Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Tyros (jetzt CGift AG) wird saniert (alte WKN 509080, neue WKN A2AAB7)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 35
Anzahl Aufrufe: 10.134
Sortierung: normal
[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Beitrag #20 von Share Picker am 15.12.2017 11:56   ( 20 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von Share Picker am 12.12.2017 08:31

Die PVM AG hat nun ein Statement zu den jüngsten Geschehnissen bei Tyros abgegeben:


Die PVM Private Values Media AG veräußert Beteiligung an der Tyros AG

Frankfurt, den 11.12.2017. Die PVM Private Values Media AG hat ihre Anteile an der Tyros AG, Hamburg, an einen institutionellen Investor veräußert. PVM Vorstand Sascha Magsamen hat mit Wirkung zum 30.12.2017 sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender der Tyros AG Hamburg niedergelegt. „Wir wünschen der Gesellschaft das Beste für die anstehende Repositionierung“, sagt Sascha Magsamen. Die PVM war seit 2009 Aktionär der Tyros AG und hat bei der Umsetzung des Insolvenzplanes im Jahr 2010 maßgeblich mitgewirkt und die Aufkapitalisieurng der an der Börse Hamburg im Freiverkehr notierten Mantelgesellschaft aktiv begleitet. Die Tyros AG soll nun mit neuem Geschäftsmodell am Markt repositioniert werden.



http://privatevalues.net/11-12-2017-die-...an-der-tyros-ag

Beitrag #21 von Share Picker am 12.02.2018 19:17   ( 20 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von Share Picker am 15.12.2017 11:56

Tyros AG: Tyros AG: Erwerb von ca. 27% an der NEXT GEN GIFTING INC. gegen Ausgabe neuer Aktien

Hamburg (pta017/12.02.2018/19:00) - Tyros AG: Erwerb von ca. 27% an der NEXT GEN GIFTING INC. gegen Ausgabe neuer Aktien

- Tyros AG wird Beteiligungsgesellschaft für Unternehmen im Bereich Krypto und Blockchain - Unternehmen
- Barkapitalerhöhung geplant
- Neubesetzung des Aufsichtsrats

Hamburg, 12. Februar 2018 - Die Tyros AG (ISIN DE000A2AAB74 / WKN A2AAB7) hat heute eine Beteiligung von ca. 27% an der NEXT GEN GIFTING INC., Williamstown (USA), erworben. NEXT GEN GIFTING INC. entwickelt eine Plattform für physische und digitale Geschenkkarten denominiert in Kryptowährungen. Der Erwerb der Beteiligung erfolgt gegen Ausgabe von 302.500 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie. Das bestehende genehmigte Kapital der Gesellschaft wird zu diesem Zweck vollständig ausgenutzt.

Mit dieser Maßnahme geht eine Änderung der Unternehmensstrategie der Tyros AG einher. Die Gesellschaft wird zu einer Beteiligungsgesellschaft im Bereich Krypto- und Blockchain-Unternehmen entwickelt. Der Erwerb der Beteiligung an der NEXT GEN GIFTING INC. stellt einen wichtigen ersten Schritt zur Umsetzung dieser Strategie dar. Weitere Beteiligungen werden derzeit verhandelt und befinden sich in fortgeschrittenen Verhandlungsstadium.

Vorstand und Aufsichtsrat planen, kurzfristig eine Hauptversammlung einzuberufen, auf der Beschluss über eine Barkapitalerhöhung um bis zu nominal EUR 5.324.000, durch Ausgabe von bis zu EUR 5.324.000 neuen auf den Inhaber lautenden Stückaktien mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00 je Stückaktie gefasst werden soll. Den Aktionären wird das Bezugsrecht gewährt. Mit dieser Maßnahme sollen Mittel für den Ausbau des Beteiligungsportfolios eingeworben werden. Der Gegenstand des Unternehmens soll an die neue Unternehmensstrategie angepasst werden.

Durch Beschluss des Amtsgerichts Hamburg vom 29. Januar 2018 wurden die Herren Andrew Brandt und Paul ffolkes Davis zu Mitgliedern des Aufsichtsrats bestellt, nachdem Herr Magsamen und Frau Shtro ihre Ämter zum 31. Dezember 2017 niedergelegt hatten. Der Aufsichtsrat ist damit wieder mit drei Mitgliedern besetzt.

Kontakt:
Gunnar Binder
Vorstand
Tyros AG
Schopenstehl 22, 20095 Hamburg
Tel: +4940 679 580-53

(Ende)

-------------------------------------------------------------

Quelle: https://www.pressetext.com/news/20180212017

Beitrag #22 von LordofShares am 13.02.2018 02:29   ( 4.003 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von Share Picker am 12.02.2018 19:17

Die bewertungsrelevanten Informationen fehlen leider in der Meldung: Zum einen wird nichts zum Wert der eingebrachten Beteiligung gesagt, sodass man nicht ausrechnen kann, zu welchem Preis die 302.500 neuen Tyros-Aktien ausgegeben wurden. Und es wird auch nicht mitgeteilt, zu welchem Preis die neuen Aktien aus der geplanten Barkapitalerhöhung bezogen werden können. Allerdings ist aufgrund der Kursentwicklung der vergangenen Wochen zu vermuten, dass der Bezugspreis wohl ca. 5 Euro betragen soll...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #23 von Aktionator am 22.02.2018 17:11   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am 03.04.2018

http://tyros.ag/hv-2018/

Beitrag #24 von Aktionator am 11.08.2018 14:11   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Eigengeschaefte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

Am 24.07.2018 wurde mitgeteilt, dass der neue Vorstand Joseph C. Bergeron mehr als 164.000 Aktien zu je EUR 1,00 erworben hat.


Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß Artikel 19 MAR

Tyros AG: Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gem. Art. 19 MAR
Hamburg (pta017/24.07.2018/15:05) - Mitteilung

1 Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen
a) Name Herr Joseph C. Bergeron III

2 Grund der Meldung
a) Position/Status Vorstand
b) Erstmeldung

3 Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht
a) Name Tyros AG
b) LEI 529900HO768PI10RAJ41

4 Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften
a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments Aktie
Kennung DE000A2AAB74
b) Art des Geschäfts Sonstiges
Zeichnung
c) Preis(e) Volumen
1,00 EUR 164.057,00 EUR
d) Aggregierter Preis Aggregiertes Volumen
1,00 EUR 164.057,00 EUR
e) Datum des Geschäfts 20.07.2018 UTC+2
f) Ort des Geschäfts Außerhalb eines Handelsplatzes
(Ende)

Aussender: Tyros AG
Schopenstehl 22
20095 Hamburg
Deutschland
Ansprechpartner: Gunnar Binder
Tel.: +49 40 679580-53
E-Mail: info@tyros.ag
Website: www.tyros.ag
ISIN(s): DE000A2AAB74 (Aktie)
Börsen: Freiverkehr in Hamburg

Beitrag #25 von Aktionator am 09.03.2019 11:19   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Neuer Name: CGift AG

Gem. Mitteilung im Unternehemensregister hat die Tyros AG ihren Namen mit Wirkung vom 26.02.2019 in "CGift AG" geändert:

Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: HRB 68409 Bekannt gemacht am: 26.02.2019 14:33 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Veränderungen

26.02.2019

HRB 68409: Tyros AG, Hamburg, Schopenstehl 22, 20095 Hamburg. Die Hauptversammlung vom 22.01.2019 hat eine Änderung der Satzung in den §§ 1 (Firma) und 5 (Genehmigtes Kapital 2019/I) beschlossen. Neue Firma: CGift AG. Der Vorstand wird ermächtigt, das Grundkapital bis zum 21.01.2024 mit Zustimmung des Aufsichtsrats durch Ausgabe von bis zu 712.467 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bar- und/oder Sacheinlagen einmalig oder mehrmals um bis zu insgesamt EUR 712.467,00 zu erhöhen (Genehmigtes Kapital 2019/I).

Beitrag #26 von Aktionator am 24.07.2019 21:07   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Neue Webseite www.cgift.io

Nach der erfolgten Umfirmierung in CGift AG wird derzeit die neue Webseite www.cgift.io erstellt, über die wohl das künftige Geschäft mit den Geschenkkarten laufen soll. Auch eine Facebook-Seite der CGift AG gibt es mittlerweile: https://www.facebook.com/cgiftag/

Man darf gespannt sein, was die ehemalige Tyros AG in den kommenden Monaten an neuen Nachrichten veröffentlichen wird...

Beitrag #27 von Share Picker am 26.07.2019 19:59   ( 20 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von Aktionator am 24.07.2019 21:07

Es scheint schon Demo-Karten zu geben:

https://prnt.sc/oki0h5

https://prnt.sc/oki0v3

Beitrag #28 von Aktionator am 17.08.2019 13:56   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Teilnahme an der Blockchance-Konferenz in Hsmburg

Die CGift AG nimmt aktuell (16./17.08.2019) an der Blockchance-Konferenz in Hamburg teil und ist dort mit einem eigenen Stand vertreten, an dem für die Besucher digitale Geschenkkarten verteilt werden. Dies ist m.W. der erste Auftritt der neuen CGift AG in der Öffentlichkeit.

https://scontent-frx5-1.xx.fbcdn.net/v/t...86c&oe=5E122861

Mittlerweile ist man auch auf Facebook aktiv, so dass der jahrelange Dornröschenschlaf demnächst zu Ende gehen könnte.

www.facebook.com/cgiftag

Beitrag #29 von Aktionator am 24.08.2019 14:10   ( 35 Beiträge | Status: ok )
CGift AG: Start des neuen Geschäftsmodells "in den nächsten Tagen" geplant

Gemäß eines Berichts auf Hamburg-Startups vom 20.08.2019 ist der offizielle Start der CGift AG "in den nächsten Tagen" geplant. Bei der Vorstellung auf der Blockchance in Hamburg am letzten Wochenende war auch Philip Moffat dabei (siehe Foto im Beitrag), der die Sanierung der ehemaligen Tyros AG betrieben hat und nun einen größeren Anteil der CGift-Aktien halten dürfte.

https://www.hamburg-startups.net/jede-me...ps-aus-hamburg/

Beitrag #30 von Aktionator am 12.09.2019 18:18   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Weitere Aktivitäten im Vorfeld des operativen Neustarts

Mittlerweile hat die CGift AG die Webseite www.cgift.io komplett neu aufgebaut. Neben dem Facebook-Account https://www.facebook.com/cgiftag/ wurden auch eigene Seiten bei Twitter https://twitter.com/Cgift_ und Instagram https://www.instagram.com/Cgift_/ angelegt.

Beitrag #31 von Aktionator am 05.10.2019 12:54   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Geschenkkarten-Plattform CGift integriert Dash

Im Zuge des derzeit laufenden Aufbaus des operativen Geschäfts wurde am 04.10.2019 beigefügte Newsmeldung veröffentlicht, wonach die CGift AG auf ihrer Plattform Dash integriert hat.

https://dashnews.org/de/die-geschenkkart...ntegriert-dash/

https://www.cgift.io/de/dash/

Beitrag #32 von Aktionator am 10.10.2019 20:08   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Veränderung im Vorstand vor dem Hintergrund laufender Verhandlungen mit potentiellen Fintech Geschäftspartnern

Die CGift AG teilte am 08.10.2019 mit, dass Vorstand Joseph Bergeron zum 15.10.2019 aus dem Vorstand ausscheiden und seine Aufgaben in bisherigem Umfang als CTO fortsetzen wird. Als Begründung wurde angegeben, dass dass mehrere potentielle Fintech Geschäftspartner der CGift aus regulatorischen Gründen keine Vereinbarungen mit Unternehmen treffen können, die von US Staatsbürgern geführt werden.

https://www.pressetext.com/news/20191008015

Beitrag #33 von Aktionator am 12.10.2019 12:35   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Interview mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der CGift AG, Delf Ness

Nun geht die CGift AG erstmalig in die Öffentlichkeit - Delf Ness stellt im Interview, welches im Rahmen der Dash Convention Europe geführt wurde, das Geschäftsmodell der CGift AG vor.

https://www.youtube.com/watch?v=u7oWp_gXU5k

Beitrag #34 von Aktionator am 21.10.2019 19:44   ( 35 Beiträge | Status: ok )
CGift AG gibt Partnerschaft mit führender Kryptowährung Dash (DASH) bekannt

Die CGift AG hat heute beigefügte Newsmeldung zur bereits bekannt gewordenen Kooperation mit der Kryptowährung DASH auf DGAP veröffentlicht:

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...?newsID=1210041

Da Philip Moffat, der wohl maßgeblich an der Sanierung der ehemaligen Tyros AG mitgewirkt haben dürfte, in der Pressemeldung als Mitgründer von CGift zitiert wird, muss wohl davon ausgegangen werden, dass die ehemalige Tyros-Beteiligung der PVM Private Values Media AG (Sascha Magsamen) Ende 2017 an die Cobalt AG (mittlerweile Palmaille Invest AG) von Philip Moffat veräußert wurde (siehe hierzu Beitrag #20 von Share Picker vom 15.12.2017 11:56).

Beitrag #35 von Aktionator am 06.11.2019 19:48   ( 35 Beiträge | Status: ok )
Veröffentlichung von Werbesequenzen im YouTube-Channel der CGift AG

Der Aufbau des neuen Geschäftsmodells schreitet voran. Heute hat die CGift AG erste Werbesequenzen in ihrem YouTube-Channel veröffentlicht:

https://www.youtube.com/channel/UCyvcMOCYyt31kbJa1nHA88g

[« vorherige Seite] Seiten: 1 | 2
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz