Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Bio-Gate AG - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG (alte WKN BGAG99, neue WKN BGAG98)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 390
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 31.05.2012 22:47   ( 3.750 Beiträge | Status: ok )
Bio-Gate AG - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG (alte WKN BGAG99, neue WKN BGAG98)

31.05.2012 | 11:23

Bio-Gate AG: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG

Bio-Gate AG  / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Sonstiges

31.05.2012 11:23

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Bio-Gate AG: Verlustanzeige nach § 92 Abs. 1 AktG

- Grundkapital der AG um mehr als die Hälfte reduziert

- Liquidität durch Wandelanleiheplatzierung im Q1 vorhanden

- Absage der ordentlichen Hauptversammlung

- Operatives Geschäft nicht betroffen

Nürnberg, 31.5.2012 - Der Vorstand der Bio-Gate AG (ISIN DE000BGAG999)
teilt mit, dass nach derzeitigem Stand im laufenden Geschäftsjahr 2012 das
Grundkapital nach HGB-Rechnungslegung um mehr als die Hälfte reduziert ist.

Die aufgrund der Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG einzuberufende
außerordentliche Hauptversammlung soll aus Kostengründen mit der
ordentlichen Hauptversammlung 2012 verbunden werden. Die für den 28. Juni
2012 in Nürnberg angesetzte ordentliche Hauptversammlung wird daher
abgesagt. Die Hauptversammlung wird voraussichtlich im August stattfinden.
Dort soll der Verlust des hälftigen Grundkapitals gemäß § 92 Abs. 1 AktG
vom Vorstand angezeigt und die Lage der Gesellschaft erörtert werden. Eine
erneute Einladung der ordentlichen Hauptversammlung geht den Aktionären
frist- und formgerecht zu.

Das operative Geschäft von Bio-Gate ist durch diese Vorgänge nicht
betroffen. Mit dem Erlös aus der im ersten Quartal 2012 platzierten
Wandelanleihe verfügt die Bio-Gate AG nach der vorliegenden Planung über
ausreichende Mittel, um das für 2012 geplante Wachstum zu finanzieren. Der
Brutto-Emissionserlös der Kapitalmaßnahme lag bei rund 1,0 Mio. Euro. Zudem
führt das Management regelmäßig auch Gespräche mit Ankerinvestoren.

Kontakt:
Cortent Kommunikation AG
Gerd Rückel/Christian Dose
Tel: 069 / 57 70 300 - 31
presse@bio-gate.de

Bio-Gate AG
Neumeyerstr. 28-34
D-90411 Nürnberg
www.bio-gate.de

Über Bio-Gate:
Das Medizintechnikunternehmen Bio-Gate AG entwickelt und vertreibt
Anwendungen, die auf Basis einer einzigartigen Silber-Technologie
Infektionen vermeiden und so die Gesundheit verbessern. Bio-Gate ist darauf
spezialisiert, Materialien und Oberflächen in allen Bereichen des Alltags
durch reines Silber mit einem langfristig und medizinisch wirksamen Schutz
gegen Bakterien, Keime und andere Krankheitserreger auszustatten. Bio-Gate
verfügt über drei Geschäftsfelder, um Produkte vielfältiger Art mit einem
antimikrobiellen Schutz zu versehen: das Veredeln von Materialien, das
Beschichten von Oberflächen sowie das Testen von Materialien und
Werkstoffen hinsichtlich ihrer antimikrobiellen oder antiadhäsiven
Eigenschaften. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Nürnberg deckt als
Systemanbieter die gesamte Wertschöpfungskette von der Entwicklung über die
Zulassung bis zur Produktion ab. Darüber hinaus sind in der
Tochtergesellschaft BioEpiderm GmbH die Entwicklung und Vermarktung von
Kosmetik- und Körperpflegeprodukten gebündelt. Zu den wichtigsten Kunden
von Bio-Gate zählen beispielsweise der Kosmetikhersteller LR Health and
Beauty Systems sowie führende internationale Unternehmen aus der
Medizintechnikbranche.

Disclaimer:
Diese Veröffentlichung ist weder ein Angebot zum Verkauf noch eine
Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren. Die Aktien der Bio-Gate AG (die
'Aktien') dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder 'U.S. persons' (wie
in Regulation S des U.S.-amerikanischen Securities Act of 1933 in der
jeweils gültigen Fassung (der 'Securities Act') definiert) oder für
Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden. Die Wertpapiere
sind bereits verkauft worden.
This publication constitutes neither an offer to sell nor an invitation to
buy securities. The shares in Bio-Gate AG (the 'Shares') may not be offered
or sold in the United States or to or for the account or benefit of 'U.S.
persons' (as such term is defined in Regulation S under the U.S. Securities
Act of 1933, as amended (the 'Securities Act')). The securities have
already been sold.


31.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bio-Gate AG
Neumeyerstr. 48
90411 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911 597 24 83 00
Fax: 0911 597 24 83 01
E-Mail: marc.lloret-grau@bio-gate.de
Internet: www.bio-gate.de
ISIN: DE000BGAG999
WKN: BGAG99
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart; Entry
Standard in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 31.05.2012 22:49   ( 3.750 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 18.09.2012 00:30   ( 3.750 Beiträge | Status: ok )
Kapitalherabsetzung und Kapitalerhöhung geplant

Heute wurde im Bundesanzeiger die Einladung zu einer außerordentlichen Hauptversammlung der Bio-Gate AG veröffentlicht (Termin: 25.10.2012). Auf der Tagesordnung stehen folgende Maßnahmen zur Rekapitalisierung der Gesellschaft:

- Der Beschluss einer Kapitalherabsetzung im Verhältnis 4:1 von ca. 4,3 Mio. Euro um ca. 3,2 Mio. Euro auf ca. 1,1 Mio. Euro durch Zusammenlegung der Aktien im selben Verhältnis.

- Der Beschluss einer Barkapitalerhöhung um bis zu ca. 2,2 Mio. Euro durch Ausgabe von bis zu ca. 2,2 Mio. neuen Aktien (Bezugsverhältnis 1:2). "Der Bezugspreis für die neuen Aktien soll auf der Basis eines prozentualen Abschlages auf den Durchschnitt der Schlusskurse der Bio-Gate AG - Aktie an den letzten fünf Handelstagen an der Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA und Präsenzhandel) vor endgültiger Festsetzung des Bezugspreises durch den Vorstand der Gesellschaft ermittelt und festgesetzt werden." (Zitat aus der Einladung)


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 26.11.2012 00:51   ( 3.750 Beiträge | Status: ok )
Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (neue WKN BGAG98)

23.11.2012

Bio-Gate Aktiengesellschaft

Nürnberg

- ISIN DE000BGAG999-

Bekanntmachung über die Kapitalherabsetzung gemäß §§ 229 ff. AktG


Die außerordentliche Hauptversammlung unserer Gesellschaft hat am 25. Oktober 2012 u.a. beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft in vereinfachter Form von EUR 4.312.000,00 um EUR 3.234.000,00 auf EUR 1.078.000,00, eingeteilt in 1.078.000 auf den Inhaber lautende Stückaktien (Stammaktien), herabzusetzen. Die Herabsetzung erfolgt nach den Vorschriften über die vereinfachte Kapitalherabsetzung (§§ 229 ff. AktG) im Verhältnis 4:1 zum Zwecke der Deckung von Verlusten. Sie wird in der Weise durchgeführt, dass jeweils vier auf den Inhaber lautende Stückaktien zu einer auf den Inhaber lautenden Stückaktie zusammengelegt werden.

Die Beschlüsse über die Kapitalherabsetzung und die entsprechende Satzungsänderung wurden am 19. November 2012 in das Handelsregister der Gesellschaft eingetragen und sind damit wirksam geworden; seitdem ist das Grundkapital der Gesellschaft wirksam herabgesetzt.

Am 23. November 2012 abends werden die 4.312.000 girosammelverwahrten Aktien durch die depotführenden Institute und die Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, im Verhältnis 4:1 zusammengelegt. Für je vier alte Aktien mit der ISIN DE000BGAG999 erhalten die Aktionäre je eine neue konvertierte Aktie der ISIN DE000BGAG981 mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von EUR 1,00. Soweit sich aufgrund des Zusammenlegungsverhältnisses Aktienspitzen (ISIN DE000BGAG973) ergeben, werden sich die depotführenden Institute auf Weisung ihrer Kunden um einen Spitzenausgleich bemühen. Etwaige Gebührenerstattungen von Seiten der Gesellschaft sind nicht vorgesehen.

Der Anspruch der Aktionäre auf Einzelverbriefung ihrer Anteile ist satzungsgemäß ausgeschlossen. Das herabgesetzte Grundkapital wird in jeweils einer Globalurkunde für notierte Aktien sowie in einer Globalurkunde für nicht notierte Aktien verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt am Main, hinterlegt werden. Der bisherige Anteil eines Aktionärs am Grundkapital der Bio-Gate Aktiengesellschaft bleibt unverändert.

Die derzeit in den Handel im Freiverkehr (Entry Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogenen und unter der ISIN DE000BGAG999 lieferbaren Aktien erhalten nach der Kapitalherabsetzung die ISIN DE000BGAG981 für „konvertierte“ Aktien. Die Preisfeststellung für die 1.078.000 aus der Kapitalherabsetzung resultierenden konvertierten Aktien wird ab dem 26. November 2012 im Freiverkehr (Entry Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse aufgenommen.

Nürnberg, im November 2012

Bio-Gate Aktiengesellschaft

Der Vorstand

Quelle: Bundesanzeiger


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen