Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: emQtec AG - Insolvenz (WKN A0JL52)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 34
Anzahl Aufrufe: 3.553
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Beitrag #20 von LordofShares am 07.03.2012 01:29   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass ein gewisser Rene Kühne, Österreich, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 08.02.2012 auf 7,36% erhöht hat (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle).

Interessant dabei ist noch, dass die Stimmrechtsmitteilung bereits am 13.02.2012 bei der Gesellschaft einging, aber erst heute (06.03.2012) veröffentlicht wurde. Und offensichtlich wurde diese Veröffentlichung von gewissen Kreisen sehnsüchtig erwartet, um einen extremen Insolvenz-Zock zu initiieren: Unter sehr hohen Umsätzen (knapp 800.000 Stücke in Frankfurt sowie über 370.000 Stücke auf Xetra) wurde der Kurs von ca. 20 Cent bis auf ca. 45 Cent in der Spitze hochgetrieben (letzter Kurs ca. 40 Cent) ! [eek]

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #21 von LordofShares am 21.03.2012 23:03   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne überschreitet 10%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Rene Kühne, Österreich, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 28.02.2012 auf 11,11% erhöht hat (Überschreitung der 10%-Meldeschwelle).

Diese Aufstockung erfolgte also noch VOR der ersten Stimmrechtsmitteilung vom 06.03.2012 und damit auch VOR dem extremen Insolvenz-Zock (siehe den vorigen Beitrag). Dies bestärkt die Vermutung, dass der extreme Insolvenz-Zock zum Abladen der zuvor gekauften Aktien initiiert und genutzt wurde...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #22 von LordofShares am 29.03.2012 23:35   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne überschreitet 15%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Rene Kühne, Österreich, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 08.03.2012 auf 15,11% erhöht hat (Überschreitung der 15%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden teilweise (4,11%) von "der Cornelia Mitzschke" (Zitat aus der Stimmrechtsmitteilung) gehalten...

Weiterhin wurde die Stimmrechtsmitteilung vom 21.03.2012 (siehe den vorigen Beitrag) korrigiert, indem hinzugefügt wurde, dass Herrn Kühne bereits am 28.02.2012 ca. 3,70% der Stimmrechte von "der Cornelia Mitzschke" zuzurechnen waren...

Die Überschreitung der 15%-Meldeschwelle erfolgte also 2 Tage nach dem extremen Insolvenz-Zock, d.h. Rene Kühne hat offensichtlich trotz der zu diesem Zeitpunkt sehr hohen Kurse weitere emQtec-Aktien gekauft. Das erinnert an die wiederholten Aktienkäufe eines gewissen Matthias Tanzer bei AGIV, und so stellt sich auch hier die Frage, was der Käufer mit derart vielen Aktien machen will...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #23 von LordofShares am 03.04.2012 23:02   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne überschreitet 20%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Rene Kühne, Österreich, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 21.03.2012 auf 20,22% erhöht hat (Überschreitung der 20%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden teilweise (4,11%) von Cornelia Mitzschke, Deutschland, gehalten...

Rene Kühne kauft also munter weiter überteuerte Aktien, mal schauen, wie lange noch. Spätestens bei 30% ist Schluss, sonst "würgt" ihn das WpÜG...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #24 von LordofShares am 26.04.2012 01:28   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Cornelia Mitzschke überschreitet 5%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Cornelia Mitzschke, Deutschland, ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 18.04.2012 auf 5,11% erhöht hat (Überschreitung der 5%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #25 von LordofShares am 15.05.2012 00:25   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne überschreitet 25%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Rene Kühne, Österreich, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 25.04.2012 auf 25,01% erhöht hat (Überschreitung der 25%-Meldeschwelle). Die diesen Stimmrechtsanteil verbriefenden Aktien werden teilweise (5,11%) von Cornelia Mitzschke, Deutschland, gehalten...

So, das war nun die letzte "ungefährliche" Meldeschwelle...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #26 von LordofShares am 03.07.2012 22:17   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Cornelia Mitzschke überschreitet 10%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Cornelia Mitzschke ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 28.06.2012 auf 11,00% erhöht hat (Überschreitung der 10%-Meldeschwelle).

D.h. sie muss die zusätzlichen 5,89% der emQtec-Aktien zumindest teilweise von Rene Kühne bekommen haben, da dieser andernfalls die 30%-Schwelle überschritten hätte (da ihm Cornelia Mitzschkes Stimmrechtsanteil zuzurechnen ist). Ging es eventuell nur darum, noch eine weitere Stimmrechtsmitteilung zu provozieren ?


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #27 von Echnaton am 03.07.2012 23:30   ( 7 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 03.07.2012 22:17

Es gab heute noch eine zweite Stimmrechtsmitteilung:

Herr Rene Kühne, Österreich hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 03.07.2012

mitgeteilt, dass sein Stimmrechtsanteil an der emQtec AG i.I., Augsburg,

Deutschland am 28.06.2012 die Schwelle von 30% der Stimmrechte

überschritten hat und an diesem Tag 30,90% (das entspricht 1236000

Stimmrechten) betragen hat.

11,00% der Stimmrechte (das entspricht 440000 Stimmrechten) sind Herrn

Kühne gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 6 WpHG von der Cornelia Mitzschke

zuzurechnen.

03.07.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: emQtec AG i.I.

c/o Schneider, Geiwitz & Partner, Eserwallstraße 1-3

86150 Augsburg

Deutschland

Internet:

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Beitrag #28 von LordofShares am 05.07.2012 00:42   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne überschreitet 30%-Meldeschwelle

Oha, diese zweite (und viel wichtigere) Stimmrechtsmitteilung hab ich gestern glatt übersehen. Damit ist natürlich zumindest der 1. Teil der Schlussfolgerung in meinem vorigen Beitrag falsch.

Rene Kühne hat es nun also tatsächlich getan, er hat die entscheidende 30%-Schwelle überschritten. Damit befindet er sich jetzt in den Fängen des WpÜG (dieses gilt übrigens genauso wie das WpHG natürlich auch für insolvente AGs, falls deren Aktien zum Regulierten Markt zugelassen sind):

Gemäß § 35 Abs. 1 WpÜG muss er "unverzüglich, spätestens innerhalb von sieben Kalendertagen," eine Mitteilung über die Kontrollerlangung veröffentlichen ! Gemäß § 35 Abs. 2 WpÜG muss er außerdem "innerhalb von vier Wochen nach der Veröffentlichung der Erlangung der Kontrolle" der BaFin eine Angebotsunterlage übermitteln und ein Pflicht-Übernahmeangebot für alle übrigen emQtec-Aktien veröffentlichen ! Na das kann ja heiter werden... [eek]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #29 von Echnaton am 05.07.2012 23:07   ( 7 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 05.07.2012 00:42

Auf ARIVA konnte man heute folgenden Beitrag lesen:

http://www.ariva.de/forum/emQtec-AG-i-L-WKN-A0JL52-Abzocke-oder-nicht-462045?page=6#jump13748197

Zur Erklärung: "ostküstebau 1" der User-Name eines Pushers, der auf ARIVA seit Monaten die Emqtec-Aktie pusht.

Ob da was dran ist?

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 06.07.2012 01:19

Beitrag #30 von LordofShares am 13.07.2012 00:34   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Rene Kühne nimmt Stimmrechtsmitteilung zurück

Rene Kühne rudert zurück: Die emQtec AG veröffentlichte heute eine Stimmrechtsmitteilung, derzufolge Rene Kühne die Rücknahme seiner Stimmrechtsmitteilung vom 03.07.2012 zur Überschreitung der 30%-Meldeschwelle am 28.06.2012 erklärt. Angeblich sei diese Stimmrechtsmitteilung nicht erforderlich gewesen. Ja, das WpÜG hat schon so manchen das Fürchten gelehrt...
[keks]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #31 von LordofShares am 02.08.2012 00:22   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Cornelia Mitzschke unterschreitet 10%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass Cornelia Mitzschke ihren Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 26.07.2012 auf 8,00% gesenkt hat (Unterschreitung der 10%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #32 von LordofShares am 28.03.2013 01:16   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Guido Piklaps erreicht 3%-Meldeschwelle

Die emQtec AG teilte heute mit, dass ein gewisser Guido Piklaps, Deutschland, seinen Stimmrechtsanteil an der Gesellschaft am 08.03.2013 auf 3,00% erhöht hat (Berührung der 3%-Meldeschwelle)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #33 von LordofShares am 08.01.2014 01:38   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Abschluss des Insolvenzverfahrens in Sichtweite

Das 2009 eröffnete Insolvenzverfahren (siehe Beitrag #14) ist bereits abschlussreif, der Schlusstermin wurde auf den 13.02.2014 festgelegt.
Zu verteilen sind knapp 1,6 Mio. Euro, bei zu berücksichtigenden Forderungen in Höhe von über 12 Mio. Euro !

Was machen Rene Kühne & Co. nun mit ihren ganzen emQtec-Aktien ? [kopfschuettel]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #34 von LordofShares am 22.02.2015 01:46   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Insolvenzverfahren aufgehoben

Am 18.02.2015 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der emQtec AG aufgehoben. Gleichzeitig wurde für den Fall noch eingehender Zahlungen eine Nachtragsverteilung angeordnet...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen