Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Telefónica S.A. (ES0178430E18)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 190
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 05.06.2012 20:04   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Telefónica S.A. (ES0178430E18)

Die spanische Telefónica S.A. sitzt auf einem Riesenberg Schulden und will, um diese zu reduzieren, 20% ihrer deutschen Tochter O2 an die Börse bringen.

Der spanische Telekomkonzern Telefonica prüft Kreisen zufolge nun auch den Börsengang ihrer deutschen Tochter O2. Erwägt werde, einen Anteil von 20 Prozent über die Börse zu verkaufen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mehrere mit der Sache vertraute Personen. Der Verkauf könne rund zwei Milliarden Euro in die Kassen der größten spanischen Telefongesellschaft spülen.

Telefonica sitzt auf einem riesigen Schuldenberg. Das Geschäft des Telekomriesen leidet zudem unter der Krise im eigenen Land. Den Kreisen zufolge will der Konzern seine Verschuldung noch in diesem Jahr um sechs bis acht Milliarden Euro senken. Helfen soll dabei die Trennung von Unternehmensteilen in Deutschland und Lateinamerika.

Der Teilbörsengang des Deutschlandgeschäfts von O2 ist laut den Kreisen die bevorzugte Option. Gleichwohl prüfe Telefonica auch weiterhin eine Zusammenlegung von O2 mit E-Plus, der deutschen Tochter des niederländischen Konkurrenten KPN./she/stw

Quelle: onvista.de

Die deutsche O2 ist derzeit eine offene Handelsgesellschaft und firmiert unter "Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, München" (AG München, HRA 70343), früher hiess diese Gesellschaft "VIAG InterKom GmbH & Co.". Persönlich haftende Gesellschafter sind "Telefónica Germany Management GmbH" und "Telefónica Germany Verwaltungs GmbH". Daneben gibt es auch eine "Telefónica Germany Holding GmbH, München", möglich das diese in eine AG umgewandelt wird.

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Telefónica S.A. Acciones Port. EO 1

Beitrag #1 von aktiensammler am 27.09.2012 03:34   ( 1.540 Beiträge | Status: ok )
Börsengang der Tochter "Telefónica Deutschland Holding AG"

Die "Telefónica Deutschland Holding AG" wurde am 26.09.2012 in das Handelsregister eingetragen, da es sich um eine deutsche AG handelt geht es in diesem Thread weiter.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen