Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: http.net AG (jetzt Confidence Holding) - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG - Kapitalherabsetzung geplant (neue WKN A1X3WB)

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 7
Anzahl Aufrufe: 539
Sortierung: normal
Beitrag #0 von LordofShares am 12.02.2013 01:19   ( 3.685 Beiträge | Status: ok )
http.net AG (jetzt Confidence Holding) - Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG - Kapitalherabsetzung geplant (neue WKN A1X3WB)

Heute wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der http.net AG für das Geschäftsjahr 2011 veröffentlicht (Termin: 22.03.2013). Erster Tagesordnungspunkt ist die Verlustanzeige gemäß § 92 Abs. 1 AktG. "Zum bilanziellen Ausgleich der Verluste der Gesellschaft" soll die HV eine "ordentliche" Kapitalherabsetzung im Verhältnis 2:1 - von aktuell ca. 2,3 Mio. Euro auf ca. 1,1 Mio. Euro - beschließen, im Zuge derer die Aktien im selben Verhältnis zusammengelegt werden...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #1 von LordofShares am 12.02.2013 01:22   ( 3.685 Beiträge | Status: ok )
Chart

Chart

Quelle: BigCharts.com


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #2 von LordofShares am 29.07.2013 02:07   ( 3.685 Beiträge | Status: ok )
Kapitalherabsetzung wird umgesetzt (neue WKN A1X3WB)

24.07.2013

http.net AG

Berlin

Wertpapierkenn-Nummer A0CAYT
ISIN DE000A0CAYT4

Bekanntmachung über die Kapitalherabsetzung


Die ordentliche Hauptversammlung vom 22. März 2013 der http.net AG hat folgenden Beschluss gefasst:

„Das Grundkapital der Gesellschaft von Euro 2.259.000,00, welches in 2.259.000 auf den Inhaber lautende nennwertlose Stückaktien eingeteilt ist, wird um Euro 1.129.500,00 auf Euro 1.129.500,00 herabgesetzt. Die Kapitalherabsetzung erfolgt nach den Vorschriften über die ordentliche Kapitalherabsetzung gemäß §§ 222 ff. Aktiengesetz zum Zwecke des Ausgleichs des Bilanzverlustes in Höhe von Euro 1.129.500,00. Die Herabsetzung erfolgt durch Zusammenlegung von jeweils zwei nennwertlosen Stückaktien zu jeweils einer nennwertlosen Stückaktie.“

Gleichzeitig wurde eine dementsprechende Satzungsänderung beschlossen.

Diese Beschlüsse wurden am 3. Juni 2013 in das Handelsregister beim Amtsgericht Charlottenburg eingetragen, somit sind die Kapitalherabsetzung und die Satzungsänderung wirksam geworden.

Gläubiger der Gesellschaft, deren Forderungen vor dieser Bekanntmachung der Eintragung der vorgenannten Kapitalherabsetzung begründet worden sind, können sich innerhalb von sechs Monaten nach dieser Bekanntmachung bei der Gesellschaft melden und ihre Forderungen geltend machen. Soweit sie nicht Befriedigung verlangen können, haben sie ein Recht auf Sicherheitsleistung. Dieses steht denjenigen Gläubigern nicht zu, die im Fall eines Insolvenzverfahrens ein Recht auf vorzugsweise Befriedigung aus einer Deckungsmasse haben, die nach gesetzlicher Vorschrift zu ihrem Schutz errichtet und staatlich überwacht ist.

Das Grundkapital der http.net AG ist in Form einer Globalurkunde verbrieft, die bei der Clearstream Banking AG, Frankfurt/M. hinterlegt wurde. Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden entsprechend ihrem Anteil als Miteigentümer mit einer entsprechenden Depotgutschrift an dieser Sammelurkunde beteiligt.

Am 02.08.2013 nach Börsenschluss werden die bei der Clearstream Banking AG girosammelverwahrten Anteile durch die Depotbanken im Verhältnis 2 : 1 zusammengelegt, d.h. auf je zwei Stückaktien (WKN A1X 3WB ISIN DE000A1X3WB2) erhalten unsere Aktionäre eine neue konvertierte Stückaktie.

Ein Teilrechtehandel findet nicht statt. Die Teilrechte werden wertlos ausgebucht.

Am 05.08.2013 wird die Preisfeststellung der Aktien aus der Kapitalherabsetzung im Freiverkehr an der Wertpapierbörse Hamburg aufgenommen.

Berlin, im Juli 2013

Der Vorstand

Quelle: Bundesanzeiger


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #3 von LordofShares am 29.07.2013 02:15   ( 3.685 Beiträge | Status: ok )
wesentliche Beteiligungen verkauft

Nachtrag:

16.07.2013 | 13:59

http.net AG: Verkauf der http.net Internet GmbH und Knallhart Marketing GmbH

http.net AG / Schlagwort(e):
Verkauf/Beteiligung/Unternehmensbeteiligung

16.07.2013 / 13:59

---------------------------------------------------------------------

http.net AG (WKN: A0CAYT)
www.http.ag

Aktionärsinformation

Der Vorstand der http.net AG gibt bekannt, dass die Beteiligungen http.net
Internet GmbH und Knallhart Marketing GmbH am 28.06.2013 verkauft wurden.
Der Gesamtpreis für beide Beteiligungen liegt deutlich über dem
Bilanzansatz der Gesellschaft. Mit dem Käufer ist Vertraulichkeit
hinsichtlich der Kaufpreishöhe und der Käuferbenennung vereinbart. Die
wesentlichen Teile der Kaufpreise sind geflossen, die Restkaufpreise sind
nach Abschluss der Migration in die Systeme des Käufers nach rd. drei
Monaten fällig und zahlbar.

Mit dieser Maßnahme ist die Liquiditätslage der http.net AG erheblich
gestärkt.

Als wichtige Beteiligung hält die http.net AG weiterhin die Beteiligung
i.H.v. 46,55 % an der Confidence Center Information Logistics GmbH. Diese
Gesellschaft agiert im Geschäftsfeld der sicheren elektronischen
Postverarbeitung, bietet andere internetbasierte Dienste für gewerbliche
Kunden und wächst erfreulich. Zur Finanzierung der Expansion liegt die
grundsätzliche Bereitschaft zur Investoreneinwerbung einer Gesellschaft aus
dem Crowd-Financing-Bereich i.H.v. EUR 500.000,00 vor. Dieser Betrag
übersteigt die vorgesehenen Aufwendungen gemäß Businessplanung. Mit der
Einwerbung soll im Frühherbst begonnen werden. Mit dieser Maßnahme wird die
Liquidität der http.net AG geschont.

Über die Verwendung der Kaufpreiserlöse wurde noch keine Entscheidung
getroffen. Derzeit konzentriert man sich auf den Abschluss der Migration.

Berlin, im Juli 2013

Der Vorstand der

http.net AG
Grunewaldstraße 22
D-12165 Berlin
Telefon: +49(30)219088-0
Telefax: +49(30)219088-90
E-Mail: info@http.ag
Homepage: www.http.ag
Vorstand: Harald Buchner
Aufsichtsratsvorsitzender: Bernd Henke

Kapitalgesellschaft mit Sitz in Berlin | Amtsgericht Charlottenburg | HRB
92543


Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

16.07.2013 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber
verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,
Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und
http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------


Sprache: Deutsch
Unternehmen: http.net AG
Grunewaldstraße 22
12165 Berlin
Deutschland
Telefon: 030 / 2190 88-0
Fax: 030 / 2190 88-90
E-Mail: info@http.ag
Internet: www.http.ag
ISIN: DE000A0CAYT4
WKN: A0CAYT
Börsen: Freiverkehr in Hamburg


Ende der Mitteilung DGAP News-Service
---------------------------------------------------------------------

Quelle: DGAP

In der Bilanz zum 31.12.2012 wurde die http.net Internet GmbH noch mit 750.000 Euro und die Knallhart Marketing GmbH mit 60.000 Euro bewertet. Auch wenn unklar ist, was Buchner unter "deutlich über" versteht, fest steht jedenfalls, dass der Gesamtpreis für beide Beteiligungen nicht unter 810.000 Euro liegt. Insofern also ne gute Nachricht. Jetzt kommts drauf an, was Buchner&Co. mit dem Geld machen werden, und da besteht leider die Gefahr, dass sie es irgendwo in ihrem Firmengeflecht "versenken"... [rolleyes]


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #4 von LordofShares am 31.03.2014 02:09   ( 3.685 Beiträge | Status: ok )
Umfirmierung geplant

Am 28.03.2014 wurde im Bundesanzeiger die Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung der http.net AG für die Geschäftsjahre 2011, 2012 und 2013 veröffentlicht (Termin: 08.05.2014). Nach den üblichen Punkten steht u.a. auch ein Beschluss zur Umbenennung der Gesellschaft in "Confidence Holding AG" auf der Tagesordnung...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #5 von LordofShares am 18.07.2014 01:32   ( 3.685 Beiträge | Status: ok )
Umbenennung vollzogen

Am 09.07.2014 wurde die neue Firma "Confidence Holding AG" ins Handelsregister (AG Berlin-Charlottenburg, Az.: HRB 92543 B) eingetragen...


Versuche stets zu tun, was recht ist, und kämpfe gegen die, die es nicht tun.

<<< Aktuell >>> <<< Der Anti-Merkel-Blog >>> <<< Merkel führt Krieg gegen Deutschland und gegen das deutsche Volk >>>
<<< Aktuell >>> <<< Die Meinungsdiktatur in Deutschland >>> <<< "Merkel? Verhaften! - Die kriminelle Kanzlerin" >>>
<<< Aktuell >>> <<< Merkels Ziel: Die Vernichtung der europäischen Völker und die Schaffung eines europäischen Einheitsmenschen >>>
<<< Aktuell >>> <<< Steht auf und ruft es durchs Land: "Merkel muss weg, mitsamt ihren Lakaien !" >>>
Beitrag #6 von aktiensammler am 13.01.2017 17:58   ( 1.529 Beiträge | Status: ok )
Nachtrag

Man hat das Delisting beschlossen.

...
Insiderinformation nach § 17 MAR


Der Vorstand der Confidence Holding AG (nachfolgend "Gesellschaft") mit dem Sitz in Berlin, hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, die Notiz der Aktien der Gesellschaft im Freiverkehrssegment der Hamburger Börse zu widerrufen. Der Antrag auf Einstellung der Notiz wird heute gestellt.

Berlin, 13. Januar 2017

Harald Buchner
Vorstand
...

Quelle: dgap.de


Der Chart in Hamburg (einzigster Handelsplatz):

Chart
Provided by finanzen.net

Confidence Holding AG konvertierte Inhaber-Aktien o.N.

Beitrag #7 von schwerti am 12.02.2017 13:52   ( 36 Beiträge | Status: ok )
Das ging ja schnell:

"10. Februar 2017
Delisting zum 31.03.2017:
Die Boerse Hamburg folgt dem vom Vorstand der Gesellschaft gestellten Antrag und wird den Handel der Aktie der Confidence Holding AG am 31.03.2017 einstellen."
Von der Homepage.


Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen