Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: OAO MegaFon (RU000A0JS942 / US58517T2096)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 0
Anzahl Aufrufe: 274
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 29.11.2012 01:11   ( 1.617 Beiträge | Status: ok )
OAO MegaFon (RU000A0JS942 / US58517T2096)

Russlands zweitgrößter Mobilfunkkonzern OAO MegaFon ist an die Londonder Börse gegangen.

...
MegaFon - kontrolliert vom Milliardär Alischer Usmanow - ist dennoch der größte Börsengang eines russischen Unternehmens seit dem Aluminium-Giganten Rusal. Dieser hatte 2010 in Hongkong den Sprung auf das Parkett gewagt.
Größter europäischer Börsengang 2012

Der Mobilfunker nimmt mit der Emission 1,7 Milliarden Dollar ein. Damit übertrifft er den bisher größten Börsengang in diesem Jahr in Europa. Den hatte Telefónica Deutschland in Frankfurt erfolgreich über die Bühne gebracht. Die Nachfrage kam Bankern zufolge überwiegend von langfristig orientierten Fonds. MegaFon ist für Anleger eine Alternative zu den in New York gelisteten Rivalen MTS und VimpelCom. Der MegaFon-Firmenwert wird mit 11,1 Milliarden Dollar taxiert. Das Unternehmen hat knapp 63 Millionen Kunden in Russland.
Holding kontrolliert MegaFon

Großaktionär TeliaSonera reduziert im Rahmen des Börsengangs in Moskau und London seinen Anteil von 35,6 Prozent auf gut 25 Prozent. Dem schwedischen Telekom-Konzern fließt dementsprechend der Großteil der Einnahmen zu. 50 Prozent plus eine Aktie gehören einer Holdinggesellschaft, die der Milliardär Usmanow unmittelbar vor Beginn des Börsengangs Anfang Oktober gegründet hat. Usmanow hatte die Mehrheit an dem Mobilfunkunternehmen erst in diesem Jahr errungen, als der Magnat Michael Fridman nach einem Aktionärszwist ausstieg.

Quelle: boerse.ard.de

Emissionspreis: 20 USD
Erstnotierung: 28.11.2012

Die ISIN der GDR's lautet US58517T2096, die ISIN der orig. Aktien lautet RU000A0JS942.

Der Chart der GDR's in Frankfurt:

Chart
Provided by finanzen.net



Der Chart orig. Aktien in Moskau (Rubel):

Chart
Provided by finanzen.net

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen