Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Meteor AG - advantec verkauft Mehrheitsbeteiligung (WKN 663893)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 351
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 27.05.2011 01:23   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Meteor AG - advantec verkauft Mehrheitsbeteiligung (WKN 663893)

Die advantec Beteiligungsskapital AG & Co. KGaA meldete heute den Verkauf ihrer Mehrheitsbeteiligung an der Meteor AG. Der Käufer soll ein "international agierender Investor" sein, ein Name wurde jedoch nicht genannt. Die Meteor AG soll in Zukunft "auch im Bereich Beratung und Projektmanagement" tätig sein. Zur Finanzierung der geplanten Tätigkeiten soll eine Barkapitalerhöhung durchgeführt werden. Diese ist auch dringend nötig, da die Gesellschaft laut ihrer Bilanz zum 31.12.2009 über Aktiva im Wert von nur noch ca. 64.000 Euro verfügt. Bei Verbindlichkeiten in Höhe von ca. 38.000 Euro bleiben nur noch ca. 26.000 Euro Eigenkapital...

Anmerkung: Die Marktkapitalisierung der Meteor AG liegt aktuell bereits bei über 3 Mio. Euro (es gibt 450.000 Meteor-Aktien), der Aktienkurs wurde im Vorfeld der Mitteilung hochgekauft:

Chart


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 16.07.2011 01:47   ( 3.774 Beiträge | Status: ok )
Spam-Fax-Aktion ?

Die Meteor AG veröffentlichte heute via DGAP eine ungewöhnliche Warnung vor Spam-Faxen, in denen angeblich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zum Kauf der Meteor-Aktien aufgerufen wird. Hat jemand ein solches Fax bekommen ? Es erscheint mir ziemlich unwahrscheinlich, dass sich Abzocker, die mit Spam-Faxen arbeiten, ausgerechnet die Meteor-Aktien für ihre kriminellen Aktivitäten aussuchen, da diese Aktien extrem umsatzschwach und markteng sind (der größte Teil der ohnehin schon wenigen Aktien liegt beim neuen Mehrheitsaktionär). D.h. es dürfte kaum möglich gewesen sein, über die Börse ein nennenswertes Aktienpaket zusammenzukaufen, damit sich eine solche Spam-Fax-Aktion für die Initiatoren überhaupt lohnt. Außerdem sind die Meteor-Aktien mit ca. 8 - 10 Euro optisch recht teuer, da überlegen sich die Leute schon zweimal, ob sie einfach blind kaufen sollen. Gerade deshalb laufen die meisten Abzockereien ja bei irgendwelchen Pennystocks (da gibts dann in der Regel auch mehr als genug handelbare Aktien)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen