Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, Datenschutz und FAQ]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: net-m privatbank 1891 AG, vormals Bankverein Werther AG (DE0008013400)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 331
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 28.08.2012 02:58   ( 1.766 Beiträge | Status: ok )
net-m privatbank 1891 AG, vormals Bankverein Werther AG (DE0008013400)

Die ehemalige Bankverein Werther AG hat ihr Bankgeschäft abgegeben und entwickelt sich zum Zahlungsdienstleister der "net mobile AG" (DE0008137852), diese will auch einen Squeeze-out. Die Firma der Bank wurde durch die HV vom 11.07.2012 bereits angepasst und der Sitz von Werther nach Düsseldorf beschlossen.

Die Gesellschaft hat Anfang Dezember 2011 ihr regionales Privat- und Firmenkundengeschäft an die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold übergeben und konzentriert sich seitdem auf die Geschäftsbereiche Cards & Payments und Strategic Partnerships. Die Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold hat mit dem Kauf das unter dem Geschäftsbereich „Stammhausgeschäft“ zusammengefasste regionale Bankgeschäft des Bankvereins in Werther und Bielefeld erworben.
Dazu gehört auch die Marke „Bankverein Werther“, unter welcher die Volksbank Paderborn-Höxter- Detmold das Stammhausgeschäft weiter betreibt. Die Gesellschaft hingegen verfolgt ihre Geschäftsaktivitäten in einem neuen Marktauftritt unter der Marke “PRIVATBANK 1891”.

Quelle: HV-Einladung auf privatbank1891.com

Die Sitzverlegung und die neue Firma wurden am 10.08.2012 im Handelsregister des AG Düsseldorf (HRB 68452) eingetragen.

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Beitrag #1 von aktiensammler am 07.11.2012 22:37   ( 1.766 Beiträge | Status: ok )
Squeeze-out Hauptversammlung

Die a.o. Hauptversammlung am 21.11.2012 soll den Squeeze-out zu 6,49 Euro beschliessen. Infos hier.

Beitrag #2 von aktiensammler am 10.06.2018 04:00   ( 1.766 Beiträge | Status: ok )
Squeeze-out

Die AG wurde am 04.08.1891 (Satzungsdatum) gegründet, am 05.02.2013 erfolgte der Squeeze-out zu 6,49 Euro je Aktie.

Amtsgericht Düsseldorf HRB 68452

Veränderungen 05.02.2013

net-m privatbank 1891 AG, Düsseldorf, Odeonsplatz 18, 80539 München.

Durch Beschluss des Aufsichtsrats vom 30.01.2013 ist die Satzung in § 5 (Grundkapital) geändert.

Die Hauptversammlung vom 21.11.2012 hat die Übertragung der Aktien der übrigen Aktionäre auf den Hauptaktionär, nämlich net mobile AG mit Sitz in Düsseldorf (Amtsgericht Düsseldorf, HRB 48022) gegen Barabfindung beschlossen.

Quelle: unternehmensregister.de

Gliederung zum besseren lesen durch mich.

Das Spruchverfahren war beim LG Düsseldorf (Az. 33 O 17/13) anhängig und wurde im März 2014 durch Vergleich beendet, die Barabfindung wurde um 1,31 Euro auf 7,80 Euro erhöht. Quelle: spruchverfahren.info

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen