Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: ARTEMIS Global Capital SE - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG - Auflösung geplant (WKN A0LF1Z)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 3
Anzahl Aufrufe: 319
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 12.11.2012 01:40   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
ARTEMIS Global Capital SE - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG - Auflösung geplant (WKN A0LF1Z)

Am Freitag (09.11.2012) wurde im Bundesanzeiger die Einladung zu einer außerordentlichen Hauptversammlung der ARTEMIS Global Capital SE veröffentlicht (Termin: 13.12.2012). Erster Tagesordnungspunkt ist die Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG (d.h. es besteht ein Verlust in Höhe von mehr als der Hälfte des Grundkapitals), unmittelbar danach soll der Beschluss zur Auflösung der Gesellschaft gefasst werden.

Dies kommt überraschend, da noch Ende Mai 2012 zur ordentlichen Hauptversammlung (für das Geschäftsjahr 2010/2011) eingeladen wurde, die sowohl einen neuen Aufsichts- und Verwaltungsrat wählen als auch die komplette Neufassung der Satzung beschließen sollte. Darüberhinaus wurde Anfang September 2012 im Bundesanzeiger eine Beteiligungsbekanntmachung veröffentlicht, derzufolge die Carthago-Gruppe ihre Mehrheitsbeteiligung an der ARTEMIS Global Capital SE an zwei Offshore-Gesellschaften verkauft hat. Irgendwas ist da offenbar ziemlich schiefgelaufen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 12.11.2012 01:42   ( 3.773 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von aktiensammler am 22.12.2012 22:11   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
Auflösung beschlossen / Delisting

Die Hauptversammlung der ARTEMIS Global Capital SE vom 13.12.2012 hat die Auflösung der Gesellschaft beschlossen.

Die Aktie wurde mit der Schliessung des Frankfurter "First Quotation Board" am 17.12.2012 delistet da die Anforderungen an das neue "Quotation Board" nicht erfüllt wurden. Letzter Kurs: 0,795 Euro in Frankfurt.

Beitrag #3 von aktiensammler am 10.07.2015 18:13   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
Abwicklung der AG

Amtsgericht Bremen HRB 23934 HB

Veränderungen 25.02.2013

HRB 23934 HB: ARTEMIS Global Capital SE, Bremen, Mies-van-der-Rohe-Str. 4, 80807 München.

Ist ein Abwickler bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Abwickler bestellt, wird die Gesellschaft durch sämtliche Abwickler gemeinsam vertreten. Nicht mehr Vorstand: 2. Dr. Etzkorn, Horst; Abwickler: 3. Omiris Consult Ltd., London (Companies House, Cardiff, No. 07344069); Durch Beschluss der Hauptversammlung vom 13.12.2012 ist die Gesellschaft aufgelöst.

Quelle: unternehmensregister.de

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen