Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: OCEANICA AG - Auflösung geplant (WKN 690170)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 5
Anzahl Aufrufe: 415
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 27.09.2012 23:32   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
OCEANICA AG - Auflösung geplant (WKN 690170)

27.09.2012 | 16:02

Oceanica AG: Auflösung der Gesellschaft

Oceanica AG  / Schlagwort(e): Strategische
Unternehmensentscheidung/Sonstiges

27.09.2012 16:02

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

OCEANICA AG

Wertpapier-Kenn-Nr. 690 170

ISIN: DE 000 690170 5

Ad-hoc-Mitteilung gem. § 15 WpHG:

Auflösung der Gesellschaft

Der Vorstand der OCEANICA AG hat heute beschlossen, dem Aufsichtsrat und
den Aktionären die Auflösung der Gesellschaft vorzuschlagen, da die Prüfung
verschiedener Geschäftsmodelle zur Belebung der Geschäftsaktivitäten im
gegenwärtigen Marktumfeld zu keinem positiven Ergebnis geführt hat. Die
außerordentliche Hauptversammlung wird noch in diesem Jahr stattfinden.

Hamburg, den 27. September 2012

Der Vorstand

OCEANICA AG


27.09.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Oceanica AG
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-3008-0
Fax: 040-3008-2000
E-Mail: info@oceanica.de
Internet: www.oceanica.de
ISIN: DE0006901705
WKN: 690170
Börsen: Regulierter Markt in München; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 27.09.2012 23:34   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 08.12.2012 01:30   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Hauptversammlung abgesagt

07.12.2012 | 10:19

Oceanica AG: Absage der außerordentlichen Hauptversammlung

Oceanica AG  / Schlagwort(e): Hauptversammlung

07.12.2012 10:19

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

OCEANICA AG

Wertpapier-Kenn-Nr. 690 170

ISIN: DE 000 690170 5

Ad-hoc-Mitteilung gem. § 15 WpHG:

Absage der außerordentlichen Hauptversammlung
am 18. Dezember 2012

Durch Veröffentlichung im elektronischen Bundesanzeiger vom 7. November
2012 hat der Aufsichtsrat der OCEANICA AG eine außerordentliche
Hauptversammlung einberufen.
Der Vorstand hat heute beschlossen, diese für den 18. Dezember 2012, 11:00
Uhr vorgesehene außerordentliche Hauptversammlung abzusagen.

Grund ist, das der Vorstand ein ihm kürzlich vorgelegtes
Schifffahrtskonzept zunächst daraufhin überprüfen wird, ob dies eine
sinnvolle Investition für die OCEANICA AG sein könnte.

Hamburg, den 7. Dezember 2012

Oceanica AG

Der Aufsichtsrat


07.12.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Oceanica AG
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-3008-0
Fax: 040-3008-2000
E-Mail: info@oceanica.de
Internet: www.oceanica.de
ISIN: DE0006901705
WKN: 690170
Börsen: Regulierter Markt in München; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von Mittachmahl am 01.12.2013 16:16   ( 140 Beiträge | Status: ok )
Diese Antwort bezieht sich auf den Beitrag von LordofShares am 08.12.2012 01:30

Weiterhin aktiv:

http://www.oceanica.de/download/Zwischenbericht300913.pdf

OCEANICA AG, Hamburg
Zwischenmitteilung der Geschäftsführung gemäß § 37x
WpHG
für den Zeitraum 1. Juli 2013 bis 30. September 201
3
Geschäftsentwicklung
Die Engagements der OCEANICA AG erstrecken sich weit
gehend auf die internationale
Containerschifffahrt.
Es gibt keine neuen Erkenntnisse darüber, dass sich
die im Lagebericht des Halbjahresfinanzberichtes p
er
30. Juni 2013 abgegebenen wesentlichen Prognosen un
d sonstigen Aussagen zur voraussichtlichen
Entwicklung der Gesellschaft für das Geschäftsjahr
2013 wesentlich verändert haben.
Vermögens-, Finanz- und Ertragslage
Die für die Ermittlung der Vermögens-, Finanz- und
Ertragslage angewandten Bilanzierungs- und
Bewertungsvorschriften entsprechen den im HGB-Halbj
ahresfinanzbericht zum 30. Juni 2013 der
OCEANICA AG dargestellten Methoden.
Der Überschuss für das dritte Quartal 2013 betrug T€
34,4. Für die ersten neun Monate 2013 ergab sich
ein Gewinn von insgesamt T€ 67,3. Das Ergebnis der
OCEANICA AG wird bestimmt durch Zinsen auf Stille
Beteiligungen, gewährten Darlehen und Bankguthaben
abzüglich laufender Verwaltungs- und
Beratungskosten sowie Steuern vom Einkommen und Ert
rag.
Nach Auszahlung der Dividende im August dieses Jahr
es beläuft sich das Bankguthaben per
30. September 2013 auf TEUR 10.144,8 und wurde im W
esentlichen als Festgeld bei Banken angelegt.
Die Ausleihungen an Unternehmen, mit denen ein Bete
iligungsverhältnis besteht, erhöhten sich um die
Zinsen der Stillen Beteiligungen für das dritte Quar
tal 2013 auf T€ 980,1. Die zur Ablösung von
Forderungen aus der Kündigung der Stillen Beteiligu
ngen gewährten Darlehen belaufen sich per
30. September 2013 auf insgesamt T€ 3.305.
Es ergeben sich keine Ereignisse nach dem 30. Septe
mber 2013, über die zu berichten wäre.
Hamburg, 23. Oktober 2013
Der Vorstand

Beitrag #4 von LordofShares am 06.12.2013 01:51   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Auflösung erneut geplant

05.12.2013 | 17:40

Oceanica AG: Auflösung der Gesellschaft

Oceanica AG  / Schlagwort(e): Strategische
Unternehmensentscheidung/Sonstiges

05.12.2013 17:40

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

In der heutigen Aufsichtsratssitzung hat der Aufsichtsrat auf Vorschlag des
Vorstandes diskutiert, ob die Gesellschaft abgewickelt werden soll.

Geplant ist, der nächsten ordentlichen Hauptversammlung vorzuschlagen,
die Auflösung zu beschließen.

Hamburg, den 5. Dezember 2013

Der Vorstand

OCEANICA AG


05.12.2013 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Oceanica AG
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-3008-0
Fax: 040-3008-2000
E-Mail: info@oceanica.de
Internet: www.oceanica.de
ISIN: DE0006901705
WKN: 690170
Börsen: Regulierter Markt in München; Frankfurt in Open Market

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 15.09.2015 01:59   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Liquidation abgeschlossen

14.09.2015 | 17:12

Oceanica AG i.L.: Schlussrechnung - Schlussverteilung

Oceanica AG i.L.  / Schlagwort(e): Sonstiges

14.09.2015 17:12

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch
DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

OCEANICA AG i.L.

Wertpapier-Kenn-Nr. 690 170

ISIN:DE 000 690170 5

Ad-hoc-Mitteilung gem. § 15 WPHG:

Sonstiges: Schlussrechnung - Schlussverteilung

Die Abwickler der Gesellschaft planen, die Schlussverteilung in Höhe von
EUR 1,13 je Aktie im Anschluss an die Hauptversammlung am 24. September
2015 vorzunehmen, wenn die Schlussrechnung von der Hauptversammlung
gebilligt wird.

Sie haben jetzt mit der Bank, die die Zahlungen abwickelt, abgestimmt, dass
die Verteilung am 25. September 2015 stattfinden wird. Im Anschluss an die
Hauptversammlung am 24. September 2015 und die Schlussverteilung wird die
Gesellschaft im Handelsregister gelöscht und der Börsenhandel eingestellt.

Hamburg, 14. September 2015

Die Abwickler

OCEANICA AG i.L.


14.09.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: Oceanica AG i.L.
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
Deutschland
Telefon: 040-3008-0
Fax: 040-3008-2000
E-Mail: info@oceanica.de
Internet: www.oceanica.de
ISIN: DE0006901705
WKN: 690170
Börsen: Regulierter Markt in München; Open Market in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen