Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Warum es LordofShares Börsenforum gibt

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 8.268
Sortierung: normal
Thread geschlossen
Beitrag #0 von LordofShares am 24.02.2009 14:03   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Warum es LordofShares Börsenforum gibt

Bekanntlich habe ich jahrelang im Börsenforum von wallstreet:online gepostet. Warum nun also ein neues Börsenforum ?

Das hat vor allem zwei Gründe:

Zum einen ist wallstreet:online - inklusive Forum - längst komplett durchkommerzialisiert. Alles ist mit penetranter Werbung zugepflastert, wodurch das Forum unglaublich langsam und dessen Nutzung sehr mühsam sowie zeitraubend wird. Außerdem hat wallstreet:online offensichtlich auch keine Probleme damit, Werbung für unseriöse Geldanlagen (z.B. für Aktien von diversen CH-Abzockerbuden) zu veröffentlichen. Wichtig ist nur, dass das Geld fließt...

Das allein wäre - obwohl sehr ärgerlich und störend - noch zu verschmerzen. Hinzu kommt jedoch, dass die Userbeiträge im Forum gezielt zensiert werden: Während wallstreet:online Pusher weitestgehend unbehelligt gewähren lässt (solange sie keine offensichtlichen Falschmeldungen einstellen oder ständig neue Threads zur selben Aktie eröffnen) bzw. sogar in Schutz nimmt (wenn andere User wallstreet:online auf unerlaubte Push-Praktiken hinweisen), werden Kritik enthaltende Beiträge und sogar ganze Threads kommentarlos gelöscht bzw. gesperrt, wenn sich die kritisierten Personen oder Unternehmen bei wallstreet:online beschweren. Da die Löschung von Beiträgen bzw. die Sperrung von Threads von wallstreet:online in der Regel nicht kommuniziert wird, bemerkt man diese meist garnicht, und wenn, dann nur zufällig und oft erst lange Zeit nach der Löschung. Im Ergebnis macht sich wallstreet:online so zum Erfüllungsgehilfen von Betrügern und Abzockern...

Im wallstreet:online-Forum sind Userbeiträge erwünscht, solange sie BEQUEM sind. Kritische Äußerungen werden jedoch überaus UNBEQUEM, wenn sich die kritisierten Personen oder Unternehmen bei wallstreet:online melden und mit allen Mitteln versuchen, die Löschung der unerwünschten Beiträge zu erzwingen. Den Drohungen nachzugeben und die unbequemen Beiträge still und heimlich zu löschen, ist dann die bequemste Lösung. Wenn aber Personen oder Unternehmen missliebige Beiträge mit Hilfe von fadenscheinigen Begründungen und Drohkulissen löschen lassen können, verliert ein Börsenforum seinen Sinn...

LordofShares Börsenforum ist daher eine Plattform, auf der man sich unzensiert zu zweifelhaften und offensichtlich unseriösen Personen und Unternehmen äußern kann, und außerdem frei von aggressiver Dummpusherei und frei von penetranter, den Inhalt überdeckender Werbung...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 04.03.2009 20:00   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Es kann losgehen !

Nach wochenlangen Arbeiten am Layout ist das Forum nun startklar. Beachten Sie bitte, dass Sie erst posten können, nachdem Sie sich angemeldet haben und vom Administrator freigeschaltet worden sind. Damit sollen Versuche von Spammern und Falschmeldungsabzockern, das Forum für ihre kriminellen Zwecke zu missbrauchen, unterbunden werden...

Sicherlich ist das Forum noch nicht perfekt; wenn Sie bestimmte Funktionen vermissen, oder irgendwelche Fehler bemerken, zögern Sie nicht, dies mitzuteilen. Zu diesem Zweck gibt es den Bereich "Anregungen & Kommentare zum Forum", in dem sich auch dieser Thread befindet. Alternativ können Sie natürlich auch eine Private Mail schreiben - Empfänger: LordofShares


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen