Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Kuriose Situation bei der Amictus AG (jetzt EYEMAXX Real Estate) (neue WKN A0V9L9)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 24
Anzahl Aufrufe: 3.488
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Beitrag #20 von LordofShares am 20.06.2011 22:24   ( 3.708 Beiträge | Status: ok )
Sachkapitalerhöhung durchgeführt, Dr. Michael Müller hält ca. 98% der Amictus-Aktien

Die Amictus AG teilte heute per DGAP-Adhoc mit, dass die Sachkapitalerhöhung um ca. 2,5 Mio. Euro nun ins Handelsregister eingetragen wurde (siehe hierzu den Beitrag vom 05.05.2011). Aufgrund dessen hat Herr Dr. Michael Müller heute die Pflichtmitteilung (gemäß WpÜG) zur Kontrollerlangung über die Amictus AG veröffentlicht:

20.06.2011 | 14:37

Kontrollerwerb; <DE000A0V9L94>

Zielgesellschaft: Amictus AG; Bieter: Dr. Michael Müller

WpÜG-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Bieter verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Veröffentlichung der Erlangung der Kontrolle über die Amictus AG gemäß § 35
Abs. 1 i.V.m. § 10 Abs. 3 des Wertpapiererwerbs- und Übernahmegesetzes
(WpÜG)

Kontrollerwerber:
Dr. Michael Müller
Wildgansgasse 1 / B / Haus 2
A-2332 Hennersdorf bei Wien
Österreich

Zielgesellschaft:
Amictus AG
Auhofstrasse 25
63741 Aschaffenburg
Deutschland
eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Nürnberg unter HRB 16054
ISIN DE000A0V9L94

Herr Dr. Michael Müller hat aufgrund der Eintragung der Sachkapitalerhöhung
durch das AG Nürnberg am 17. Juni 2011, Kenntnisnahme aufgrund Einsicht in
das elektronische Handelsregister unter www.handelsregister.de, am
20.6.2011, um 10.30 Uhr, 2.499.500 auf den Inhaber lautende Stückaktien der
Amictus AG erworben (entsprechend 97,99 % der Aktien der Amictus AG) und
hält seitdem einen Stimmrechtsanteil in Höhe von 97,99% an der Amictus AG
(2.499.500 von insgesamt 2.550.642 Stimmrechten). Damit hat Herr Dr.
Michael Müller am 17. Juni 2011 die Kontrolle gemäß § 35 Abs. 1 WpÜG über
die Amictus AG mit Sitz in Nürnberg erlangt.

Herr Dr. Michael Müller hat bereits vorab einen Antrag auf Befreiung gemäß
§ 37 WpÜG von der Abgabe eines Angebotes nach § 35 Abs. 2 WpÜG gestellt.
Soweit dieser Antrag abgelehnt wird, wird Herr Dr. Michael Müller gemäß §
35 Abs. 2 WpÜG nach Gestattung der Veröffentlichung der Angebotsunterlage
durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht ein
Pflichtangebot an die außenstehenden Aktionäre der Amictus AG
veröffentlichen. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das
Pflichtangebot und weiterer das Pflichtangebot betreffender Informationen
erfolgt im Internet unter

www.schloss-leopoldsdorf.com

Wichtige Informationen:
Diese Bekanntmachung stellt weder ein Angebot zum Kauf noch eine
Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Verkauf von Amictus-AG-Aktien
dar. Die endgültigen Bedingungen und weitere das Pflichtangebot betreffende
Bestimmungen werden nach Gestattung der Veröffentlichung durch die
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in der Angebotsunterlage
mitgeteilt. Investoren und Inhabern von Amictus-AG-Aktien wird dringend
empfohlen, die Angebotsunterlage sowie alle sonstigen im Zusammenhang mit
dem Pflichtangebot stehenden Dokumente zu lesen, sobald diese bekannt
gemacht worden sind, da sie wichtige Informationen enthalten werden.

Hennersdorf, den 20. Juni 2011

Dr. Michael Müller

Ende der WpÜG-Meldung

20.06.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de
---------------------------------------------------------------------------
Notiert: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard); Freiverkehr in
Berlin, Düsseldorf und Stuttgart

Quelle: DGAP

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 02.07.2011 01:04


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #21 von LordofShares am 29.06.2011 18:47   ( 3.708 Beiträge | Status: ok )
neue Amictus-Aktien werden in den Handel eingeführt

29.06.2011

Bekanntmachung
Regulierter Markt - General Standard



Amictus AG,
Nürnberg



Stück 2.499.500

auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennwert

aus der Kapitalerhöhung vom Juni 2011

mit Gewinnanteilberechtigung ab dem 01.11.2006

ISIN: DE000A0V9L94
________________________________________________________________________________________

Einführung in die bestehende Preisermittlung am: 30. Juni 2011
________________________________________________________________________________________


Frankfurt am Main, den 29. Juni 2011

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

Quelle: Deutsche Börse


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #22 von LordofShares am 02.07.2011 00:53   ( 3.708 Beiträge | Status: ok )
Befreiung von der Abgabe eines Pflichtangebots

Dr. Michael Müller teilte heute via DGAP mit, dass die BaFin ihn (erwartungsgemäß) "von der Verpflichtung zur Erstellung und Veröffentlichung eines Pflichtangebotes nach § 35 WpÜG" (Zitat aus der WpÜG-Meldung) befreit hat...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #23 von LordofShares am 10.07.2011 01:46   ( 3.708 Beiträge | Status: ok )
Zahlen der Eyemaxx für das Geschäftsjahr 2010

Inzwischen wurden auf der Eyemaxx-Homepage (unter http://www.eyemaxx.com/investor-relations/downloads/) sowohl der Jahresabschluss als auch der Konzernabschluss der "Eyemaxx International Holding & Consulting GmbH" zum 31.12.2010 veröffentlicht. Gemäß diesen verfügt die GmbH zum 31.12.2010 über Aktiva im Wert von ca. 14,7 Mio. Euro, denen Verbindlichkeiten in Höhe von ca. 6,0 Mio. Euro gegenüberstehen. Das Eigenkapital der GmbH zum 31.12.2010 beträgt damit ca. 8,7 Mio. Euro. Demgegenüber verfügt die Eyemaxx-Gruppe zum 31.12.2010 über Aktiva im Wert von ca. 34,5 Mio. Euro, denen Verbindlichkeiten in Höhe von ca. 20,3 Mio. Euro gegenüberstehen. Das Konzern-Eigenkapital zum 31.12.2010 beträgt damit ca. 14,2 Mio. Euro, das sind ca. 700.000 Euro mehr als im Jahr davor...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #24 von LordofShares am 06.09.2011 23:07   ( 3.708 Beiträge | Status: ok )
Umbenennung und Sitzverlegung vollzogen

Am 29.08.2011 wurde die neue Firma "EYEMAXX Real Estate AG" ins Handelsregister des Amtsgerichts Aschaffenburg eingetragen (Az.: HRB 11755)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen