas. Diese Regionen sind
florierende Wirtschaftsstandorte und bieten einen schnell wachsenden und
robusten Immobilienmarkt.

Madison beabsichtigt ein öffentliches Angebot in Deutschland und Luxemburg
sowie Privatplatzierungen bei institutionellen Investoren außerhalb
Deutschlands, Luxemburg und den US. Konsortialführer ist die VEM Aktienbank
AG.

Starker Track Record und wachsende Umsatzerlöse

Das 1998 gegründete Unternehmen Madison konzentriert sich auf
Wohnimmobilien sowie Tourismus- und Freizeitimmobilien. Seit Bestehen der
Gesellschaft wurden 14 Projekte oder einzelne Projektphasen mit einer
verkaufsfähigen Bruttogeschossfläche von fast 700.000 qm fertig gestellt.
Über 98 % der fertig gestellten Objekte wurden erfolgreich verkauft. Der
Gesamterlös daraus beträgt über 2,5 Mrd. RMB (267 Mio. Euro). Weitere
sieben Projektphasen mit insgesamt 230.000 qm verkaufsfähiger
Bruttogeschossfläche werden derzeit gebaut.
Zu Madisons Wohnimmobilien zählen Hochhausapartments (in der Regel höher
als elf Stockwerke), mittelgroße Apartmenthäuser (in der Regel sieben bis
elf Stockwerke), kleine Apartmenthäuser (in der Regel drei bis sechs
Stockwerke), Reihenhäuser (in der Regel zwei bis drei Stockwerke) und
Villen (in der Regel freistehende Häuser mit zwei bis drei Stockwerken).
Alle Objekte werden mit Zusatzleistungen wie Gewerbeflächen und Parkplätzen
gebaut.

Innerhalb der letzten drei Geschäftsjahre konnte das Unternehmen seinen
Umsatz von 54,1 Mio. Euro in 2007/08 auf 57,2 Mio. Euro in 2008/09 und 63,5
Mio. Euro in 2009/10 steigern. In diesem Zeitraum belief sich der
Nettogewinn auf 11,0 Mio. Euro in 2007/08, 8,5 Mio. Euro in 2008/09 und 9,2
Mio. Euro in 2009/10.

Hohe Markenbekanntheit in den Zielmärkten

Madison wurde vom chinesischen Ministerium für Wohnungsbau und
städtisch-ländliche Entwicklung als Immobilienentwicklungsgesellschaft der
Klasse 1 anerkannt und kann daher landesweit Projekte ohne Beschränkung
bezüglich der Größe des Bauvorhabens durchführen. Des Weiteren wurde das
Unternehmen kürzlich von der Qingdao Municipal Construction Commission als
eines der 'Top 10 Immobilienunternehmen in Qingdaos mit umfassenden
Stärken' ausgezeichnet. Die Shandong Provincial Real Estate Association
wählte das Unternehmen unter die 'Top 50 Immobilienunternehmen der Shandong
Provinz'.

Emissionserlös zur Finanzierung von geplanten Projekten und zur weiteren
Expansion

Der Nettoerlös aus dem Börsengang soll von Madison für den Bau von
zukünftigen Projekten, vor allem für zwei für 2011 geplante Projekte mit
Namen 'Town Fragrance Island Project' (Wohnimmobilien) und Phase 1 des
Chongqing Projekts (Industriepark), sowie für die weitere Expansion
verwendet werden.

Über die Madison Property AG
Die Madison Property AG ist eine deutsche Aktiengesellschaft mit Sitz in
Berlin. Sie ist die Holding der Madison Property Group Limited, die mit
ihren lokalen Tochtergesellschaften in China große Immobilienprojekte,
überwiegend in der Shandgong Provinz und in der Stadt Chongqing entwickelt.
Seit der Gründung in 1998 hat Madison 14 Projekte oder einzelne
Projektphasen fertig gestellt und erfolgreich verkauft. Das Unternehmen
konzentriert sich auf hochwertige Wohn-, Tourismus- und Freizeitimmobilien.
Madison wurde vom chinesischen Ministerium für Wohnungsbau und
städtisch-ländliche Entwicklung als Immobilienentwicklungsgesellschaft der
Klasse 1 anerkannt und kann daher landesweit Projekte ohne Beschränkung
bezüglich der Größe des Bauvorhabens durchführen.

Disclaimer
Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren dar. Vorbehaltlich der Billigung
durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht wird ein Prospekt
veröffentlicht, der bei der Madison Property AG und der Konsortialbank
kostenfrei erhältlich sein wird. Alle Aktien werden ausschließlich auf
Grundlage des von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
genehmigten Prospekts angeboten.

This document is not an offer of securities for sale or a solicitation of
an offer to purchase securities in the United States. The shares of Madison
Property AG (the 'Shares') have not been registered under the U.S.
Securities Act of 1933, as amended (the 'Securities Act') and may not be
offered or sold in the United States unless registered under the Securities
Act or pursuant to an exemption from such registration. There will be no
public offering of the Shares in the United States and the Shares will not
be registered under the Securities Act.

This document is only being distributed to and is only directed at (i)
persons who are outside the United Kingdom or (ii) to investment
professionals falling within Article 19(5) of the Financial Services and
Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (the 'Order') or (iii)
high net worth entities, and other persons to whom it may lawfully be
communicated, falling within Article 49(2)(a) to (d) of the Order (all such
persons together being referred to as 'relevant persons'). The Shares are
only available to, and any invitation, offer or agreement to subscribe,
purchase or otherwise acquire such securities will be engaged in only with,
relevant persons. Any person who is not a relevant person should not act or
rely on this document or any of its contents.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kirchhoff Consult AG
Dr. Kay Baden
T: +49 40 60 91 86 34
F: +49 40 60 91 86 60
E-Mail: baden@kirchhoff.de

oder besuchen Sie www.madisonproperty.de





16.11.2010 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen