Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding AG - Insolvenz droht unmittelbar (WKN 522294)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 2
Anzahl Aufrufe: 334
Sortierung: normal
Thread geschlossen
Beitrag #0 von LordofShares am 21.04.2009 13:04   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding AG - Insolvenz droht unmittelbar (WKN 522294)

21.04.2009 | 11:58

Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding AG (DBVI): Sanierungsgespräche zur Abwendung der Insolvenz

Deutsche Beamtenvorsorge Immobilienholding AG (DBVI) / Sonstiges/Sonstiges

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein
Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.
---------------------------------------------------------------------------

Vorstand und Aufsichtsrat der Deutschen Beamtenvorsorge Immobilienholding
AG (DBVI) haben gestern im Rahmen einer außerordentlichen
Aufsichtsratssitzung darüber Kenntnis erlangt, dass aus aktueller Sicht die
DBVI bilanziell überschuldet ist und die Zahlungsfähigkeit in absehbarer
Zeit nicht mehr gegeben sein wird.
Die Gesellschaft befindet sich derzeit in intensiven Verhandlungen mit
allen wesentlichen Gläubigern um eine eventuelle Sanierung der DBVI AG zu
ermöglichen. Vorstand und Aufsichtsrat werden im Verlauf der nächsten 20
Tage versuchen einen drohenden Insolvenzantrag abzuwenden.



Kontakt:
Volker Deibert
Tel. 089 - 45 50 630
deibert@dbvi.de


21.04.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
---------------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 21.04.2009 13:09   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Chart

Der 10-Jahres-Chart:

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 12.05.2009 11:59   ( 3.749 Beiträge | Status: ok )
Insolvenz

Es ist soweit: Gerade kam die Meldung, dass die Gesellschaft gestern einen Insolvenzantrag gestellt hat. Ich werde diesen Thread daher nun schließen und einen neuen im Insolvenz-Forum eröffnen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen