Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: KIMON Beteiligungen AG (jetzt GxP German Properties AG) - Umfirmierung (alte WKN 830650, neue WKN A1YCNN)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 23
Anzahl Aufrufe: 2.088
Sortierung: normal
Seiten: 1 | 2 [nächste Seite »]
Beitrag #0 von LordofShares am 20.07.2011 01:45   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
KIMON Beteiligungen AG (jetzt GxP German Properties AG) - Umfirmierung (alte WKN 830650, neue WKN A1YCNN)

Heute wurde im eBundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der KIMON Beteiligungen AG für die Geschäftsjahre 2009 und 2010 veröffentlicht (Termin: 26.08.2011). Interessant ist dabei vor allem Tagesordnungspunkt 7, der eine Beschlussfassung über die Umbenennung der Gesellschaft in "Cleanventure AG" vorsieht...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 20.07.2011 01:48   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 04.02.2012 01:28


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 04.02.2012 01:27   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Umbenennung vollzogen

Am 26.01.2012 wurde die neue Firma "Cleanventure AG" ins Handelsregister eingetragen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 24.08.2012 23:06   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
neuer Mehrheitsaktionär

Heute wurde im Bundesanzeiger eine Beteiligungsbekanntmachung gemäß § 20 AktG der Cleanventure AG veröffentlicht, derzufolge die Cobalt Handels AG, Kükels, mehr als 50% der Cleanventure-Aktien hält. Vorstand der Cobalt Handels AG ist Philip Moffat...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 26.11.2012 01:08   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
neuer Vorstand

Nach dem Ausscheiden von Dr. Lukas Lenz wurde nun Charles Habermann, Braunschweig, zum Vorstand der Cleanventure AG bestellt...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von aktiensammler am 22.12.2012 21:53   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 26.11.2012 01:08

Die Aktie wurde mit der Schliessung des Frankfurter "First Quotation Board" am 17.12.2012 delistet da die Anforderungen an das neue "Quotation Board" nicht erfüllt wurden.

Weiter geht es in Stuttgart und München, hier der Chart in Stuttgart:

Chart

Beitrag #6 von LordofShares am 24.01.2013 01:27   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Investitionen in Energieeffizienz-Branche geplant

23.01.2013 | 12:23

Cleanventure AG: Cleanventure AG investiert in Energieeffizienz-Branche

Cleanventure AG / Schlagwort(e): Personalie/Sonstiges

23.01.2013 / 12:23



Die Beteiligungsgesellschaft Cleanventure AG (WKN 830650) fördert Unternehmen aus der Cleantech-Branche - Neuer Vorstand und Aufsichtsrat gebildet - Erste Beteiligungsmöglichkeiten gefunden

Hamburg, den 23.01.2013 - Die Energiewende in Deutschland kann nicht allein durch erneuerbare Energien wie Windkraft und Solarenergie umgesetzt werden. Einen wichtigen Beitrag leisten die Clean-Technologien, die Energie effizient gewinnen, einsparen oder ihren Wirkungsgrad erhöhen. In diesem Markt positioniert sich die Cleanventure AG als Beteiligungsunternehmen z.B. für Blockheizkraftwerkhersteller, Energie-Contractoren, Technologien für Immobilien oder Waste-Management-Lösungen.

Der neue Vorstand Charles E. Habermann blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung in der internationalen Energiebranche zurück und steht schon jetzt in Verhandlung mit den ersten Beteiligungen: 'Diese Branche hat ein enormes Wachstumspotenzial. Gerade in Deutschland, dem Land der Erfinder und Ingenieure, gibt es viele Unternehmen, die für neue Ideen und Technologien einen finanzstarken Investor wie die Cleanventure AG suchen, der Geschäftsmodelle mit Beratung und Finanzierung fördern und bündeln kann', sieht Habermann die Zukunft der Cleanventure AG.
Auch der neue Aufsichtsrat verstärkt die Kompetenz und das Netzwerk für neue Unternehmens-Beteiligungen: Jurist Carsten Müller (ehem. MdB) und Dipl.-Ing. Stephan Wachtel bekleiden verschiedene Geschäftsführerfunktionen, Aufsichtsratsposten und Beraterfunktionen in der Branche.
Die Aktie wird an den Wertpapierbörsen in Stuttgart und München gelistet und ist frei handelbar. Noch in 2013 wird ein Listing im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse angestrebt. (www.cleanventure.de)

Kontakt:
GEYER M&K
Carsten Geyer
Tel.: 040 280 56 143
cg@geyermk.de
www.geyermk.de


Ende der Corporate News



23.01.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Quelle: DGAP

Bleibt nur noch die Frage, woher das notwendige Kapital kommen soll. Von einem "finanzstarken Investor wie die Cleanventure AG" kann laut dem "Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2011" jedenfalls keine Rede sein: Die Bilanz zum 31.12.2011 weist Aktiva in Höhe von nur ca. 50.000 Euro bei Verbindlichkeiten in Höhe von ca. 400.000 Euro aus, woraus ein negatives Eigenkapital in Höhe von ca. 350.000 Euro resultiert...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #7 von LordofShares am 18.02.2013 01:06   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Beteiligung erworben

Die Cleanventure AG teilte am Freitag (15.02.2013) via DGAP mit, dass eine 20%-Beteiligung an der "MWB Motorenwerke Bremerhaven AG" erworben wurde...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #8 von LordofShares am 01.07.2013 01:23   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Kapitalherabsetzung und Kapitalerhöhung geplant

Am Freitag (28.06.2013) wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der Cleanventure AG für das Geschäftsjahr 2012 veröffentlicht (Termin: 09.08.2013). Auf der Tagesordnung stehen dabei nach den üblichen Punkten auch folgende Maßnahmen zur Rekapitalisierung der Gesellschaft:

- Der Beschluss einer Kapitalherabsetzung im Verhältnis 4:1 von ca. 4,0 Mio. Euro um ca. 3,0 Mio. Euro auf ca. 1,0 Mio. Euro durch Zusammenlegung der Aktien im selben Verhältnis.

- Der Beschluss einer Barkapitalerhöhung um bis zu ca. 5,0 Mio. Euro durch Ausgabe von bis zu ca. 5,0 Mio. neuen Aktien ohne Bezugsrecht für die Aktionäre. Stattdessen sollen "die neuen Aktien [...] einer oder mehrerer vom Vorstand auszuwählender Personen zur Zeichnung angeboten" werden. (Zitat aus der Einladung) Der Bezugspreis der neuen Aktien steht noch nicht fest...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #9 von LordofShares am 24.09.2013 02:04   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
weitere Beteiligung geplant

23.09.2013 | 08:41

Cleanventure AG mit weiterer Beteiligung

(DGAP-Media / 23.09.2013 / 08:41)

Hamburg, 23.09.2013 - Die Cleanventure AG (WKN 830650) sichert sich den
Zugang zur RMB Energie GmbH, einem der führenden
Klein-Blockheizkraftwerke-Hersteller in Deutschland. Nach der Beteiligung
an der MWB Motorenwerke Bremerhaven AG im Februar baut die Cleanventure AG
damit konsequent ihr Beteiligungsportfolio im Bereich 'Alternative
Energieerzeugung' aus.

Die niedersächsische Firma RMB hat sich seit 2008 ausschließlich auf die
Entwicklung und Herstellung von Blockheizkraftwerken spezialisiert und
kombiniert bewährte Technik mit innovativen Ideen in einer neuen Generation
robuster und effizienter Klein-Blockheizkraftwerke (BHKW) für die
dezentrale Energieversorgung der Zukunft. BHKW kommen zum Einsatz, wenn
dezentral Wärme und Strom für Privat- und Gewerbekunden produziert werden
muss. Charles Habermann, Vorstand der Cleanventure AG sieht in dieser neuen
'Beteiligungen die Grundlage für ein schlüssiges Energie-Portfolio auf dem
Gebiet der Kraft-Wärme-Kopplung und die massentaugliche Verbreitung in
einem stark wachsenden Markt'.
Durch eine Beteiligung des Aufsichtsratsvorsitzenden der Cleanventure AG an
der RMB Energie GmbH über 10% sichert sich die Cleanventure AG den Zugriff
auf Anteile an dem wachstumsstarken Unternehmen. Diese werden ein wichtiger
Bestandteil des neuen Geschäftsbereiches der Cleanventure, der ESA Energy
Solutions AG sein, die sich auf Wärmelieferung in der Wohnungswirtschaft
konzentriert. Zusammen mit der Beteiligung an MWB verfügt die Cleanventure
AG nunmehr über BHKWs in sämtlichen Leistungsklassen in diesem Markt.

Die Cleanventure AG ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft, die
in Unternehmen mit dem Schwerpunkt 'Energieeffizienz' investiert. Sie
investiert in Technologieführer in den Bereichen 'regenerative
Energieerzeugung und Energiespeichertechnik'.


Ende der Pressemitteilung

---------------------------------------------------------------------

Emittent/Herausgeber: Cleanventure AG
Schlagwort(e): Energie

23.09.2013 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP

Als nächstes steht die Kapitalherabsetzung im Verhältnis 4:1 auf dem Programm, die in Kürze durchgeführt werden wird...

Ursache des heutigen Kursanstiegs ist übrigens nicht die obige Pressemitteilung, sondern ein großangelegter sharedeals-Push. Die Marktkapitalisierung der Cleanventure AG beträgt aktuell (letzter Kurs in Stuttgart 86 Cent) ca. 3,5 Mio. Euro - verdammt viel für eine Beteiligungsgesellschaft mit negativem Eigenkapital...

Edit: "Mantelgesellschaft" ersetzt durch "Beteiligungsgesellschaft"

Beitrag bearbeitet von LordofShares am 30.09.2013 14:17


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #10 von LordofShares am 09.10.2013 01:36   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
weitere Beteiligung erworben

Die Cleanventure AG teilte heute mit, dass eine 24.9%-Beteiligung an der "ESA Energy Solutions AG" erworben wurde, inklusive einer Option, die Beteiligung auf insgesamt 50,2% aufzustocken...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #11 von LordofShares am 06.11.2013 01:32   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (neue WKN A1YCNN)

05.11.2013

Cleanventure AG

Hamburg

ISIN: DE0008306507

Bekanntmachung über die Herabsetzung des Grundkapitals der Cleanventure AG
(nachfolgend „Gesellschaft“ genannt).


In der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 09. August 2013 wurde unter anderem beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft in Höhe von EUR 4.016.250,00 um EUR 2,00 auf EUR 4.016.248,00 herabzusetzen. Die Herabsetzung erfolgt durch Einziehung von zwei Aktien, die der Gesellschaft von einem Aktionär bereits unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurden, in vereinfachter Form nach § 237 Abs. 3 Nr. 1 AktG.

In der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 09. August 2013 wurde außerdem beschlossen, das herabgesetzte Grundkapital der Gesellschaft von EUR 4.016.248,00, eingeteilt in 4.016.248 Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von EUR 1,--je Stückaktie um EUR 3.012.186,00 auf EUR 1.004.062,00 herabzusetzen. Die Herabsetzung des Grundkapitals erfolgt nach den Vorschriften der vereinfachten Kapitalherabsetzung (§§ 229 ff. AktG) zum Zweck, Verluste zu decken. Der Vorstand ist ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats die weiteren Einzelheiten der Kapitalherabsetzung sowie die Durchführung festzulegen.

Am 05. November 2013 nach Börsenschluss werden die 4.016.248 Stückaktien durch die Depotbanken und die Clearstream Banking AG im Verhältnis 4 zu 1 zusammengelegt. Für je vier Stückaktien (ISIN: DE0008306507) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,- je Stückaktie erhalten unsere Aktionäre eine konvertierte Stückaktie (ISIN DE000A1YCNN8) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,-- je Stückaktie.

Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungsverhältnisses Aktienspitzen (ISIN: DE000A1YCNP3) ergeben, werden sich die Depotbanken üblicherweise auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich bemühen. Aktienspitzen, die von den Depotbanken nicht ausgeglichen werden, werden von der Bezugsstelle mit anderen Spitzen zusammengelegt und von ihr für Rechnung der Beteiligten verwertet.

Erstattungen von Seiten der Gesellschaft für von Depotbanken etwaig erhobene Gebühren sind nicht vorgesehen.

Vorliegende Börsenaufträge verlieren mit Ablauf des 05. November 2013 ihre Gültigkeit.

Hamburg, im Oktober 2013

Cleanventure AG

Der Vorstand

Quelle: Bundesanzeiger

Der Thread wird nun ins Forum "operativ tätige AGs" verschoben...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #12 von aktiensammler am 22.01.2014 03:04   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 06.11.2013 01:32

Die heutige Cleanventure AG entstand übrigens aus der ehemal. Wallbergbahn AG Rottach und hatte danach noch folgende Namen: T H E internet.z AG Rottach-Egern (später München), KIMON Life Venture AG, KIMON Beteiligungen AG Hamburg. Eine effektive Auslieferung der Aktien ist nicht möglich!

Nach der Aktienzusammenlegung gibt es auch einen neuen Chart in Stuttgart:


Chart
Provided by finanzen.net

Cleanventure AG konvertierte Inhaber-Aktien o.N. DE000A1YCNN8

Beitrag #13 von LordofShares am 15.02.2014 01:33   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Barkapitalerhöhung durchgeführt

Von den geplanten bis zu ca. 5 Mio. neuen Aktien wurden jetzt doch nur knapp 460.000 ausgegeben. Der Ausgabepreis lag bei ziemlich genau 1,50 Euro je neuer Aktie:

14.02.2014 | 06:00

Cleanventure AG: Cleanventure AG gewinnt Investorengruppe und platziert Kapitalerhöhung

Cleanventure AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung/Personalie

14.02.2014 / 06:00



Cleanventure AG gewinnt Investorengruppe und platziert Kapitalerhöhung

Bruttoerlös in Höhe von 690.000 EUR zur Finanzierung der Geschäftsaufnahme bei ESA; Neubesetzung des Aufsichtsrates

Hamburg, 14. Februar 2014 - Die Cleanventure AG (ISIN: DE000A1YCNN8) gibt heute die erfolgreiche Platzierung einer Bar-Kapitalerhöhung im Umfang von 459.938 neu ausgegebener Aktien bekannt. Der Gesellschaft fließt hierdurch ein Bruttoerlös in Höhe von 690.000 EUR zu. Das Grundkapital der Cleanventure AG erhöht sich auf jetzt 1.464.000 EUR. Die neuen Aktien wurden überwiegend von institutionellen Investoren aus Deutschland und England gezeichnet.

Aufnahme der Tätigkeit der ESA Energy Solutions AG
Mit der nun abgeschlossenen Kapitalmaßnahme wurde ein weiterer Meilenstein im Rahmen der Neuausrichtung der Cleanventure AG vollzogen. Zukünftig wird die 100% Tochtergesellschaft ESA das margenstarke und skalierbare Energie-Contracting-Geschäft im Bereich Wohnungswirtschaft, Handel und Gewerbe aufnehmen. Bereits heute befinden sich mehrere Projekte in der Endprüfung, die die langfristige Versorgung von Endkunden mit Wärme und Strom zum Ziel hat.

Aufgrund des sehr wachstums- und cashflowstarken Geschäfts erwartet der Vorstand der Cleanventure AG schon im ersten Jahr nach Aufnahme der operativen Tätigkeit deutlich positive Ergebnisbeiträge der ESA. Hierzu ist geplant, in den kommenden Wochen entsprechende neue operative Personalien auf Ebene der Tochtergesellschaft ESA bekannt zu geben.

Neubesetzung des Aufsichtsrates
Herr Carsten Müller, seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrates, verlässt auf eigenen Wunsch den AR, nachdem er Ende 2013 in den deutschen Bundestag gewählt wurde und der Umfang seiner Abgeordnetentätigkeit ihm die Ausübung seines AR-Mandates künftig sehr erschweren würde.
Die Cleanventure AG ist sehr glücklich, Herrn Dietmar Schickel (59) als neues Mitglied im Aufsichtsrat gewinnen zu können und damit einen ausgewiesenen Marketing- und Vertriebsexperten aus dem Bereich Infrastruktur-Versorgung von Wohnimmobilien. Herr Schickel war bis Ende 2013 Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe, einem der führenden Kabelnetzbetreiber in Deutschland. Herr Schickel verfügt aufgrund seiner bisherigen Tätigkeit über sehr intensive Kontakte zur Wohnungswirtschaft.

Cleanventure-Vorstand Charles Habermann: 'Mit der Erweiterung des Investorenkreises durch neue institutionelle Investoren - insbesondere auch aus England - ist es uns gelungen, ein stabiles Fundament für unser Engagement auf dem Gebiet Energie-Contracting zu legen. Die ESA Energy Solutions AG, die mittlerweile vollständig von der Cleanventure kontrolliert wird, wird das Geschäftsfeld weiter entwickeln und damit unter anderem einen zusätzlichen Absatzmarkt für die BHKW-Beteiligungen der Cleanventure sicher stellen.
Wir freuen uns Herrn Dietmar Schickel im Aufsichtsrat der Cleanventure begrüßen zu können. Durch seine spezifischen Markt-Kenntnisse und seine Marketing-Expertise ist Herr Schickel eine ausgezeichnete Ergänzung für unser Team.'

In 2013 waren der Cleanventure AG bereits bedeutende und strategisch wichtige Beteiligungen und Kooperationen mit deutschen Blockheizkraftwerk-Herstellern gelungen.

Ihr Kontakt für Rückfragen:

Cleanventure AG
Schopenstehl 22
20095 Hamburg
info@cleanventure.de


Ende der Corporate News



14.02.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #14 von LordofShares am 27.05.2014 01:38   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
weitere Beteiligung erworben

Die Cleanventure AG teilte heute mit, dass eine 40%-Beteiligung an der Ledaeum GmbH erworben wurde. Die Ledaeum GmbH ist ein Dienstleister im Bereich LED-Beleuchtung...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #15 von LordofShares am 03.06.2014 01:29   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
ESA Energy Solutions AG vollständig übernommen - MWB-Beteiligung verkauft

Die Cleanventure AG teilte heute mit, dass die "ESA Energy Solutions AG" nun vollständig übernommen wurde. Die 20%-Beteiligung an der "MWB Motorenwerke Bremerhaven AG" wurde hingegen wieder verkauft...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #16 von LordofShares am 01.07.2014 01:32   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
neue Gesellschaft gegründet

Die Cleanventure AG teilte heute mit, dass sie eine neue Gesellschaft namens "BrilliantGas AG" gegründet hat. Die BrilliantGas AG soll künftig als Händler Erdgas und methanisiertes Biogas vertreiben...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #17 von LordofShares am 04.03.2015 02:00   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
Barkapitalerhöhung durchgeführt

Die Cleanventure AG teilte heute mit, dass "eine Kapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts erfolgreich platziert" wurde. Dabei wurden 100.500 Cleanventure-Aktien zu je 2 Euro von institutionellen Investoren gezeichnet...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #18 von HH-1977 am 16.07.2015 13:58   ( 7 Beiträge | Status: ok )
Verkauf

http://www.ariva.de/news/Cleanventure-AG...albasis-5424641

08:45 16.07.15

DGAP-News: Cleanventure AG / Schlagwort(e):
Beteiligung/Unternehmensbeteiligung/Verkauf
Cleanventure AG: Cleanventure AG veräußert Beteiligung ESA Energy
Solutions AG und stärkt damit Eigenkapitalbasis

16.07.2015 / 08:42


---------------------------------------------------------------------


Corporate News

Cleanventure AG veräußert Beteiligung ESA Energy Solutions AG und stärkt
damit Eigenkapitalbasis

- Veräußerung der 100%igen Tochterfirma ESA an einen Investor

- Initiales Projekt wird von neuem Eigentümer fortgesetzt

- Weitere Wärme-Contracting Projekte werden von Cleanventure koordiniert

Hamburg, 16. Juli 2015 - Die Cleanventure AG (ISIN: DE000A1YCNN8, WKN
A1YCNN), eine börsennotierte Holdinggesellschaft, die in mittelständische
Unternehmen mit dem Schwerpunkt Energieeffizienz investiert, meldet die
Veräußerung ihrer 100%igen Beteiligung an der ESA Energy Solutions AG an
einen Investor mit Sitz in Hamburg.

Der neue Investor wird das zuletzt erfolgreich in Kooperation mit der
Techem initiierte Wärme-Contracting-Projekt nach Übernahme der ESA operativ
durchführen. Die Zusammenarbeit zwischen Techem und der Cleanventure AG hat
jedoch weiterhin Bestand. Cleanventure wird auch zukünftig Projekte im
Bereich Wärme-Contracting mittels Kraft-Wärme-Kopplung akquirieren,
entwickeln und vertreiben. Dadurch wird die Strategie der fachlich
qualifizierten Beratung und Vermittlung von Projektgeschäften im
Energieeffizienz-Segment für Immobilienhalter konsequent weitergeführt.

Charles Habermann, Vorstand der Cleanventure AG, kommentiert die
Entwicklung wie folgt: "Durch den erfolgreichen Verkauf der ESA Energy
Solutions AG haben wir eine attraktive Rendite erzielt und die
Eigenkapitalbasis unserer börsennotierten Holding Cleanventure AG weiter
verstärkt. Zukünftige Immobilienprojekte für das Wärme-Contracting befinden
sich bereits in der Akquisitionsphase und werden nach dem erfolgreichen
Muster entwickelt. Die Vorteile für Immobilienwirtschaft und KWK-Betreiber
sind hierbei effiziente Energieversorgungsanlagen, schlanke Strukturen,
zufriedene Mieter und weniger CO2-Emmision."


Beitrag #19 von LordofShares am 11.08.2015 01:56   ( 3.723 Beiträge | Status: ok )
BrilliantGas AG verkauft

Die Cleanventure AG teilte heute mit, dass sie "ihre 80%ige Beteiligung an der BrilliantGas AG erfolgreich an einen Investor veräußert" hat...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Seiten: 1 | 2 [nächste Seite »]
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen