Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Ropal Europe AG - Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (alte WKN A0SMMA, neue WKN A1MBGB)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 347
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 07.12.2011 01:03   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Ropal Europe AG - Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (alte WKN A0SMMA, neue WKN A1MBGB)

06.12.2011

Ropal Europe AG

Hamburg

ISIN: DE000A0SMMA0

Bekanntmachung über die Herabsetzung des Grundkapitals der Ropal Europe AG
(nachfolgend „Gesellschaft“ genannt)


In der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft am 06. September 2011 wurde unter anderem beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft von EUR 7.308.000,--, eingeteilt in 7.308.000 Stückaktien mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von EUR 1,-- je Stückaktie um EUR 6.394.500 auf EUR 913.500,-- herabzusetzen. Die Herabsetzung des Grundkapitals erfolgt nach den Vorschriften der vereinfachten Kapitalherabsetzung (§§ 229 ff. AktG) zum Zweck, Wertminderungen auszugleichen und sonstige Verluste zu decken. Der Vorstand ist ermächtigt, mit Zustimmung des Aufsichtsrats die weiteren Einzelheiten der Kapitalherabsetzung sowie der Durchführung festzulegen.

Am 07. Dezember 2011 nach Börsenschluss werden die 7.308.000 Stückaktien durch die Depotbanken und die Clearstream Banking AG im Verhältnis 8 zu 1 zusammengelegt. Für je acht Stückaktien (ISIN: DE000A0SMMA0) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,-- je Stückaktie erhalten unsere Aktionäre eine konvertierte Stückaktie (ISIN DE000A1MBGB4) mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,-- je Stückaktie.

Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungsverhältnisses Aktienspitzen (ISIN: DE000A1MBGC2) ergeben, werden sich die Depotbanken üblicherweise auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich bemühen. Aktienspitzen, die von den Depotbanken nicht ausgeglichen werden, werden von der Bezugsstelle mit anderen Spitzen zusammengelegt und von ihr für Rechnung der Beteiligten verwertet.

Erstattungen von Seiten der Gesellschaft für von Depotbanken etwaig erhobene Gebühren sind nicht vorgesehen.

Vorliegende Börsenaufträge verlieren mit Ablauf des 07. Dezember 2011 ihre Gültigkeit.

Hamburg, im Dezember 2011

Ropal Europe AG

Der Vorstand

Quelle: elektronischer Bundesanzeiger


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 07.12.2011 01:05   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 22.05.2014 02:11   ( 3.686 Beiträge | Status: ok )
Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG

21.05.2014 | 18:37

Ropal Europe AG: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss 2013 und beschließt Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Juni 2014

Ropal Europe AG  / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie

21.05.2014 18:37

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Corporate News


Ropal Europe AG: Aufsichtsrat billigt Jahresabschluss 2013 und beschließt
Tagesordnung zur ordentlichen Hauptversammlung am 30. Juni 2014

Allendorf/Eder, 21. Mai 2014 - Der Aufsichtsrat der Ropal Europe AG (ISIN:
DE000A1MBGB4) hat im Rahmen der Bilanzaufsichtsratssitzung den Jahres- und
Konzernabschluss 2013 festgestellt. Demnach stiegen die Konzernumsatzerlöse
im Geschäftsjahr 2013 deutlich um knapp 22 % auf TEUR 494 (Vorjahr TEUR
404). Das Betriebsergebnis EBIT hat sich trotz erhöhter Kosten auf TEUR -
1.083 (Vorjahr TEUR -1.256) verbessert, während sich das Konzernergebnis
auf TEUR -1.367 (Vorjahr TEUR -1.487) belief. Der Geschäftsbericht 2013
wird am 22. Mai 2014 auf der Homepage der Gesellschaft veröffentlicht.

Darüber hinaus hat der Aufsichtsrat die Tagesordnung für die ordentliche
Hauptversammlung am 30. Juni 2014 in Allendorf/Eder beschlossen, welche am
22. Mai 2014 im Bundesanzeiger veröffentlicht wird. Auf dieser sollen die
Aktionäre der Gesellschaft neben den Aufsichtsratswahlen auch über die
Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals, die Sitzverlegung nach Burgwald
und Satzungsanpassungen abstimmen. Zudem muss der Vorstand anzeigen, dass
gemäß § 92 AktG ein Verlust in Höhe der Hälfte des Grundkapitals
eingetreten ist.
Diese Feststellung hat sich nach Aufstellung des
Abschlusses ergeben und kann deshalb im Rahmen der entsprechend erweiterten
Tagesordnung der Hauptversammlung behandelt werden. Da es sich hierbei
lediglich um die Umsetzung einer gemäß dem Aktiengesetz vorgeschriebenen
Regelung handelt, was keinerlei Bewertung der Finanzkraft eines
Unternehmens bedeutet, stellt der Vorstand fest, dass sich für das
operative Geschäft oder laufende Projekte keinerlei Auswirkungen ergeben.
Die Ropal Europe AG ist dank des finanziellen Engagements ihres neuen
Großaktionärs und des anhaltend positiven Trends im laufenden Geschäft auf
einem guten Weg mit der Fertigstellung einer ersten eigenen
Beschichtungsanlage eine nennenswerte operative Geschäftstätigkeit mit der
Aussicht auf nachhaltiges profitables Wachstum aufzunehmen.

Über die Ropal Europe AG:
Die Ropal Europe AG, ein in Allendorf/Eder ansässiges Unternehmen, ist im
Markt für Spezialbeschichtungen tätig. Mit dem Chrom-Optics-Verfahren, an
dem die Ropal Europe AG alle Rechte hält, wurde eine weltweit einmalige
Beschichtungstechnologie entwickelt, die das bislang übliche, jedoch
umweltbelastende Verfahren der galvanischen Verchromung ersetzen kann. Die
erprobte Technologie, die sich optisch nicht von galvanisch verchromten
Oberflächen unterscheidet, wird insbesondere in der Automobil-, Möbel- und
Armaturenindustrie stark nachgefragt und wird von der Ropal Europe AG
flächendeckend im Lizenzgeschäft vertrieben.

Weitere Informationen: www.ropal.eu

Kontakt
Ropal Europe AG
Matthias Dornseif, Vorstand
T +49 (6452)_939_60_310
F +49 (6452)_939_60_315
E ir@ropal.eu




21.05.2014 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Ropal Europe AG
Besenacker 16
35108 Allendorf/Eder
Deutschland
Telefon: +49 (6452) 93960-313
Fax: +49 (6452) 93960-315
E-Mail: mail@ropal.eu
Internet: www.ropal.eu
ISIN: DE000A1MBGB4
WKN: A1MBGB
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Frankfurt in
Open Market (Entry Standard)

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von aktiensammler am 01.04.2017 16:29   ( 1.530 Beiträge | Status: ok )
Delisting

Eigentlich ist es kein echtes Delisting, da die Aktien nur im Freiverkehr gelistet sind. Dort gibt es kein Delisting.

...
Der Vorstand der Ropal Europe AG (WKN: A1MBGB; ISIN: DE000A1MBGB) hat mit Zustimmung des Aufsichtsrates der Gesellschaft beschlossen, die Einbeziehung der Aktien der Ropal Europe AG in den Freiverkehr (Basic Board) an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB) gemäß § 28 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Deutsche Börse AG für den Freiverkehr an der Frankfurter Wertpapierbörse zu kündigen (Delisting). Der Vorstand der Gesellschaft wird daher heute, am 31. März 2017, ein entsprechendes Kündigungsschreiben an die Deutsche Börse AG senden.

Das Delisting hat keine Auswirkung auf die Aktionärsstellung, d.h. die gegenwärtigen Aktionäre bleiben auch nach dem Delisting Aktionäre der Gesellschaft. Mit Ablauf der Kündigungsfrist, die drei Monate beträgt, wird allerdings der Handel von Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr (Basic Board) eingestellt. Bis zum Ablauf der vorgenannten Dreimonatsfrist haben die Aktionäre die Möglichkeit, ihre Aktien im Freiverkehr (Basic Board) zu handeln.

Aufgrund des geringen Aktienhandels rechtfertigt die Einbeziehung der Aktien in den Freiverkehr (Basic Board) die dadurch entstehenden Aufwände nicht. Durch die Beendigung der Einbeziehung spart die Gesellschaft erhebliche Kosten ein.

Quelle: dgap.de

Der Chart in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net

Ropal Europe AG konvertierte Inhaber-Aktien o.N.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen