Herzlich Willkommen in

LordofShares Börsenforum

- Qualität schlägt Quantität -

Hier finden Sie Diskussionen über in- und ausländische, seriöse und unseriöse Unternehmen, sowie Warnungen vor Betrügern, Abzockern und sonstigen Bauernfängern, die an der Börse ihr Unwesen treiben.
Melden Sie sich kostenlos an und diskutieren Sie mit !
[Impressum, FAQ und Datenschutz]
[Startseite]  [Suche]  [Links]   [Registrieren]  [Einloggen]

Thema: RERi AG (DE000A0TGPB1) vormals Mereo AG

Thread-Nummer:
Anzahl Antworten: 1
Anzahl Aufrufe: 314
Sortierung: normal
Beitrag #0 von aktiensammler am 02.03.2013 18:27   ( 1.572 Beiträge | Status: ok )
RERi AG (DE000A0TGPB1) vormals Mereo AG

Noch eine Solar-Aktie die in die Insolvenz geht: Die RERi AG aus Osnabrück (AG Osnabrück, HRB 206846) ist pleite.

Das Amtsgericht Osnabrück hat ein vorläufiges Insolvenzverfahren über die RERi AG eingeleitet.

Rechtsanwalt Dr. Dirk Rüffert ist mit der vorläufigen Insolvenzverwaltung beauftragt worden.

Die RERi AG mit Sitz in Osnabrück ist seit 2012 auf dem Markt der Erneuerbaren Energien, mit den Geschäftsfeldern Handel, Projektierung und Franchising von Photovoltaikanlagen tätig. Die Aktien des Unternehmens werden an den deutschen Börsen in Frankfurt und Berlin gehandelt. Laut Homepage sind über 50 Mitarbeiter in Deutschland und den Auslandsniederlassungen in den USA, Ecuador, Süd-Indien, Spanien und Polen für das Unternehmen tätig.

Quelle: insolvenz-portal.de

Die AG wurde erst am 13.04.2007 in München als Mereo AG gegründet, am 13.12.2012 wurde der Sitz nach Osnabrück verlegt.

Beitrag #1 von aktiensammler am 02.03.2013 18:32   ( 1.572 Beiträge | Status: ok )
Delisting

Die Aktie wurde mit der Schliessung des Frankfurter "First Quotation Board" am 17.12.2012 delistet da die Anforderungen an das neue "Quotation Board" nicht erfüllt wurden. Letzter Kurs: 10,90 Euro in Frankfurt.

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen