Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Firstextile AG (DE000A1PG8V8)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 387
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 29.10.2012 22:31   ( 1.572 Beiträge | Status: ok )
Firstextile AG (DE000A1PG8V8)

Die Firstextile AG, eine deutsche Tochter eines chinesischen Textilherstellers, will an die Börse. Die AG wurde erst am 21.07.2011 gegründet (AG Frankfurt, HRB 93793). Gundkapital: 10.000.000 Euro.

IPO-Daten:

Emissionsvolumen: 4.0 Mio. Primary shares
Angebotsfrist Beginn: 29. Oktober – 5. November 2012
Preisspanne: zwischen EUR 10,00 und EUR 14,00
Verwendung des Emissionserlös: Finanzierung der weiteren Expansion der Geschäftstätigkeit wie folgt:

ca. 90 % für die Erweiterung ihrer Produktionsstätten;
ca. 10 % für die Betriebsmittelfinanzierung und den Ausbau des Vertriebnetzwerks

Quelle: firstextile.de

Ob das was wird? Warten wir es ab, der Prospekt ist hier zu finden.

Beitrag #1 von aktiensammler am 13.11.2012 03:04   ( 1.572 Beiträge | Status: ok )
Börsengang

Der Börsengang ist geglückt.

Emissionspreis: 10,00 Euro
Erstnotierung: 12.11.2012

Der Chart in Frankfurt:

Chart

Beitrag #2 von LordofShares am 16.05.2016 02:00   ( 3.750 Beiträge | Status: ok )
Aussetzung der Preisfeststellung

Der Handel mit den Aktien der Firstextile AG wurde am 09.05.2016 bis auf weiteres ausgesetzt. Laut Bekanntmachung der Frankfurter Börse ist "der ordnungsgemäße Börsenhandel nicht gewährleistet"...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 07.08.2016 17:19   ( 3.750 Beiträge | Status: ok )
Delisting vom Regulierten Markt

27.07.2016

Beschluss

Widerruf der Zulassung der Aktien zum regulierten Markt (General Standard)

Die Geschäftsführung der Frankfurter Wertpapierbörse hat am 27. Juli 2016 beschlossen, die
Notierung der Aktien im regulierten Markt mit Ablauf des 13. September 2016 einzustellen,
daher wird gemäß § 39 Abs. 1 BörsG i.V.m. § 47 BörsO die Zulassung der auf den Inhaber
lautenden Stammaktien der

Firstextile AG, Frankfurt am Main

- ISIN DE000A1PG8V8 -

zum regulierten Markt (General Standard) mit Wirkung zum 14. September 2016 widerrufen.

Mit dem Widerruf der Zulassung zum regulierten Markt (General Standard) erledigt sich auch
die Zulassung zum Teilbereich des regulierten Marktes mit weiteren Zulassungsfolgepflichten
(Prime Standard).

Frankfurt am Main, 27. Juli 2016

Frankfurter Wertpapierbörse
Geschäftsführung

Quelle: Deutsche Börse


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen