Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Vange Software Group AG (CH0149557099)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 359
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 20.06.2012 15:40   ( 2.066 Beiträge | Status: ok )
Vange Software Group AG (CH0149557099)

Die Vange Software Group AG, ein chinesisches Unternehmen mit Holding in der Schweiz, geht am 21.06.2012 an die Börse. Ausgabepreis: 26,00 Euro.

Die Vange Software Group AG (VSG) (ISIN CH0149557099 / WKN A1JTW0), ein Hightech-Unternehmen aus China mit der Holdinggesellschaft in der Schweiz, gab am Mittwoch bekannt, dass sie im Rahmen des Börsengangs in den Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse die Zeichnungsfrist für ihre Aktien plangemäß beendet hat.

Den Angaben zufolge konnte trotz des unsicheren Marktumfeldes ein Brutto-Emissionserlös von rund 2,7 Mio. Euro erzielt werden. Es wurden 103.275 Aktien aus einer Kapitalerhöhung zu einem Ausgabepreis von 26,00 Euro bei privaten und institutionellen Anlegern im In- und Ausland platziert. Zeichnungsaufträge wurden jeweils vollständig zugeteilt. Die Aktienzahl der Vange Software Group erhöht sich damit auf 4.103.275. Die Erstnotiz wird am 21. Juni stattfinden. Die Transaktion wurde von der VEM Aktienbank AG als Konsortialführer begleitet.

Die Gesellschaft will den Emissionserlös nutzen, um das operative Geschäft in China weiter auszubauen und das profitable Wachstum fortzusetzen. Die Vange Gruppe ist ein führender Anbieter von Informationssystemen und Software-Lösungen für chinesische Bausparkassen. Deren verwaltetes Volumen wächst seit Jahren kontinuierlich mit einer Rate von durchschnittlich 25 Prozent p.a. Vange hat im Geschäftsjahr 2011 den Umsatz von zuvor 22,0 Mio. Euro auf 40,9 Mio. Euro gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern wuchs von 8,7 Mio. Euro auf 14,3 Mio. Euro. Die liquiden Mittel des Unternehmens belaufen sich nach dem Börsengang auf fast 30 Mio. Euro.

Bei dem IPO von VSG handelt es sich um den ersten Börsengang eines Software-Unternehmens aus der Volksrepublik China an den deutschen Aktienmarkt, hieß es.

Quelle: onvista.de

Handelsregister des Kantons Zürich, CH-020.3.036.951-9

Der Chart von Tradegate:

Chart

Vange Software Group AG Namens-Aktien SF 4,-

Beitrag #1 von aktiensammler am 02.07.2012 16:15   ( 2.066 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Beitrag #2 von aktiensammler am 19.02.2019 23:43   ( 2.066 Beiträge | Status: ok )
Löschung aus dem Handelsregister

...
Mit Urteil vom 17.05.2016 hat der Konkursrichter des Bezirksgerichts Zürich über die Gesellschaft mit Wirkung ab dem 17.05.2016, 09.30 Uhr, den Konkurs eröffnet; demnach ist die Gesellschaft aufgelöst.
...

Quelle: shab.ch

...
Das Konkursverfahren ist mit Urteil des Konkursrichters vom 05.09.2016 mangels Aktiven eingestellt worden.
...

Quelle: shab.ch

...
Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht.
...

Quelle: shab.ch

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz