Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: PRADA S.p.A. (IT0003874101)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 251
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 13.06.2011 22:44   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
PRADA S.p.A. (IT0003874101)

Der Luxusmode-Konzern PRADA S.p.A. geht an die Börse - aber nicht in Europa geschweige denn im Heimatland Italien sondern in Hong Kong. Vorläufige Preisspanne: 36,50 - 48 Dollar je Aktie. Die Erstnotiz ist für den 24.06.2011 geplant.

Prada hat im vergangenen Jahr 254 Millionen Euro verdient - mehr als doppelt soviel wie 2009. Im ersten Halbjahr 2011 wird ein Gewinn von mindestens 151 Millionen Euro anvisiert. Allerdings lastet ein hoher Schuldenberg auf dem italienischen Unternehmen. Firmenchef Patrizio Bertelli, Ehemann der Modeschöpferin Miuccia Prada, hat Schulden von annähernd einer Milliarde Euro aufgetürmt bei dem Versuch, einen Modekonzern nach dem Muster von LVMH zu schaffen. Dies misslang. Heute besteht das Prada-Imperium aus den Marken "Prada" und "Miu Miu" sowie die Schuhlabels "Church's" und "Car Shoe". Mit dem Börsengang sollen die Schulden abgebaut werden.

Quelle: boerse.ard.de

Ob das gelingt? Mal sehen.

ISIN IT0003874101 / WKN A0NDNB

Beitrag #1 von aktiensammler am 24.09.2011 02:12   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Emissionspreis: 39,50 HK$ (ca. 3,50 Euro).
Erstnotierung: 24.06.2011

Der Chart in Frankfurt:

Am Donnerstag legte das Modeunternehmen den endgültigen Ausgabepreis für seine Aktien mit 39,50 Hongkong-Dollar fest (rund 3,50 Euro) fest. Der Kurs lag im unteren Drittel der Preisspanne. Rund 1,5 Milliarden Euro dürfte das Unternehmen mit dem Börsengang einnehmen.

Quele: focus.de

Chart
Provided by finanzen.net

Prada S.p.A. Azioni nom. EO 1

Beitrag #2 von aktiensammler am 13.09.2017 21:21   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das Q 2 / 2017

...
Der italienische Luxuskonzern steckt in einer tiefen Krise.
...
Prada steuerte gegen, schloss Läden, übte eine strenge Kostenkontrolle, investierte endlich stärker in den Online-Verkauf.

Aber Besserung ist nicht in Sicht, die Trendwende lässt auf sich warten.
...
Vor einem Jahr hatte der Traditionskonzern aus Mailand zwar voreilig 2016 zum Übergangsjahr erklärt und für 2017 für seine Trendwende angekündigt. Doch im ersten Halbjahr gelang sie noch nicht.
...
Der Überschuss sank um 18 Prozent auf 116 Millionen Euro. Ein Grund waren höhere Kosten für die Neuausrichtung.

Aber auch die Verkäufe sind noch mau. Die Erlöse sanken um sechs Prozent. Der Konzern, zu dem unter anderen die Marken Miu Miu und Church's gehören, warnte nun anlässlich der Halbjahreszahlen, dass die Sanierung länger dauern werde als erwartet.
...

Quelle: boerse.ard.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen