Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: PurVia AG - Neuausrichtung beschlossen (WKN A0M6TJ)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 770
Sortierung: normal
Thread geschlossen
Beitrag #0 von LordofShares am 20.03.2012 00:53   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
PurVia AG - Neuausrichtung beschlossen (WKN A0M6TJ)

19.03.2012 | 15:36

PurVia AG: Hauptversammlung der PurVia AG beschließt Neuausrichtung der Gesellschaft

PurVia AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung

19.03.2012 / 15:36

Corporate News

Hauptversammlung der PurVia AG beschließt Neuausrichtung der Gesellschaft

Hamburg, 19. März 2012 - Die Hauptversammlung der PurVia AG hat am heutigen Tag entsprechend der veröffentlichten Einladung diverse Maßnahmen beschlossen, um die Gesellschaft neu auszurichten. So wurde Beschluss gefasst über die Herabsetzung des Grundkapitals im Verhältnis 1:5 von EUR 5.325.000,00 um EUR 4.260.000,00 auf EUR 1.065.000,00 mit bilanzieller Rückwirkung zum 31. Dezember 2011. Zudem wurde beschlossen, das Grundkapital um EUR 935.000,00 gegen Sacheinlagen, nämlich gegen Einbringung der Geschäftsanteile an der ASN durch ihre Gesellschafter, zu erhöhen. Überdies wurde eine Barkapitalerhöhung um bis zu EUR 900.000,00 beschlossen, wodurch der Gesellschaft brutto bis zu EUR 2.025.000,00 an frischen Mitteln zufließen sollen. Den Aktionären wird dabei das gesetzliche Bezugsrecht eingeräumt. Im Zuge der Neuausrichtung wurde ebenso der Beschluss gefasst den Name in ASN Agro Service AG zu ändern, den Unternehmensgegenstand neu zu fassen, den Sitz nach Wietzendorf zu verlegen und das Geschäftsjahr (01.07.-30.06.) zu ändern. Die beschlossenen Maßnahmen sollen nun schnellstmöglich umgesetzt werden.

Die bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrats Dr. Sebastian Kühl (Vorsitzender), Jörn Reinecke und Tobias Meister sind mit Ablauf der heutigen Hauptversammlung aus dem Kontrollgremium ausgeschieden. Zu neuen Mitgliedern des Aufsichtsrats wurden die Herren Dr. Volker Witte (Rechtsanwalt), Gerrit Tonkens (Landwirt) und Heiner Meyer (Landwirt) gewählt. In der direkt im Anschluss an die Hauptversammlung abgehaltenen konstituierenden Aufsichtsratssitzung wurde Herr Dr. Witte zum Vorsitzenden gewählt. Ebenso bestellte der Aufsichtsrat den zukünftigen Hauptaktionär Michèl Wahnschaffe und den kaufmännische Leiter der ASN, Sven Sörensen, zu Vorständen der Gesellschaft. Der bisherige Vorstand Florian Kühl ist planmäßig am heutigen Tag als Vorstand ausgeschieden.

'Ich freue mich, dass wir am heutigen Tag die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft der jetzigen PurVia AG und zukünftigen ASN Agro Service AG stellen konnten. Ich bin davon überzeugt, dass die Gesellschaft und damit die Aktionäre schon sehr bald von unserem Know-how im Wachstumsmarkt für Düngemittel profitieren werden', erklärt der neue Vorstand Michèl Wahnschaffe.

Weitere Informationen: www.purvia.de

Kontakt
PurVia AG
Sven Sörensen, Vorstand
T +49 (0) 40_696 528 250
F +49 (0) 40_696 528 259
E investoren@purvia.de


Ende der Corporate News



19.03.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



Sprache: 	Deutsch
Unternehmen: PurVia AG
Große Elbstr. 45
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 - 696 528 400
Fax: +49 (0)40 - 696 528 499
E-Mail: info@purvia.de
Internet: www.purvia.de
ISIN: DE000A0M6TJ8
WKN: A0M6TJ
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Stuttgart; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 20.03.2012 00:57   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 27.06.2012 15:43   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Insolvenz

Statt der beschlossenen Neuausrichtung nun die Pleite: Die PurVia AG teilte gerade via DGAP mit, dass sie Insolvenzantrag gestellt hat. Daher wird dieser Thread nun geschlossen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen