Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: BotTrading mit Dragon Holdings (WKN A1CTDS)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 19
Anzahl Aufrufe: 938
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 20.06.2011 11:39   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
BotTrading mit Dragon Holdings (WKN A1CTDS)

Hierzu die DGAP-Pressemitteilung vom Freitag:

17.06.2011 | 17:45

Dragon Holdings AG: Ergebnisse des Rumpfgeschäftsjahres 2010

Dragon Holdings AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

17.06.2011 / 17:45

Dragon Holdings AG: Ergebnisse des Rumpfgeschäftsjahres 2010

(München - 17.06.2011) - Die Dragon Holdings AG (WKN: A1CTDS), eine auf algorithmische Handelssysteme (BotTrading) spezialisierte Unternehmensholding, freut sich, die Jahresergebnisse des Rumpfgeschäftsjahres 2010 (28. Aug.-31.Dez.) bekannt zu geben.

Im Rumpfgeschäftsjahr 2010 konnte die Dragon Holdings AG einen Umsatz von EUR 1.322.611,- erzielen. Das Ergebnis vor Steuer (EBT) belief sich dabei auf EUR 131.045,-. Aufgrund der niedrigen Steuerlast lag der Jahresüberschuss bei EUR 131.028,-.

Die Dragon Holdings AG hat sich zum Ziel gesetzt, erfolgreiche BotTrading Unternehmen zu akquirieren sowie algorithmische Trading-Modelle in Europa zu vermarkten.
Nach der Gründung im August 2010 wurde die Dragon Holdings AG zur ersten Finanzierung auf EUR 785.000,- durch Barkapitalerhöhung aufkapitalisiert.

Im Laufe des Geschäftsjahres wurden in Deutschland und Asien mehrere BotTrading-Unternehmen akquiriert und unter dem Dach der Dragon Holdings AG zum jeweiligen Tag des Erwerbs konsolidiert. Dazu gehören die Algosys Germany AG (Deutschland) zu 51%, die Right Deal Ltd. (Hongkong) zu 100% und rückwirkend zum 30.12. 2010 die Tradeology Ltd. (Singapur) zu 51%, welche die indirekten Beteiligungen Vito Trading Ltd. (British Virgin Islands) zu 52% sowie die Capital Win Ltd. (Seychellen) zu 52% inkludiert
Durch die Akquisitionen wuchs die Bilanzsumme der Dragon Holdings AG auf EUR 23,6 Mio., die Eigenkapitalquote lag bei 3.006%.

Michael Hughes, CEO der Dragon Holdings AG, kommentiert: 'Die Strategie im Rumpfgeschäftsjahr 2010 zielte auf den Aufbau einer stabilen Basisstruktur unserer Holding ab, welche insbesondere zum Jahresende zu mehreren Übernahmen führte. Zeitnah werden wir unsere Quartalszahlen veröffentlichen, in denen sich unsere Anstrengungen aus 2010 positiv widerspiegeln werden.'

Der geprüfte Jahresabschluss der Dragon Holdings AG steht Ihnen ab sofort unter http://www.dragonholdings.net/Audit%20Report%20Dragon.pdf
zur Ansicht und zum Download bereit.

Über Dragon Holdings AG

Die Dragon Holdings AG ist als Unternehmensholding, durch ihre Tochtergesellschaften, für alle verschiedenen unternehmerischen Tätigkeiten, im Zusammenhang mit algorithmischen Handelssystemen (BotTrading), zuständig. Es werden neue Technologien genutzt um automatisch, ohne menschlicher Hilfe, Handelsgeschäfte auf weltweiten Terminbörsen durchzuführen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.dragonholdings.net

Sie können auch Laura Scheffner unter laura@dragonholdings.net
und unter der Mobilfunknummer +49 (0)15789263717 kontaktieren.


Ende der Corporate News



17.06.2011 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Quelle: DGAP

Mal schauen, wie die sich weiter entwickeln. Hier könnte was Großes entstehen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 20.06.2011 11:41   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 1-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 17.07.2011 20:22   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das 1. Quartal 2011

Am Freitag veröffentlichte die Dragon Holdings AG via DGAP ihre Ergebnisse für das 1. Quartal 2011:

Umsatz: 7,6 Mio. Euro
Gewinn: 830.000 Euro

Bilanzsumme zum 31.03.2011: 45,1 Mio. Euro
Eigenkapitalquote: 21,5%


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 28.09.2011 01:02   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das 1. Halbjahr 2011

Heute veröffentlichte die Dragon Holdings AG via DGAP ihre Ergebnisse für das 1. Halbjahr 2011:

Umsatz: 13,6 Mio. Euro
Gewinn: 1,0 Mio. Euro (vor Steuern)


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 09.12.2011 00:57   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das 3. Quartal 2011

Heute veröffentlichte die Dragon Holdings AG via DGAP ihre Ergebnisse für das 3. Quartal 2011:

Umsatz: 11,6 Mio. Euro
Gewinn: 3,1 Mio. Euro (vor Steuern)

=> Ergebnis für die ersten 9 Monate 2011:

Umsatz: 25,2 Mio. Euro
Gewinn: 4,2 Mio. Euro (vor Steuern)

Da die Gewinne in den Tochtergesellschaften erwirtschaftet wurden, erfolgt kein Steuerabzug, sodass der Nettogewinn gleich dem Gewinn vor Steuern ist...

Bilanzsumme zum 30.09.2011: 27,6 Mio. Euro
Eigenkapitalquote: 39%


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von aktiensammler am 22.08.2012 18:11   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das Q1 / 2012

(München - 5. Juli, 2012) Die Dragon Holdings AG (WKN: A1CTDS) legt heute die konsolidierten Finanzergebnisse für das zum 31. März endende, erste Quartal 2012 vor.

Vom erfolgreichen Geschäftsmodell getragen setzte die Dragon Holdings AG ihren profitablen Wachstumskurs fort.

Die Umsätze erhöhten sich auf 8,2 Mio. Euro, was einem Zuwachs von 9% im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht.

Die Gesamtleistung für das erste Quartal betrug 8,3 Mio. Euro, davon entfallen 5,9 Mio. Euro auf den Verkauf von Waren und 2,4 Mio. Euro auf den Verkauf von Dienstleistungen sowie sonstigen betrieblichen Erträgen.

Der Nettogewinn wurde auf 1,7 Mio. Euro mehr als verdoppelt (Q1/2011: 0.8 Mio. Euro), woraus eine Ergebnis je Aktie von 0,19 Euro resultiert.

Im Laufe des Quartals führte die Dragon Holdings AG eine neue Generation von Hybrid-Algorithmen in den Markt ein und begann zudem das ADR-Programm hinsichtlich des angestrebten dualen Listings in den USA zu implementieren.

Quelle: dgap.de

Website: http://www.dragonholdings.net

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Beitrag #6 von aktiensammler am 22.08.2012 18:17   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Die ADR-ISIN lautet US26145L1044 - es handelt sich dabei um 1/5 einer Stückaktie.

Beitrag #7 von aktiensammler am 07.11.2012 22:53   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das Q 2 / erstes Halbjahr 2012

Die Zahlen für das Q 2 / erstes Halbjahr 2012 sind da:

...
Im Vergleich zum bereits erfolgreichen ersten Quartal 2012 beschleunigte sich das Umsatz- und Ertragswachstum noch einmal erheblich:

Die Umsätze erhöhten sich in den ersten 6 Monaten 2012 auf 21,4 Mio. Euro (6M/2011: 13,6 Mio. Euro), was einem Zuwachs von 57% im Vergleich zur Vorjahresperiode entspricht.

Die Gesamtleistung für das erste Halbjahr betrug 21,6 Mio. Euro, davon entfallen 9,25 Mio. Euro auf den Verkauf von Waren, 5,15 Mio. Euro auf den Verkauf von Dienstleistungen und 7,20 Mio. auf sonstigen betrieblichen Erträgen.

Der Nettogewinn wurde auf 6,3 Mio. Euro mehr als versechsfacht (6M/2011: 1.0 Mio. Euro), woraus ein Ergebnis je Aktie von 0,70 Euro resultiert (6M/2011: 0,11 Euro).
...

Quelle: dgap.de

Beitrag #8 von aktiensammler am 07.11.2012 22:56   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das GJ 2011

Hier die Zahlen für das GJ 2011:

...
Trotz des schwierigen wirtschaftlichen Umfelds gelang es dem Unternehmen, im ersten vollen Betriebsjahr signifikante Werte bei Gesamtleistung und Gewinn zu erzielen. Die Gesamterträge stiegen auf 40,7 Mio. Euro, der Nettogewinn erhöhte sich auf 7,8 Mio. Euro.

Highlights im Geschäftsjahr 2011

- Starke operative Performance und eine sich fortsetzende Dynamik hinsichtlich Rentabilität und Rendite in einem sich verbessernden Handelsumfeld

- Gesamtleistung von 40,69 Mio. Euro; davon 29,38 Mio. Euro aus dem Verkauf von Waren, 3,06 Mio. Euro aus dem Verkauf von Dienstleistungen, 7,10 Mio. Euro aus dem Verkauf von Aktien sowie 1,15 Mio. Euro Erträge aus assoziierten Unternehmen.

- Konzernergebnis von 7,8 Mio. Euro, resultierend in einem Ergebnis je Aktie von 0,86 Euro

- Substantielle Stärkung der finanziellen Position der Gruppe durch Erhöhung des Grundkapitals in mehreren Schritten um 8,3 Mio. Euro auf 9.083.888 Euro

- Anstieg an BotTrading Joint Ventures im zweiten Jahr in Folge.

- Substantielle Erweiterung des Portfolios

- Das Management trieb die Umsetzung der langfristigen Wachstumsstrategie voran, um die Gruppe für das Geschäftsjahr 2012 und die darauf Folgenden erfolgreich zu positionieren.
...

Quelle: dgap.de

Beitrag #9 von aktiensammler am 07.11.2012 23:14   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Die Hauptversammlung für das GJ 2011 fand am 12.09.2012 statt, unter anderem soll die Aktie in den "Entry Standard“ an der Börse Frankfurt eingeführt werden. Quelle: dragonholdings.net

Das wurde auch Zeit, die Gesellschaft steht nämlich auf der "Frankfurter Liste" der Aktien welche zum 17.12.2012 delistet werden. Das Frankfurter "First Quotation Board" ist derzeit die Heimatbörse der Dragon Holdings AG.

Beitrag #10 von aktiensammler am 17.12.2012 03:20   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Antrag für das Listing im Frankfurter Entry Standard

Die Aktien der Gesellschaft sollen nun in den Entry Standard an der Frankfurter Börse kommen.

13.12.2012 / 18:05

Dragon Holdings AG (WKN: A1CTDS) beantragt Upgrade für den Entry Standard an der Frankfurter Börse.

Dragon Holdings AG bestätigte heute, dass sie dabei ist, ein Upgrade für den Entry Standard an der Frankfurter Börse zu beantragen.

Der CEO Michael Hughes, erklärte dazu:

'Wir möchten alle Aktionäre darüber informieren, dass unser Unternehmen derzeit alle Unterlagen zusammenstellt, um den Entry Standard für unsere Aktien an der Frankfurter Börse zu beantragen. Wir haben einen umfangreichen Prospekt zusammengestellt, der derzeit von der Bundesanstalt für Finanzdienstleitungsaufsicht (BaFin) geprüft wird und im Anschluss an die Genehmigung zusammen mit dem erforderlichen Antrag bei der Deutschen Börse eingereicht wird. Gleichzeitig plant unser Unternehmen bei einer weiteren deutschen Börse einen Antrag zu stellen.
Wir bewegen uns auf das Jahr 2013 zu und planen, nachdem wir eine solide Geschäftsbasis in Asien geschaffen haben, unsere Infrastruktur in Europa auszuweiten.'

Dragon Holdings ist nicht nur an der Deutschen Börse notiert, sondern auch in den USA unter dem Wertpapiersymbol DRGHY.

Quelle: dgap.de

Beitrag #11 von aktiensammler am 17.12.2012 03:39   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Dividende angekündigt

Die HV 2013 soll eine Dividendenausschüttung für 2012 beschliessen.

Dragon Holdings AG / Schlagwort(e): Dividende

14.12.2012 / 19:20

---------------------------------------------------------------------

Die Dragon Holdings AG gab heute bekannt, dass sie bei der nächsten Jahreshauptversammlung 2013, eine Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 5 % an die Aktionäre vorhaben.

Wenn die Ausschüttung von den Aktionären genehmigt wird, wird dies die erste Dividendenzahlung der Firma sein.

Vorstandsvorsitzender, Michael Hughes, erklärte:
'Die Entscheidung basiert auf die vergangenen, sehr erfolgreichen, zwei Jahren, sowie die starke finanzielle Position und die ausgezeichneten Perspektiven bis ins Jahr 2013 hinein.
Bis zur endgültigen Genehmigung durch die Aktionäre, sind wir zuversichtlich, dass unsere anhaltenden Erfolge diese Entscheidung unterstützen wird.'

In Übereinstimmung mit dem deutschen Aktiengesetz, werden alle Aktionäre der Gesellschaft zum Zeitpunkt der Genehmigung berechtigt, die Dividende zu erhalten.

Quelle: dgap.de

5% Dividende wovon? Vom Nettogewinn oder vom rechn. Nennwert der Aktie? Das Grundkapital über 9.083.888,00 Euro ist in 9.083.888 Aktien eingeteilt, der rechn. Nennwert ist also 1 Euro.

Beitrag #12 von LordofShares am 07.04.2013 19:27   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Notierungsaufnahme in Berlin

Dragon Holdings kommt zurück an die Börse. Zwar (noch?) nicht in den Entry Standard (wie Mitte Dezember angekündigt), aber in den Freiverkehr der Börse Berlin. Dort können die Aktien ab morgen (08.04.2013) wieder gehandelt werden...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #13 von aktiensammler am 11.04.2013 22:59   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Notitzaufnahme

Das wurde aber auch Zeit, der Chart in Berlin:

Chart

Beitrag #14 von aktiensammler am 20.05.2014 22:47   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das GJ 2012

Die Dragon Holdings AG hat die Bilanz 2012 im Unternehmensregister veröffentlicht, demnach sind im GJ 2012 604.815,10 Euro Verlust angefallen. Zzgl. des vorgetragenen Verlustes aus 2011 (329.770,55 Euro) stehen nun 934.585,65 Euro Bilanzverlust zu Buche. Es wurden 49.690,25 Euro Umsatzerlöse erzielt.

Von einer Dividende ist man hier weit entfernt, ausserdem steht noch die Hauptversammlung aus.

Edit: Geschäftsjahr korrigiert, der Beitrag bezieht sich auf die Veröffentlichung vom 31.01.2014

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 21.05.2014 01:31

Beitrag #15 von LordofShares am 21.05.2014 01:39   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von aktiensammler am 20.05.2014 22:47

Man sollte allerdings hinzufügen, dass es sich hierbei um den AG-Jahresabschluss handelt. Die Beteiligungen der Dragon Holdings AG haben 2012 (mit Ausnahme der Tradeology Ltd.) Millionengewinne erzielt, was ebenfalls aus dem AG-Jahresabschluss hervorgeht (siehe Finanzanlagen)...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #16 von LordofShares am 21.03.2016 01:46   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Delisting

Die Notierung der Aktien im Freiverkehr der Börse Berlin wurde am 17.03.2016 ohne Vorankündigung eingestellt. Das dürfte es dann gewesen sein, der Kurs war ja bereits im Keller...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #17 von aktiensammler am 21.03.2016 19:13   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 21.03.2016 01:46

... wegen fehlender Zahlstelle bei der Clearstream AG. Quelle: boerse-berlin.de

Die Website ist verwaist und ungepflegt, es gibt keinerlei Nachrichten mehr. Seltsam ist das allemal. Mich würde es nicht wundern wenn hier auf absehbare Zeit ein Insolvenzverfahren kommt, irgendwas stimmt hier nicht.

Beitrag #18 von aktiensammler am 21.03.2016 19:34   ( 1.631 Beiträge | Status: ok )
Zahlen für das GJ 2013

Die Dragon Holdings AG hat die Bilanz 2013 im Unternehmensregister veröffentlicht, demnach sind im GJ 2013 302.131 Euro Verlust angefallen (2012: -604.815,10). Zzgl. des vorgetragenen Verlustes aus 2012 (934.585,65 Euro) stehen nun 1.236.716 Euro Bilanzverlust zu Buche.

Ergebnisse Beteiligungen 2013:

- Right Deal Ltd., Hong Kong USD (97.000)
- Tradeology Ltd., Singapur SGD (429.000)
- Dragon Malaysia Ltd. EURO 3.411.000
- Vito Trading Ltd. EURO (2.663.000)

Die Algorithmus SE, München war 2013 mit 42.64 % der Aktien Grossaktionärin der Dragon Holdings AG.

Beitrag #19 von LordofShares am 05.06.2017 02:12   ( 3.804 Beiträge | Status: ok )
Löschungsankündigung

Statt einem Insolvenzverfahren kommt nun direkt die Löschung: Laut Bekanntmachung des Amtsgerichts München vom 01.06.2017 soll die Dragon Holdings AG in Kürze wegen Vermögenslosigkeit von Amts wegen aus dem Handelsregister gelöscht werden...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen